Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Salamanduar, 7. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2007
    Wer mehr lesen will - Quelle: Transfermarkt.de

    Tja so langsam aber sich wird Real mal merken müssen das sie nicht mehr der Aushängeschild Europas sind und es somit nicht der Traum von jedem Spieler ist, nach Madrid zu wechseln. Im Moment müssen sie sich halt alles wieder hart erarbeiten um dorthin zu kommen wo sie schon mal waren...Wenn sie das einsehen hat Real Madrid wieder eine Chance galaktisch zu werden...
    Ist zumindest meine Meinung, was meint ihr???

    ...8)
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Die Spieler gehen normalerweise nur zu Real des Geldes wegen.
    Real ist kein Topteam mehr, meiner Meinung nach. Ich sehe sie ungefähr gleich stark wie ein Eindhoven.

    Who the hell is real?:D
     
  4. #3 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    jo stimmt schon...

    real is doch die letzen jahre nur doch negative schlagzeilen aufgefallen...denke die spieler wollen sich vllt auch ärger ersparen....mal sehn ob schuster das bisschen in den griff bekommt...
    ok letze saison den titel geholt, aber in der Cl auch nix gebracht...

    sehe derzeit Barca, ManU, Milan an vorderster Front....
     
  5. #4 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    real wie eindhoven das ist ja wohl ein witz! nichts gegen eindhoven aber sie sid auf alle fälle nicht das was real ist.

    ich denke auch das die stras nicht zu real gehen da sie nicht mehr das geld bieten können. was hat ballack davon wenn er die hälfte weniger verdient aber einen stammplatz^^ ich denke auch das wenn ballack top fit ist bei chelsea spielen wird
     
  6. #5 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Früher haben die ihren Geldbeutel aufgemacht und dann kamen die
    Stars von alleine jetzt siehts anders aus obwohl ich kann mir garnicht
    vorstellen das Real nicht mehr so viel Geld hat.

    MfG Shady007
     
  7. #6 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Mir ist kein anderer Verein eingefallen, der bisschien schlechter als Real ist oder ungefähr so stark.

    Was hat Real geleistet?`NICHTS. Nur die Meisterschaft gewonnen.

    Wer ist denn so stark wie Real? Inter seh ich zurzeit stärker, AC auch,

    Sagen wir mal, Real ist so stark wie ungefähr London, die auch nichts mehr reißen, weder internat. noch national.
     
  8. #7 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    labert nicht so viel quatsch

    Real gehört noch zu den besten vereinen der Welt, die haben immernoch TopSpieler..und wenn diese leute nicht kommen ist doch egal, glaubt mir barca und andere vereine haben bestimmt auch interesse an kaka oder so gehabt, aber geheim gehalten ;)

    Real kriegt noch paar gute..

    und Real mit eindhoven zu vergleichen ist ja völliger schwachsinn..

    man hat sie oder nennt sich nicht umsonst die königlichen..

    in der Spanischen Liga den Titel zu holen ist schon was..

    Was hat den Barca in der Saison gemacht ?? NIIXX

    Was hat Bayern diese letzte Saison gemacht ?? NIIIX

    Eindhoven ??? die sollen erstmal die Gruppenphase in der CL bestehen ;)
     
  9. #8 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen


    bw haste... Real ist immer noch ein Top Verein nur leider in den letzten Jahren international hängengeblieben...


    Ich würde sie wenn eher mit Bayern vergleichen als micht Eindhoven...
     
  10. #9 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Natürlich gehört Real Madrid immer noch zu den Topvereinen, jedoch sind sie nicht mehr "galaktisch" wie sie es einst mit Ronaldo, Zidane usw. waren...Jedoch gehören sie immer noch zu Europas Top 20 Vereinen...Die Meisterschaft zu gewinnen ist ja auch nicht gerade ein Zuckerschlecken, vor allem nicht in Spanien, jedoch sieht man den Trend, dass Madrid die Stars halt nicht mehr allein mit dem Namen bekommt, so wie sie es noch vor einigen Jahren gemacht haben...Natürlich war dort auch immer das Geld entscheidend, aber das haben sie heute noch, schließlich sind sie sogar vor ManU der reichste Verein momentan...Also kann es ja nur am Ruf liegen das Stars nicht mehr zu Real wollen...Naja aber bei den meisten versteh ich es auch...ein Ballack bekommt bei Chelsea halt das doppelte und wenn ihm Geld wichtiger ist als ein Stammplatz..naja seine Entscheidung, ein Kaka spielt beim amtierenden CL Sieger und Cristiano Ronaldo bei ManU und dort würde ich persönlich nie weggehen, da ManU einfach der Topclub ist, welcher dazu noch über eine Menge Potenzial verfügt, dank der jungen Spieler...
    Sie mit Eindhoven zu vergleichen...naja etwas drastisch aber ich weiß was du meintest...

    ...8)
     
  11. #10 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen


    Lol, Real ist von den Namen her ein Topverein, aber als Team :poop:. Topspieler machen keine Topmannschaft. Achja, Königlich sind sie seit Jahren nicht mehr... da hast nicht gerade viel Ahnung.
    Bayern hat es eben verkackt letze saison, weil sie auf einen DOs Santos gesetzt haben xD, ohne Ballack waren sie Machtlos. Aber die Jahre davor waren sie viel erfolgreicher als Real.


    Achja, die Bayern sind definitiv besser als Real, sonst würden sie Real nicht immer abknipsen und weiter kommen...
     
  12. #11 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    hmm... Real ist zwar noch ein TopTeam aber so stark wie früher

    sind sie schon lange nicht mehr!!
     
  13. #12 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    jo ich würd auhc sagen die sollten jetzt erstmal mit ihrem kader zeigen was sie drauf haben um quasi werbung zu machen...dann wollen in ein paar jahren wieder viele profis nach real^^
     
  14. #13 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Sie werden alle ihr gründe haben nicht zu real zu kommen.. Real ist einfach nicht mehr so gut und erfolgreich wie früher. Die guten Jungen Spieler spielen meist schon in vereinen die gleich gut oder besser wie madrid sie deshalb gibt es für sie auch keinen grund zu wechseln.
     
  15. #14 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    echt einfach nur lächerlich was hier einige schreiben...


    ich glaub ihr wisst gar nicht wer oder was real ist... als allererstes Spanischer Meister... vor barca und den anderen..



    dann alleine der marktwert von Real: 356.800.000 € immer noch unter Europas Topclubs!


    zum vergleich:

    barca 440.200.000 €
    ac milan 281.000.000 €;
    inter 297.550.000 € (italienischer meister ohne konkurenz für die unwissenden)
    manu 339.600.000 €
    chelsea 425.950.000 €



    ok.... aber geld scheißt ja keine tore wissen wir ja...


    probieren wirs mit den namen:


    Casillas, Pepe, Cannavaro, Diarra, Guti, Emerson, Raúl, Saviola, Van Nistelrooy & the one and only Robinho etc.


    naja also für mich sind das schon namen die in europa auf jeden fall mitspielen können... real hat nur in letzten jahren international nich viel gerissen und somit an prestige verloren..


    naja aber wie manche hier über real reden als wenn real gar nix wär ist echt lächerlich!!


    nur weil stars wie ballack, robben oder kaka ( den sowieso kein verein auf der ganzen welt bezahlen kann!! ) nicht zu real dürfen bzw wollen hat das nix damit zu tun das real keine chance in europa hat..


    Das Real nichtmehr das ist was es früher war mit Figo, Zidane, Beckham, Carlos, Ronaldo etc ist ja wohl klar.. aber solche Spieler kann kein Verein gehen lassen ohne Folgen! Solche leute sind einfach nicht zu ersetzen..
     
  16. #15 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Gegendarstellung.


    KAKA wechselt zu Real. aber noch nicht in diesem Jahr

    Ballack würde zu Real wechseln, wenn das Geld stimmen würde.

    Van der Vaart würde sofort zu Real wechseln

    Es gibt viele gute Spieler, die sofort zu Real wechseln würden, wenn sie nicht in bestehenden Verträgen festhängen würden.

    Real mit Eindhoven zu vergleichen würde in etwa gleichbedeutend sein, Bayern München mit RSC Anderlecht gleich zu stellen.

    Real hat im Internationalen Vergleich nur einen Nachteil, sie wechseln zu oft den Trainer und damit auch zu oft die internen Personalziele. Jeder neue Trainer schickt 5-6 gestandene Spieler nach Hause, und will dafür 5-6 neue hochkarätige Spieler haben. sich jedes jahr darauf neu einzustellen ist sowohl für die spieler als auch für die neuen trainer nicht möglich. hier muss einfach mehr stabilität hineingebracht werden.
     
  17. #16 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Ich glaube du bist der einzige, der keine Ahnung hat.
    Und nochmalls, der Marktwert und die Namen machen keine Mannschaft.
    Nach den Namen ist Real ein Topclub, nach dem Geld, aber als gesamte Mannschaft hat es international reißt es zurzeit nichts und gehört damit nicht zu den Topmannschaften, die auch als Mannschaft harmonieren und auch international was reißen.

    Schon lustig, wie Real an den Namen und des Geldes bewertet wird.. lachhaft.

    Real ist definitiv nicht königlich noch galaktisch.
    Mein Vergleich mit Eindhoven war bisschien schlecht, aber mir ist eben in dem Moment kein andrer Verein eingefallen, denn einen Inter sehe ich spielerisch und als Mannschaft schon stärker als einen Real.

    Ein zusammengekauftes Team ohne Harmonie im Team.
    Und achja, Real war vlt. der 1. Meister, doch schau dir Bayern an, die sind nicht 1. Meister gewesen, dominieren aber die Deutsche Liga und weiterkommen als Real tun sie ebenfalls.
     
  18. #17 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    ALso ich finde Real gehört immernoch zu den besten Fußballvereinen. Natürlich hatten sie die letzten Jahre international keine sehr großen Erfolge vorzuweißen.
    Aber sie haben immernoch Weltklasse SPieler:

    Iker Casillas - Torwart
    Fabio Cannavaro, Christoph Metzelder und Pepe in der Abwehr zum Beispiel
    Guti und Miguel Torres im Mittelfeld
    Raúl,Robinho und Ruud van Nistelrooy im Sturm (wenn das nicht Weltklasse ist weiß ich auch nicht mehr)
    Außerdem wird Bernd Schuster als Trainer einen guten Job machen.
    Nur wenn sie ein par Absagen von Weltstarts bekommen haben kann man Real nicht gleich mit Eindhoven vergleichen 8o
    Guckt euch die Stürmer von Real Madrid an und dann mal den Sturm von PSV Eindhoven.
    Real hat mehr als genug Weltstars und gehört meiner Meinung nach immernoch u den Spitzenvereinen in Europa.
    SO und jetzt vergleicht mal den Wert der Spieler mit dem der SPieler aus anderen Mannschaften
    Und dann soll mir nochmal einer erählen Real wäre kein Spitzenverein mehr :D

    Lynx
     
  19. #18 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen


    boah jung.... ich sagte doch nicht das Real der erste spanische meister war..
    ich meinte allererstes als anfang einer aufzählung... musste nich peilen.. aber das du mir sagen willst das ich keine ahnung hab is schon lachhaft...



    jedenfalls ist Real letzte Saison nicht nur aufgrund ihres schönen aussehens Meister geworden.. und spanische liga dominieren sie auch schon seit jahren.. genau wie bayern.. (also mein vergleich bayern-real gar nich so verkehrt wa??)


    naja wie spotting schon sagte... Real hat zuoft den Trainer gewechselt (genau wie dortmund) und bekommt somit keine stabilität und keine teamharmonie hin..

    denn jeder trainer hat andere vorstellungen und bla.. der eine lässt beckham einfach auf der bank hocken und der andere robinho..


    aber zu behaupten das Real nicht zu den topmannschaften gehört ist schwachsin in meinen augen...


    denn bayern hat auch international in den letzten jahren eher wenig gerissen und die zählst du zu den topmannschaften??


    nur zur ergänzung FC Bayern Marktwert 232.800.000 €



    und glaub ma es gibt viele Spieler die sofort zu Real gehen würden es aber nicht dürfen oder können
     
  20. #19 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    Wieder lustig, dass du mit Marktwert kommst. Der Marktwert sagt nichts, sonst würde Chelsea mehr reißen und Real auch.

    achja und hier sagst du es selbst:


    Und nochmalls für dich, weil du es anscheinend nicht peilst.
    Real hat Topspieler, laut den Namen her eine TOP Mannschaft, aber eine richtige Top Mannschaft richtet sich nicht nach den Namen der Spieler oder dem Marktwert. Purer Dünnschiss.

    Reals letze Saison kam sehr überraschend, da sie immer und immer mehr in der Primera division nachgelassen haben und Barca der dominiernde ist. Real ist definitiv nicht königlich. Dominieren tun sie die Primera Division schon lange nicht mehr oder hast du Gurken auf den Augen?

    Real hat Top Spieler und ist eine zusammengekaufte gute Mannschaft, aber ich sehe sie im Spiel gegen Bayern nicht als Favorit, weil sie gegen die Bayern nicht mehr weiter kommen und in der Champions League überhaupt nicht.

    Achja, Bayern hat in den letzen Jahren international mehr gerissen als Real Madrid.
     
  21. #20 7. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen



    ich sag doch selber das geld keine tore schießt... und das real königlich ist oder was auch immer hab ich nie gesagt... (das ist übrigens nur eine bezeichnung für real.. genau wie "die königsblauen" aus schalke...)

    ich weiß ja nicht was du für gurken auf den augen hast, aber letztes jahr haben sie barca trotz vieler probleme hinter sich gelassen.. das ist für mich schon eine top leistung...


    du willst mir ehrlich sagen das Bayern ein Team ist??? was du real vorwirfst nicht zu sein?? ich find beide mannschaften schenken sich da gar nix.. aber von real hab ich letzte und vorletzte saison auf jeden fall die schöneren kombinationen und spielabläufe gesehen..

    ich glaub ma keiner kann das spiel tippen... da kann alles passieren




    und wenn du schon mit chelsea kommst... die haben ja wohl international relativ viel gerissen und national durch viel pech und dummheit die meisterschaft verschenkt.. ziemlich schwachsinn was du erzählt... auch wenn geld keine tore schießt, aber das die reichesten clubs die größten erfolge einfahren kannst du wohl kaum bestreiten...




    naja letzter post... ich denke ein Dortmunder Real Fan und ein Bayer werden nie zusammen auf einen Punkt kommen... peace bw haste
     
  22. #21 8. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    JA okee real hat schon ganz gute spieler...aber sie scheinen einfach nicht zusammen spielen zu können!
    Real hat zwar dieses jahr die meisterschaft gewonnen aba ich denke das real in den letzten jahren nur noch vom namen lebt!
    Wenn man wirkliche top-Stars verpflichten will darf man nicht 3:0 gegen hannover verlieren!
    Auch wenn es nur ein Vorbereitungsspiel war!
     
  23. #22 8. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    ich denke das liegt einfach daran das die spieler zur zeit alle sehr zufrieden sind bei ihren vereinen. real ist zur zeit nunmal nicht mehr der klub zu dem alle wollen. top adresse ist england, egal wer heißt es für viele hauptsache england.
     
  24. #23 9. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    ich finde real war ist und bleibt ein top-team, nur weil mal einige stars absagen heißt es nich das real jetzt kein top-team mehr sei. real zeigt einfach nich mehr den erfolg der früheren jahre in europa und ist deswegen uninteressant für erfolgshungrige stars........
    sollte real dieses jahr in der CL das halbfinale erreichen diskutieren wir in einem jahr real noch zu stoppen bei all den neune toptransfers die sie machen werden
     
  25. #24 9. August 2007
    AW: Niemand will zu Real - Madrilenen ernten bei Stars Absagen

    ach, Real, unsere Galaktisch Königlichen, sind sie leider nicht mehr..

    Sie haben Stars mit grossen Namen, aber die machen kein Top-Team.. und so isses bei Real, die galaktisches zeiten sind vorbei, die müssen sie sich erarbeiten, und ich will ja nix gegen Deutsche sagen, aber Schuster scheint in meinen Augen kein Trainer für Real zu sein, der ist einfach zu schlecht *sorry*..

    Wenn Real wieder "gut" werden will, sollen die Teamgeist bekommen und net das eigene Ego aufmotzen..

    Der beste Traine für Real wäre Arsenals Arène Wenger.. Der ist Top, und sieht dem seine Mannschaft an, ein Traum.. (Obwohl ich Chelsea-Anhänger bin ;) )
     

  26. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...