Notebook Display "gebrochen"

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von tamer, 22. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2007
    hi
    mein notebookdisplay is vor 2 wochen irgendwie komisch geworden also man sah nur noch das halbe bild. dann hab ichs halt zu hp geschickt, heute kam dann ein brief das der display gebrochen wäre und
    das nicht unter der garantie wäre,und das dann die reparatur rund 400 euro kostet
    das ist mir zu teuer da das notebook schon 900 euro gekostet hat!
    weiss einer ne internetseite wo man eventuell günstiger das notebookreparieren lassen kann ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Oktober 2007
  4. #3 22. Oktober 2007
    AW: Notebook Display "gebrochen"

    jo danke hab dir bewertung gegeeben
    es wäre nicht schlecht wenn ein preis auf der internet seite steht
     
  5. #4 22. Oktober 2007
    AW: Notebook Display "gebrochen"

    ich glaube, dass kann man nicht so pauschal sagen, muss man warscheinlich vor ort sehen!!

    habt ihr keine reperaturfirme in eurer stadt!!

    Wenn du dein Notebook solltest du dich auf jeden fall vorher über einen Preis einigen, denn wie oft im fernsehn gezeigt, berechnen sich elektrofirmen bei reperaturen gerne etwas, dass sie nicht gemacht haben!!!
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook Display gebrochen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    610
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    961
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    967
  4. welches Notebook-Display?

    Cresa , 27. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    704
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    419