Normale videodatei als VCD/VDVD?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Ice Cube, 23. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2006
    Ich krieg es einfach nicht auf die reihe, eine datei zu brennen die zu groß ist für 1 CD (also keine möglichkeit für nur 1VCD) auf eine VDVD zu brennen... Hmm


    Also, ich habe glaube eine .wmv oder .avi datei die ich brennen möchte, wie brenne ich diese so, das ich sie auf einem DVD player gucken kann? Bin noch nicht so in der materie... Benutze ein standard nero, weis nicht welche version, bin in der schule, wenn ich zuhause bin kann ich mehr informationen liefern, wenn ihr dennoch ne idee habt bitte posten... Hilfe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2006
    hey jo!!!

    du musst auch darauf achten, das dein dvdplayer avis abspielt ansonsten kannste das eh vergessen. du musst bei nero ne datendisc brennen!!! dann geht das sofern dein dvdplayer halt wie gesagt das format abspielt!!!
     
  4. #3 23. Januar 2006
    Du kannst auch das Movie teilen und dann 2 x Brennen, ich glaube das geht mit Davideo...
     
  5. #4 23. Januar 2006
    ja aber er will ihn doch auf einer cd haben so wie ich das verstanden habe. und wenn du dich dann doch entscheiden solltest den film als vcd zu brennen kann ich dir ashampoo movie shrink & burn 2 empfehlen. mach (wenn ich es mach) auch immer damit und habe damit keine probleme!!!
     
  6. #5 23. Januar 2006
    Wenn dein Player keine Avis abspielt, dann musst du den Film erstmal in Mpeg codieren, dass geht mit TMPGENC und aus einer 700MB AVI wird z.B 1,3 GB, dann musst den Film teilen oder halt auf DVD brennen.
     
  7. #6 23. Januar 2006
    Also wenn du ein AVI hast kannste du das nicht als VCD oder SVCD brennen.
    Entweder brennst du das AVI als Daten CD, dass bringt dir aber nur was wenn deine DVD Player Divix lesen kann!
    Wenn dem nicht so ist:
    Wandelst du am besten mit Hilfe von NeroVision zu einer DVD um, dann kannste dass sicher auf jedem DVD player gucken!

    Ich hoffe ich konnte dir helfen!


    mfg nahash!
     
  8. #7 23. Januar 2006
    nimm Davideo und brenn die AVI Datei als MVCD oder 2 SVCD.

    Oder wie gesagt mit Nero Vision auf DVD
     
  9. #8 25. Januar 2006
    So, die datei ist 569 mb groß, und ist ein "videoclip" mag nicht stimmen, aber welches format hat das jetzt? Naja, ihr hab mehr plan von dem ganzen als ich.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Normale videodatei VCD
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    7.494
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.759
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.790
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.089
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.024