Noch ein Tattoo Probelm...

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Blacksmith, 30. Januar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Januar 2009
    Moin Moin!

    ich hab auch ein kleines Problem was mein Tatoo betrifft... nein habe mir nicht den namen meiner exfreundin auf den rücken tattoowieren lassen. ^^

    mit gefällt mein tattoo sehr gut. allerdings weiß meine mum nichts davon. ich muss jetzt immer nen pullover anziehen wenn ich durch die wohnung gehe. bzw aus meinem zimmer raus. ich weiß echt nicht wie sie reagieren würde wenn sie das wüsste.

    ich will ihr das irgentwie sagen, nur ich weiß echt nicht wie. und das ganze möglichst bevor die t-shirt zeit kommt.

    jemand schonmal erfahrungen damit gemacht? oder könnte mir tipps geben?

    Gruß, Blacksmith
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Januar 2009
    oh ja
    mein kumpel hatte das selbe problem
    er hat es auf die einfache tour gemacht
    er hat es stumpf seiner mutter gesagt
    er meinte zu ihr das er s ihr lieber sagt als wenn er sie "betrügt"
    ich glaube das das auch die beste tour ist
    wie willste es sonst machen ?
     
  4. #3 30. Januar 2009
    Wie alt bist du, und was haste dir denn tätowieren lassen? Sag einfach dass es dir gefällt.. aber häängt stark davon ab wie alt du bist und ob dus halt ohne Erlaubnis hast machen lassen. Wenn du schon 18 bist kannste ihr das ja nur sagen und halt dass es dir gefällt und du selber entscheiden kannst.
     
  5. #4 30. Januar 2009
    richtig wenn du 18 bist kannste locker zu ihr hingehen und sagen das du es so wolltest, aber angst hattest vor ihrer reaktion ! und daher so zögerlich warst ...

    wenn du allerdings 17 bist oder drunter, dann haste ein Problem, nix ist schlimmer als die Unterschrift oder dergleichen zu fälschen um sowas durchzuziehen =)

    ich hoffe mal auf das erste
     
  6. #5 30. Januar 2009
    ja eben.

    was denkst du denn wird passieren, wenn du es deiner mutter zeigst?
    also ich weiß ja nich wie deine eltern drauf sind aber ich denke mal rausschmeissen werden sie dich wegen ner tattoowierung nicht.
    ich hab selber welche und meine eltern fanden das nich so toll aber ich war schon 18 als ich mir das erste habe machen lass und dann können sie sich nur damit abfinden.
    wo hast du das tattoo denn ? am unterarm oder was?

    platz am besten einfach raus damit ;) vielleicht gefällt es deiner mama ja ;)



    greetings ESP
     
  7. #6 30. Januar 2009
    Zeig deiner Mutter das Tattoo. Und wenn sie Sauer auf dich ist, fängst du einfach richtig das heulen an. Am besten schreist du dann auch noch wie ein Baby. Das kommt sicher gut an.
     
  8. #7 30. Januar 2009
    Zeig doch mal dein Tattoo, würde mich interessieren ;) Und wie alt bist du?
     
  9. #8 30. Januar 2009

    WORD! :D :D :D

    einfach erlich sein, deine mutter wirds wohl verstehen.... auch wenn sie sauer wäre ändern könnte sie es ja eh nicht mehr
     
  10. #9 30. Januar 2009
    Ich würde erstmal auf den richtigen Moment warten und ihr dann sagen, dass du demnächst ein Tattoo machen lassen willst.

    Dann weißt du schon mal wie sie drauf reagiert. Und dann sagst du ihr, dass es dir gefallen würde und so...

    Nach einer Woche gehst du dann hin und sagst "hier ist mein tattoo, wie gefällt dir das?"

    Dann ist sie nicht ganz so geschockt, wie wenn dus ihr sofort zeigst, ohne Vorwarnung.
     
  11. #10 30. Januar 2009
    mütter sind halt mütter

    klar wird sie wohl nich zu 100 % begeistert sein aber auch das geht vorbei ^^
    wenn du ihr ruhig und nett erklärst wie und warum dann wird sie schon verstehen
     
  12. #11 30. Januar 2009
    Geh doch einfach zu ihr hin un sag:
    'hey mom, hab mich tattoowieren lassen o_O'
    ich mein was dagegen tun kann sie ja eh nich...
     
  13. #12 30. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    jaja also 18 bin ich schon^^ ... nur meine mum findet tattoos total zum kotzen... -.- von meinem dad brauch ich erst gar nicht anfangen... aber der wohnt zum glück nicht bei uns.

    hier das bild: [​IMG]

    @enzo.ca : im prinzip eine gute idee. aber... ich hab das schon seit ca nem monat und man sieht ja ob es "frisch" ist oder nicht. und meins ist schon perfekt abgeheit. nur der termin zum nachstechen ist noch am 19 februar.
     
  14. #13 30. Januar 2009
    damn was steht da? ^^

    ich würd ma denken, deine mutter hat keine erfahrung mit tattoos ...
    dann kannste ihr das einfach sagen, dass es vor na woche war und dein abheilungsprozess eben gut is ^^

    €dit: bw haste für n tatto was ich net lesen kann ^^
     
  15. #14 30. Januar 2009
    um das ganze jetzt mal etwas lustiger zu gestalten dürfen alle jetzt mal raten was da steht... iwie kann das keiner lesen... :D :D wers als erstes richtig hat bekommt ne bw :D :D :D

    und los!



    €: 20.4 ist der nächste termin... --> rücken.. Oo

    €²: Thx für bw :D
     
  16. #15 30. Januar 2009
    also nem freund von mir ging es genau so wie dir....

    seine mum hielt / hällt auch rein GAR NIX von tattoos,piercings und sowas
    er hatte dann anfangs sein tattoo auch immer unter langen hosen versteckt
    ( naja es war hochsommer da war das nich ganz so unauffällig =) =) )

    er hat es ihr dann schließlich gebeichtet

    und ihre reaktion war darauf nur : ( nach nem längeren gespräch) "naja Du musst ja damit rumlaufen"


    kurze rede kurzer sinn : du kannst das teil nich ewig vor deinen eltern verstecken .... irgendwann musst du es ihnen ( oder deiner mutter zumindest ) sagen.....auch wenn du in ein längeres gespräch kommst , denk immer daran du bist 18 und damit volljährig und kannst somit selbst entscheiden ob du nun ein tattoo hast oder nicht .... sie sollte das akteptieren
     
  17. #16 30. Januar 2009
    sudr?malu o_O
    omfg...
     
  18. #17 30. Januar 2009
    Da steht Supremacy.

    Zum Thema: Geh einfach zu ihr hin, gestehe ihr es und entschuldige dich. Aber sag ihr klipp und klar, dass du "Pro Tattoos" eingestellt bist und deine Mutter damit leben müsse. Immerhin hast du auch deine Freiheiten. Ihr Reaktion wird vielleicht etwas zornig sein, aber das legt sich schnell.


    Sahand
     
  19. #18 30. Januar 2009
    yeeah das gibt ne bw für sahand. --> supremacy ist richtig!

    danke für die tipps.

    ich werd in den nächsten tagen auf die richtige situation warten und es ihr dann sagen.
     

  20. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...