NOD32 Frage!!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von BOnkelz66, 12. Februar 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Februar 2008
    Hallo!!
    Ich benutze seit kurzem NOD32 als Antiviren Programm, weil die anderen mich nicht überzeugt haben.
    Aber jetzt zu meiner Frage:
    Wenn ich beim NOD32 auf scannen gehe und auf intensiev durchsuchen klicke fängt er auch an.
    Wenn ich dann zwischen durch mal auf dem Report schaue hat er viele Dateien dabei die er nicht öffnen kann und das auf C.
    Er sagt dann Fehler beim öffnen und in Klammern dann die Zahl (4).
    Ist das ne Einstellungssache, oder sind das Dateien wo auch nen Virus kein Zugriff hätte....... aber das kann ich mir nicht vorstellen, oder???
    Was kann ich dagegen tun???
    Ich möcht ja wenn, das mein Virusprogramm den ganzen PC durchsuchen kann.
    Weil das Prog. ist sonst echt gut
    Danke im voraus!!
    BOnkelz66
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 12. Februar 2008
    AW: NOD32 Frage!!

    nein, das sind meistens daten in deinem Windows ordner, da diese Schreibgschütz sind da diese gerade laufen.

    Liegt nicht an einer einstellung.

    Auch normale Rar daten mit PW kann dein scanner nicht öffnen und scannen.

    Gruß BenQ
     
  4. #3 12. Februar 2008
    AW: NOD32 Frage!!

    Erst mal danke für deine schnelle Antwort.
    Können sich den da auch Vieren verstecken??? Wenn ja, wie komm ich den dann an sie ran.
    Wenn mein Vierenscanner sie nicht durchsuchen kann???(
     
  5. #4 12. Februar 2008
    AW: NOD32 Frage!!

    ja, auch da können sich viren verstecken.

    wie kommt man da ran?

    nicht auf herkömmliche art und weise. entweder mit einem virenscanner, der nicht auf dieser windows installation läuft oder aber mit einem virenscanner, der zwar als graphische oberfläche auf windows läuft die dateien aber auf einer anderen datenebene anspricht. ... so einen scanner hab ich aber noch nicht gesehen. nur vereinzelt programme wie z.B. icesword, dass einem ein kopieren dieser dateien ermöglicht.
    -> die kopiene können dann wieder gescannt werden.

    fazit,

    du kannst nicht so ohne weiteres garantieren, dass es keine malware auf deinem rechner gibt.
    du kannst mithilfe eines virenprogrammes lediglich feststellen, dass es malware auf deinem rechner gibt. im zweifel ist immer malware auf dem rechner. und malware kann man nicht vollständig zu 100% entfernen, ohne den pc vollständig zu formatieren -

    im zweifel formatieren.

    gruß spotting
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...