Nintendo WII Firmware Update trotz Homebrew / Backup launcher, gehts?

Dieses Thema im Forum "Konsolen" wurde erstellt von Matosch, 20. November 2009 .

  1. #1 20. November 2009
    tach leude,

    kurze frage wollte grad updaten dann stand da falls i-welche technische veränderungen die von nintendo nicht autorisiert wurden installiert sind. kommt es zu einem ausfall der konsole..

    folglich:

    Ich habe KEINEN Chip installiert!
    Ich habe WII Homebrew installiert!
    Ich habe auch den Backup launcher installiert!
    Firmware ist 3.3b!

    Update wird warscheinlich 4.2 sein.

    Frage:
    Wird die Wii bricken wenn ich firmware update installiere OHNE vorher homebrew und/oder backup... zu deinstallieren?

    brauche ich nach dem update wieder zelda? oder kann/sollte ich vor dem update homebrew auf 4.2 updaten?

    sonst i-welche indeen erfahrungen?
     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Nintendo WII Firmware

  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.011
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.237
  3. Nintendo Wii - Anschluss
    bigbear467, 9. Juli 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    983
  4. [Konsole] Wertschätzung Nintendo Wii
    TheChronic, 9. April 2012 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    819
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    336