Notebook bei one.de?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Rushh0ur, 9. November 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 9. November 2009
    Gute Abend RRler,

    da mein 2,5 Jahre alter Laptop eigentlich ein reinfall war und nun seinen Geist aufgegeben hat bin ich auf der suche nach einem neuem, der erstens günstig (~800€) sein soll und zweitens mit neuern Spielen (L4D2, CoD MDW2, und was es halt mom auf Markt ist) klar kommen soll.
    Ach ja und die Displaygröße sollte zwischen 15 und 16 Zoll betragen nicht mehr und nicht weniger, die CPU etwa 2x2.1Ghz.

    Gut bei 800€ Budget kann man wahrscheinlich nicht zu viel verlangen:



    Ich bin eigentlich recht fürh über one.de gestollpert und die relativ niedriegen Preise haben mich beeindruckt, war bzw. bin mir am überlegen ob ich den hier kaufen soll:
    One Notebook D1132

    Die Grafikkarte (Radeon® HD4650 @512MB) sowie der RAM (4096MB DDR3 1066Mhz) neben der CPU (Intel® Core™ 2 Duo Prozessor P7550 2 x 2.26GHz 1066MHz, 3MB) und die vielen Anschlüsse und "Besonderheit" sehen eigentlich ganz net aus,
    Jedoch hab ich viele Testberichte (von Usern) die sagen die Verabreitung sei nicht so gut etc. und die minderheit sagt die verkafte Ware ist gut.


    Als alternative habe/hatte ich noch von Dell den hier im Auge (der ganz rechts):
    Dell Studio 15

    Die Grafikkarte (Radeon® HD4570 @512MB), CPU (Intel® Core™ 2 Duo Processor T6600 2x2.2GHz 800MHz) und RAM (4096MB DDR2 800 MHz) scheinen schlechter zu sein als bei dem obigen.



    Was mich stutzig gemacht hat ist, was der Unterschied zwischen DDR3 (1066Mhz) und DDR2 (800Mhz) (Taktfrequenz: meist Standart auslieferung) ist und anschienend gibts da wirklich nur nen geringen unterschied, es wird sogar gesagt das DDR2 besser ist im vergleich zum Preis, wird das nur zum "Kundenanlocken" ausgenutzt?

    Bei beiden, wenn ich diese bei den weiteren Details soweit wie möglich aufstocke, komme ich in etwa auf 800€, nun die eigentlichen Fragen:

    Die Radeon HD4650 ist besser als die andere, aber inwiefern lohnt es sich diese zu wählen?

    Ich tendier persönlich mehr zu DDR3 (3 = neur = besser?), soll ich dennoch einen mit DDR2 nehmen?

    Durch die breite Masche an Meinungen bin ich jetzt etwas unsicher was ich nun nehmen soll, soll ich den von one.de oder doch lieber von dell.de nehmen, oder komplett irgentwo anderst was kaufen; im Handelsüblichen Markt (zumindest bei uns) sind die mit der Hardware irgentwie nicht wirklich auf dem neusten Stand (Grafikkarte ATI Radeon 3000 Serie, NVIDEA kp hab mich nicht erkundigt, von dennen bin ich seit der letzten GeForce 7000M enttäuscht, wie kann man so'n schrott (...) anbieten).

    Wie man ausm Text vielleicht rauslesen kann würde ich gern den von one.de nehmen, hat jemand damit positive Erfahrungen gemacht, kann man die Empfehlen?

    Hoffe ich komm durch eure Meinungen und Posts zu einer guten Entscheindung.


    Mfg Rushh0ur
     
  2. #2 9. November 2009
    AW: Notebook bei one.de?

    naja wenn du dich zwischen one.de und dell entscheiden möchtest, dann sollte dir das nicht schwer fallen. bei dell bekommst du den zur zeit besten service am markt....one ordnet sich da eher am anderen ende der skala ein. da kannste schon drei kreuze schlagen wenn du das bekommst was du bestellt hast.
     
  3. #3 9. November 2009
    AW: Notebook bei one.de?

    ja bei one.de kannst du nie sicher sein das du auch das bekommst was du bestellst

    finger weg
     
  4. #4 9. November 2009
    AW: Notebook bei one.de?

    zwischen one und dell zu verlgleichen ist eigentlich schon wieder übelst funny
    wie bei den anderen schon gesagt wurde, lass die finger von one.

    bei dell biste bei deiner preisklasse von 800€ mit dem studio 15 recht gut aufgehoben.
    ich selbst bestelle mir morgen/übermorgen den studio 17, jedoch nur in der 599€ grundversion.
    mehr brauch ich nicht. und die displays von dell beim studio sind ziemlich gut! ich hab eine ganze weile gesucht, bis ich auf die idee gekommen bin, ich könnt ja auch mal bei dell vorbei schauen.

    wenn du also nicht wieder einen totalen reinfall erleben willst, lass zumindest die finger von one.de, muss ja nicht dell sein...aber bitte nicht one.de ^^
     
  5. #5 9. November 2009
    AW: Notebook bei one.de?

    Ich hab von ONE bisher fast nur schlechtes gehört.
    Das die so billig sind liegt daran, dass in sachen hardware auch nur das billigste eingebaut wird und irgendwo am ende nicht das geleistet wird, was es soll.

    Hier mal ein "schöner" Bericht:


    Grüße
    Iced
     
  6. #6 9. November 2009
    AW: Notebook bei one.de?

    jop, auf jeden fall dell.
    mach aber nicht über internet die bestellung, ruf da lieber an, da kannste dann 2 Jahre Vor Ort Service verhandeln, musst halt dich nur gut anstellen
     
  7. #7 10. November 2009
    AW: Notebook bei one.de?

    Danke für die Posts (Rep+), die Sprechen eindetig gegen one.de, ich streiche die mal komplett von der Liste.

    Werde wahrscheinlich ein paar Euros drauf legen und von DELL den hier nehmen (ganz links):
    Dell Studio XPS 16

    Da man bei dem auch die ATI Radeon HD4670 mit 1024MB auswählen kann und DELL momentan satte Rabatte anbietet, denk ich dass ich mit dem gut, mit z.Z. knapp 1050€, bedient bin oder gibts einwände?

    Falls jemand auch was von dennen kaufen will, hab da noch Gutscheincodes gefunden:
    http://www.gutscheincode.org/dell-gutschein


    Und wenn noch jmd. unbedingt etwas Beitragen möchte kann er das bis heut Abend machen, dann mach ich hier nämlich Dicht, denk da braucht man auch nicht viel drüber zu diskutieren.

    Mfg Rushh0ur
     
  8. #8 10. November 2009
    AW: Notebook bei one.de?

    hab mir mein aktuellen notebooks bei one.de gekauft - dualcore mit 2.0 ghz, 4gb ram, 320 gb hdd und ein 13,3" Display. Kann mich nicht beschweren, aber das Case + Display ist von ASUS und One hat nur die Komponenten rein.
    Letztes Jahr im Herbst hab ich dafür 609€ gezahlt... finds ok.
    auch der support via email funktioniert idR über Nacht.
    habe damals via ebay bei ihnen gekauft.
    nur der akku macht nach 1,5h schlapp aber sonst gabs nichts zu meckern
     
  9. #9 10. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Notebook bei one.de?

    @fissy
    Gut das du keine Probleme bisher hattest, aber denoch wird die mehrheit von den angebotenen Geräten nicht wirklich zufriedenstelledn Beurteilt. iIch denke, dass dies auch seinen Grund hat und deswegen lass ich mal die Finger davon bevor ich mich mit denn rumärgern muss.
    Die Akkulaufzeit hängt meist von den Komponenten ab also eigentlich standart 1,5 - 2,5h, gibt aber natürlich Leistungsfähigere Akkus.

    B2T:
    Hab mir nun nen XPS von Dell gehollt:
    Spoiler
    [​IMG]

    Danke für eure Meinungen, ich denk mann sollte sich wirklich an Markenfirmen wenden um viele Probleme zu vermeiden.

    Und damit mach ich hier auch Dicht.

    Mfg Rushh0ur
     

  10. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Notebook

  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.465
  2. Kaufberatung Gaming Notebook
    mr.body, 11. November 2020 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.945
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.240
  4. Office Notebook bis 300 €
    mmrpaul, 10. April 2018 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.738
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.731