normale festplatte als externe festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von manzel, 27. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. März 2006
    also gestern abend kam bei der sendung planetopia ne reportage ueber alte pcs.
    da war son ein experte der hat ne normale festplatte irgendwie zu ner externen gemacht.
    kann mir einer ne anleitung geben wie ich das auch mache?
    will das auch machen nur es ging zu schnell habe nicht alles mitbekommen.

    wäre dankbar fuer jede hilfe!
    (10er)
    p.s.
    ne materialliste wäre auch gut!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. März 2006
    So, du musst einfach ein externes gehäuse kaufen. da schraubst du dann die platte auf eine platine und schliesst diese genauso an wie im pc auch... (IDE anschluss)

    Dann verschraubst du alles und kannst das teil via usb an deinen pc anschliessen ;)


    preis ca. 20-25€
     
  4. #3 27. März 2006
    bei ebay gibst die externen festplatten gehäuse recht günstig dann machste das so wie manzel geschrieben hat ist ziemlich einfach
     
  5. #4 27. März 2006
    Hier hast was

    Und das alles mit der Macht der SuFu. Wirklich beeindruckend was diese SuFu alles kann. :(
     
  6. #5 27. März 2006
    richtig sufu benutzen.... eine externe festplatte besteht immer aus einer normalen festplatte....wer es nicht glaub ist dumm^^...naja wenn du nur so testen willst etc brauchste nicht unbedingt ein gehäuse dafür es reicht auch wie ich es habe ein ide-usb converter -> hier klicken beispiel
     
  7. #6 27. März 2006
    hatten wa schon x mal, wenne die sufu benutzt, irste fündig :p
     
  8. #7 27. März 2006
    wie jetz?
    also muss ich dann die pladde ueber IDE UND usb anschließen oder was?
    ich will nur usb anschluss
     
  9. #8 27. März 2006
    nein, das Externe gehäuse hat einen internen IDE controller, da schließt du die platte an und an den strom.

    dann das externe gehäuse an den strom und das USB kabel an den PC.

    fertig ;)
     
  10. #9 27. März 2006
    genau. das gleiche gibts auch für notebookplatten. is dann n bischen kleiner und besser zu transportieren.
    die normalen gehäuse kosten so um die 25 - 40 euro. je nach art und ausführung.
    platte rein, intern ide anschließen. gehäuse dicht. extern dann usb. alles klar?
     
  11. #10 28. März 2006
    mit 40€ haste aber schon die luxusvariante mit firewire und so... ;) In den kleineren pc-shops kosten die immer so 20€, soviel hat meine auch gekostet :p
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - normale festplatte externe
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.507
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.770
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.802
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    719
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    957