Nintendo: Neue Konsole "Revolution" noch dieses Jahr auf der E3

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von butterfly123, 5. Januar 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Januar 2005
    Der Präsident des japanischen Videospielgiganten Nintendo, Satoru Iwatat, äußerte sich in einem Interview gegenüber einem japanischen Wirtschaftsmagazins sehr optimistisch, was die Zukunft angeht.

    So wie das Jahr 2004 geendet habe, werde das begonnene auch weitergehen. Mit großem Erfolg verkaufte sich der 'Nintendo DS' bereits schon drei Millionen Mal. Iwatat sprach sogar vom 'Jahr der Revolution'.

    Noch dieses Jahr soll auf der Computerspielmesse 'E3' die neue stationäre Konsole 'Revolution' vorgestellt werden. Nintendo sei bereit, die Rolle des Herausforderers zu übernehmen.

    Quelle: shortnews.de

    Greez
    Butterfly123
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. Januar 2005
    Na da bin ich doch mal gespannt :rolleyes:
     
  4. #3 5. Januar 2005
    Bekannt ist bisher, dass der Grafikchip, wie schon beim GameCube, von ATI produziert wird, welche sich auch für den Grafikprozessor von Microsofts Konkurrenzkonsole Xbox 2 verantwortlich zeigen.

    Gerüchte zufolge soll er einen 2,7 GHz PowerPC G5 haben, 800MHz GDDR3 Graka, 512MB DDR Ram und eine 15 Gig HDD. Das Modem ermöglicht hochwertiges Online-Gaming und VoiceChats.

    Es soll auch eine etwas schlechtere Fassung davon erscheinen. Sie hat einen Dual-Core 1,8 PowerPC G5, 251 MB DDR Ram, ~600MHz GDDR3 Graka.
     
  5. #4 6. Januar 2005
    Hmm, ja das ist ja mal was geiles.
    Wenn sowas ne Konsole wird, dann sag ich nur Oh,weee~!
    Sowas muss man sich zulegen für höchste quali-ergebnisse
     
  6. #5 6. Januar 2005
    Die box wird Herbst 2005 erscheinen , Nintendo und PS3 Herbst 2006. Logisch ist natülich , dass dann Nintendos Revolution und PS3 eine bessere Hardware haben werden. Eins steht aber sicher fest. Die PS3 wird die Konsole mit der meisten Power. Sogar die Xbox Fanboys die als Argument immer die Xbox Grafikleistung vorgeführt haben werden zu Mengen überlaufen.
     
  7. #6 6. Januar 2005
    ich glaube, ich werde mich erst für eine nextgen konsole entscheiden, wenn alle draussen sind und ich mir sie in ruhe testen und vergleichen kann ...

    davor interessiere ich mich nicht für die ...

    der stress und das tauziehen hab ich leid, wie bsp "ja die xbox wird besser sein." ... "ach nein, nitendo wird was viel besser rausbringen" ... "seit leise, ps3 boahhhhhhhhh"

    naja
     
  8. #7 6. Januar 2005
    FALSCH!!! Nintendo sagte klar und deutlich, dass der Nachfolger vom Gamecube entweder vorher oder zeitgleich zu XBOX2/PS3 erscheint.

    Ich glaub das nicht. Sind nur Gerüchte. Denn wie der Name "Revolution" schon sagt wird sich Nintendo auf keinen Fall auf Grafik-Power verlassen, sondern sie wollen das spielen revolutionieren. So soll zum Beispiel etwas ähnliches wie Eye-Toy gleich in die Konsole mit eingebaut werden. Das Pad soll auch nicht so gewöhnlich werden.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nintendo Neue Konsole
  1. Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.546
  2. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    2.645
  3. Neue Konsole - Nintendo WII?

    Mytos , 9. Mai 2010 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    559
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    327
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    271