Noch mehr "Ethische Fragen"

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von MrUnderstood, 3. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2009
    Hallo Leute,
    wie ihr wisst bin ich nicht so der Ethik- Freak, große Philosph oder wie auch immer.

    Ich habe hier noch eine Frage:

    Bedroht die Gentechnik die Freiheit des Menschen oder befreit sie ihn von den Übeln des Menschengeschlechts?

    Ich bin da wieder ein wenig zwiespaltig, weil einerseits hilf die Getechnik uns Menschen einige Krankheiten in den Griff zu bekommen, aber andererseits wenn kein Mensch mehr durch Gentechnik krank werden kann, dann werden bsp. Arbeitsplätze wie Arzt, Krankenhelfen etc. nicht mehr nötig.

    Danke für eure Antwort/Meinung dazu.
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2009
    Ich hab auch noch ein paar "ethische Fragen":

    Wird dieser Thread dazu dienen Wissen zu vermehren oder dazu Beiträge zu sammeln und in den UG zu dürfen?

    Ist es sinnvoll eine ethische Diskussion in einem Forum zu beginnen, in dem sich niemand auf die Meinung eines anderen einlässt und stattdessen nur herablassend argumentiert?

    Bestätigt mein Post meinen letzten Satz und wenn ja, warum poste ich dann trotzdem?


    edit: Ich werde meinem Post mit Absicht keine Meinung zu deiner ursprünglich gestellten Frage anfügen, da diese austauschbar und damit redundant ist.
     
  4. #3 3. Februar 2009
    Wie Meinereiner schon sagt hat das hier wenig Sinn.

    Aber kurz zu deiner Frage.
    Man kann immer auf beide Seiten argumentieren, es gibt keine 100% richtige eine Antwort.
    Im Prinzip entscheidet jeder selbst wie er dazu steht und was für ihn ethisch korrekt ist.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...