Nintendo Wii vor allen in wohlhabenden Haushalten

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 26. Juli 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juli 2007
    Auch wenn Nintendos Wii die günstigste Konsole der neuen Generation ist, ist das Gerät offenbar vor allem in den Haushalten wohlhabender Familien zu finden. Dies hat das US-Marktforschungsunternehmen Nielsen ermittelt, das seit kurzem auch den Konsolenmarkt analysiert.

    Nielsen führt anhand von über 12000 Haushalten regelmäßige Studien durch und kann so ermitteln, welche Konsolen oder PC-Spiele besonders beliebt sind, wer sie wann nutzt und zu welchen Zeiten. Da die Teilnehmer zuvor genaue Angaben zu ihrer Person gemacht haben, können diese in die Studien einfließen.

    Aufgrund dieser Daten kommt Nielsen nun auch zu dem Schluss, dass die Wii besonders bei gutbetuchten Amerikanern beliebt ist. Im Schnitt liege das Durchschnittseinkommen der Familien bei rund 100.000 US-Dollar oder darüber, so die Marktforscher. Möglicherweise ist dies auf die in den USA noch beschränkte Verfügbarkeit der Konsole zurückzuführen.

    Nintendo hatte erst kürzlich gegenüber Analysten verlauten lassen, dass man die Lieferkapazitäten um einige Millionen Stück steigern will, um die starke Nachfrage zu befriedigen. Statt der bisher für das Geschäftsjahr geplanten 14 Millionen Geräte, will man nun insgesamt 16,5 Millionen Wiis ausliefern.

    WinFuture Preisvergleich: Nintendo Wii ab ~240 Euro

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,33180.html
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nintendo Wii vor
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    722
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    185
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.544
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    935
  5. Nintendo Wii - Anschluss

    bigbear467 , 9. Juli 2012 , im Forum: Konsolen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    785