Notebook Display nur dunkel

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von bobek, 8. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2007
    N'abend RR'ler

    hab da mal wieder ein kleines Problem mit meinem Notebook (Toshiba Satellite M30X).
    Das Display leuchtet sehr schwach bzw. gar nicht mehr.Weder im Akku oder Netzbetrieb wird es wieder hell.
    Wüsste nicht was da kaputt sein könnte gestern lief es noch ganz normal und heute als ich ihn angeschaltet hab war das display halt ganz dunkel,sodass man nur noch sehr schlecht etwas erkennen kann.

    Wisst ihr vllt. was da kaputt sein könnte oder ob das vllt. ein übliches problem bei den Notebooks ist??
    Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen,bw ist natürlich selbstverständlich!!

    mfg bobek
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Dezember 2007
    AW: Notebook Display nur dunkel

    da ist die durchlichteinheit defekt. das tft wird von hinten beleuchtet und die lampen sind defekt.
    kanst mit kosten um die 100 bis 200 Euro rechnen, es sei denn, es ist noch Garantie drauf, dann einschicken oder zum Händler.
     
  4. #3 8. Dezember 2007
    AW: Notebook Display nur dunkel

    thx..bw ist raus.
    aber kann man das nicht vllt. selbst wieder heile basteln??
    naja es lohnt sich nicht mehr das ding zu reparieren da es schon älter ist und garantie ist auch nicht mehr drauf.

    mfg bobek

    edit: kann es denn wirklich die durchlichteinheit sein,da wenn ich es ans netz schließe es minimal heller wird.
    bzw. wenn ich die helligkeit manuell änder,ändert sich auch was nur halt minimal und es wird auch nicht so hell wie normal.
     
  5. #4 9. Dezember 2007
    AW: Notebook Display nur dunkel

    Es können entweder die Leuchtstoffröhren direkt im LCD defekt sein (wie mein vorposter schon meinte)

    Oder aber auch das Inverterboard was für die Helligkeitsregulierung zuständig ist
    da liegt dann der Kostenpunkt (nur Material) bei 30-50 Euro

    wenn man etwas geschickt ist kann man den Inverter selber tauschen .. Frontblende ab (vorsichtig damit es nicht zerbricht) und bei ausgeschalteten und stromlosen Notebook den Inverter tausches.
    Es sei denn die haben das so geschickt eingebaut das du nicht dran kommst. Mußte mal bischen googlen vielleicht findet man da eine Austauschanleitung.

    Greetz Krombi
     
  6. #5 11. Dezember 2007
    AW: Notebook Display nur dunkel

    vllt liegts am grafiktreiber oder dem helligkeitsmanagement des treibers? haste irgendwelche sahcen installiert, die damit zu tun haben könnten?

    ansonsten hört sich die leuchteinheitentheorie plausibel an...
     
  7. #6 11. Dezember 2007
    AW: Notebook Display nur dunkel

    Fn+F9 schonmal probiert? (statt F9 kanns auch ne andere Taste sein, die für die Helligkeitsregelung da ist, ist von Nb zu Nb verschieden)

    muss ja nicht immer gleich was kaputt sein ;)
     
  8. #7 11. Dezember 2007
    AW: Notebook Display nur dunkel

    hab euch alle bewertet und danke an euch.aber ich denke jetzt auch das es an der leuchteinheit liegt,da ich den laptop an meinen normalen monitor angeschlossen hab und da das bild heile war.
    hab auch schon mit helligkeit regulieren probiert aber es ging nicht.

    mfg bobek...falls noch jemand was weiß pn an mich.

    close
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook Display nur
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    628
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    978
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    981
  4. welches Notebook-Display?

    Cresa , 27. September 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    715
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    428