Niederlande: Jetzt keine Kinder, 2016 keine Arbeitslosigkeit - auch in BRD?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 31. März 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. März 2006
    Link:

    Wirtschaftsprofessor Wim Derks der Uni Maastricht erstellte im Auftrag eines unabhängigen Regierungsberatergremiums der Niederlande eine Demografiestudie, die besagt, dass in ca. 10 Jahren in Holland durch Geburtenrückgang Vollbeschäftigung herrscht.
    Selbes Schicksal könnte auch Deutschland drohen, so Derks, denn ein Wirtschaftswachstum bei gleichzeitigem Geburtenrückgang sei hier zu erwarten. Deutsche haben mit ca. 1,36 Kindern pro Frau weniger Kinder als Niederländer mit 1,7 Kindern pro Frau.
    Marcel Thum, Chef des Forschungsinstituts in Dresden, sieht die Studie skeptisch. Der Geburtenrückgang sei nur ein Aspekt, außerdem werden Arbeitsplätze herausfordernder: "Die Firmen suchen Biotech-Ingenieure. Leute ohne Abschluss will keiner."
     

  2. Anzeige
  3. #2 1. April 2006
    Selbst wenn die Theorie stimmen sollte hat man in Deutschland immernoch die Situation das die Türken sich aber ranhalten mit der Geschichte mit den Kindern^^
    Deshlab wird es nie weniger Menschen als Arbeitsplätze geben.
    Aber wenn doch dann werden die Firmen in Länder abwandern in denen man leichter, qualifizierte Leute kriegen kann.
     
  4. #3 1. April 2006
    Naja haben sie dabei auch bedacht das wenn es weniger Leute werden auch weniger Sachen gekauft werden? Über sowas erstmal nach zu denken... da muss ja echt jemand langweile gahabt haben, weil es jawohl klar ist das das nie klappen wird/kann
     
  5. #4 1. April 2006
    Wir exportieren doch eh schon einen Großteil der Waren

    Ob das wirklich ins Gewicht fallen würde, wenn die Leute in Deutschland weniger kaufen (was sie jetzt eigtl schon tun) ?
     
  6. #5 1. April 2006

    Was hat das mit Türken zutun?

    OMG muss man in RR jetzt immer solche Beiträge lesen?
    Naja was soll man da noch sagen....


    Zum Thema,
    najo wenns sein muss ^^ fürn Arbeitsplatz würde ich alles Tun, aber ich hab ja noch schule vor mir.
     
  7. #6 1. April 2006
    Also, da bei solchen Statistiken meist kiene Ausländer mitgezählt werden kann folgendes daraus schließen.
    Das was die Deutschen an Kindern nicht auf die Welt bringen wird von den Ausländer "kompensiert" da sie ja bekanntlich eine größere Anzahl an Kindern kriegen.

    und somit fällt mir mehr als "OMG" zu deinem Post auch nicht ein -.-

    Das war keine beleidigung oder sowas, bin ja selber Ausländer aber bitte erstmal denken.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Niederlande Jetzt keine
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.531
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    748
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    498
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    715
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    734
  • Annonce

  • Annonce