[Notebook] Entgültige Entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von tobi, 24. Dezember 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2007
    Hey Leute,

    ein Kumpel will sich nen neuen Notebook kaufen und ist sich nicht sicher, welcher besser ist.
    Dachte ich mal, frage ich mal hier nach eurer Hilfe.

    Eigentlich stehen vier zur Auswahl:



    1.
    Fujitsu Siemens AMILO Pi 2515
    Core 2 Duo T5250 / 1.5 GHz
    2GB RAM
    250GB HDD
    785 €

    2.
    Noname
    CoreDuo T2450 / 2,0 Ghz
    2GB RAM
    160 GB HDD
    599 €

    3.
    ASUS Z53SC
    Core 2 Duo T7100 / 1,8GHz
    2GB RAM
    160 GB HDD
    839 €

    4.
    Konfiguration
    Kein OS
    Tastatur Znote 2x25 schwarz DE
    15,4" WXGA 1280x800 - 3215W
    6 Cell Akku
    Intel® GMA X3000
    Online Rabatt DE-2
    2.20 GHz Intel® Core™2 Duo T7500 800MHz 4MB
    2048MB (1x2048MB) DDR2 667/PC5300 SODIMM
    Zepto Zpro WLAN ABGN 300Mbit
    SAMSUNG DVD-RW DL Slot-in Brenner
    250GB 5400umdr SATA Festplatte

    Zusatzgeräte
    AC Adapter 6x15, 6x14

    Service
    24 Monaten Carry-in DE+EU (INFO)


    Der Rest ist unwichtig außer das der 3. noch DVI und S-Video hat und die anderen beiden nur VGA.
    Sind alles
    15,4 Zoll WXGA.

    Was meint ihr?
    Was geht als besten als Desktop Ersatz durch?


    Würde mich über jeden Ratschlag freuen. Auch andere Angebote.
    Sollte nur nicht die 800 € Marke überschreiten und viel RAM, HDD und nen Core2Duo sein.


    Danke


    MfG
    Tobi

     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Dezember 2007
    AW: Notebook Entscheidungshilfe

    Du hast keine Grafikkarten angegeben. NoName Notebooks würde ich auf keinen Fall kaufen. Preislimit, für was will er das Notebook benutzen ?

    Mein Tipp :

    Günstiges Gamernotebook:
    ASUS X53Ka-AP053C ***[Gamer-Edition 2]*** bei notebooksbilliger.de

    Preisgünstiges Elegantes Office-Notebook:
    Acer TravelMate 5520-401G16 bei notebooksbilliger.de

    Gutes Allround-Notebook, gut zum spielen geeignet :
    Acer Aspire 7520G-402G32Mi bei notebooksbilliger.de

    Als Desktop-Ersatz ist diese wohl perfekt : [19Zoll, austauschbare Komponenten,äußerst leistungsstark]
    LG S900 19 *** Ultimativer Desktop - Ersatz *** bei notebooksbilliger.de

    Gutes Gamer Notebook:
    MSI MEGABOOK GX600-7226VHP bei notebooksbilliger.de
     
  4. #3 25. Dezember 2007
    AW: Notebook Entscheidungshilfe

    ich würd mich nen schickes zepto zusammenstellen... sprich ich würde version 4 nehmen...
    die sind auch im preis unschlagbar werde mir demnächst auchn zepto holen...
     
  5. #4 25. Dezember 2007
    AW: Notebook Entscheidungshilfe

    also ich denke auch zepto ist die beste Wahl.
    Der letzte ist eine zusammenstellung von dort... für nur 842,29 €

    was sagt ihr zu dem?


    Oder habt ihr noch andere gute Seiten, auf denen man sich nen Notebook zusammenstellen kann?
    Oder ist das schon die günstigste?

    MfG
     
  6. #5 25. Dezember 2007
    AW: Notebook Entscheidungshilfe

    Ich würde gar keines dieser Geräte nehmen, ich empfehle dir das hier:

    FSC Amilo Pi2515, Core 2 Duo T7500 2.20GHz, 2048MB, 250GB
    Fujitsu Amilo Pi2515, Core 2 Duo T7500 2.20GHz, 2GB RAM, 250GB, Windows Vista Home Premium (GER-110115-004) Preisvergleich | Geizhals EU
    Ist ein super Office Gerät zum kleinen Preis mit einer sehr guten Ausstattung.

    Das Zepto macht auch nen guten Eindruck von den Daten her, aber ich kenne leider diese Firma nicht darum kann ich nix zur Qualität deren Geräte sagen.
     
  7. #6 25. Dezember 2007
    AW: Notebook Entscheidungshilfe

    Also der scheint echt super zu sein!
    Der hat fast die selben eigenschaften wie der zepto, nur dass er von einem vernünftigen hersteller ist!
    Vielen lieben dank!
     
  8. #7 26. Dezember 2007
    AW: Notebook Entscheidungshilfe

    Wenn du keine Games zockst dann nimm den von Chris1981 das Angebot is echt unschlagbar ;)

    sonst kann ich dell empfehlen habe dan einen vostro 1500 bestellt 1A Qualität und sehr guter Preis!!
     
  9. #8 28. Dezember 2007
    Hi
    So, Weihnachten ist vorbei... Die Kohlen sind zusamm...
    550€ sollns für das Notebook werden...

    ASUS X50N-AP118D ***[Preisknaller]*** bei notebooksbilliger.de

    Das ist im Moment mein Favourit...
    Was sagt ihr dazu... Taugts zum Sufen/Office/Mukke/Filme/Chatten usw... Also alles außer großartig spielen... mir ist schon klar das ich von der grafischen Leistung nicht zu viel erwarten kann aber naja^^

    Meine Frage währe nur...
    Wie lange hält der Akku von dem Gerät/Wie ist die Verarbeitung??
    Wenn das zufällig jemand wüsste währe das schonmal super!
    Ansonsten gibt es noch iwelche Alternativen die das Notebook schlagen?
    Danke schonmal!
    Grüße
    ra!d
     
  10. #9 28. Dezember 2007
    AW: [Notebook] Entgültige Entscheidungshilfe

    zum "Sufen/Office/Mukke/Filme/Chatten" reicht es! Mein Vater hat ein ein ähnliches (X100 Grafik^^) und für die von dir oben beschriebenen Tätigkeiten reicht es vollkommen aus. Da du ja nicht vorhast zu Spielen will ich dir da jetzt auch nicht weiter ziwschenreden ^^

    Der Akku reicht für ne Weile, aber ich würde immer wenn Möglich Netzbetrieb machen

    In Sachen Preis bin ich leider kein Insider, aber für 2GB ram und die 160ger Platte denke ich mal, dass es in ganz gut ist, oder?

    Edit: Wenn es so verarbeitet ist wie das was ich hier habe, kannst du schon zufrieden sein ;)
     
  11. #10 28. Dezember 2007
    AW: [Notebook] Entgültige Entscheidungshilfe

    jo das notebook is der absolute knaller ...du bekommst auf keinen fall was besseres für den preis!
    über die akkulaufzeit kann ich dir leider nichts sagen...
    die verarbeitung ist gut bis sehr gut...
    bin ich von asus in solchen sachen auch nicht anders gewohnt ;)
    auf jeden fall zuschalgen!
     
  12. #11 28. Dezember 2007
    AW: [Notebook] Entgültige Entscheidungshilfe

    Ich finde das Notebook auch gut.
    Eine Alternative wäre noch der Travelmate :
    Acer TravelMate 5520-401G16 bei notebooksbilliger.de

    Der hat eine bessere Grafikkarte und gefällt mir optisch besser.
    Hat aber nur 1024MB Ram.
     
  13. #12 28. Dezember 2007
    AW: [Notebook] Entgültige Entscheidungshilfe

    Ist ein super Office Gerät zum kleinen Preis mit einer sehr guten Ausstattung.

    Um unter 550,- wirst du nix besseres finden als das Asus.
     
  14. #13 28. Dezember 2007
    AW: [Notebook] Entgültige Entscheidungshilfe

    zu dem entschluss bin auch gekomm...
    habs jetzt bestellt man bekommts für 24,90 (nachnahme - bar) in auch an samstagen am nächsten vormittag^^

    freu mich schon auf morgen^^
    closed
     
  15. #14 25. August 2009
    Notebook, 13" Entscheidungshilfe

    Hallo,
    ich bin noch bis Mai in den USA und muss mir hier ein neues Notebook fürs Studium kaufen.

    Anforderungen:
    -Tastatur muss auf eine Deutsche austauschbar sein
    -core2, kein Atom.
    -13 Zoll
    -optisches Laufwerk
    -klares Display
    -gute Displayauflösung
    -nicht allzu groß, gut verarbeitet
    -gute Akkulaufzeit

    Mit dem Notebook möchte ich dann die nächsten drei Jahre Ruhe haben.
    Ich bin Student und nutze mein Notebook für Mails, Internet, CAD Programme etc.
    Ich bin kein Gamer, aber bei Cadprogrammen, wie SolidEdge oder Autocad soll das Gerät nciht in die Kniehe gehen.

    Mir wurde bis Dato emprohlem:
    -Ein gebrauchtes Lenovo X300 bei Ebay suchen
    -Dell
    -HP (das Modell bei Bestbuy hat mir wegen der Dicke nicht gefallen)

    Ein Macbook möchte ich mal ausschließen.

    Da ich mich in dem Markt nicht mehr so gut auskenne, würde ich mich über ein paar Tipps, bzw. Vorschläge freuen.
    Das Notebook möchte ich in den USA kaufen, Preislich max 1100 USD (incl. Steuern) .

    Danke im Voraus!! :)
     
  16. #15 29. November 2009
    Notebook - Entscheidungshilfe

    Hallo alle

    ich will mir ein notbook kaufen und hab zwei raus gesucht.
    Dieses und dieses

    welches könnt ihr mir empfehlen?
    will hauptsächlich surfen und chaten.

    außerdem wollte ich fragen ob ich die betriebssysteme ohne probleme durch windows xp ersetzen kann?

    bw ist klar
    mfg Marilyn :D
     
  17. #16 29. November 2009
    AW: Notebook - Entscheidungshilfe

    ich würde das zweite nehmen!

    meiner meinung nach bessere ausstattung!

    Das HP ist auch nicht schlecht, hab selber ein HP-Notebook,seit 2 jahren... keinerlei Probleme bisher geahbt!;
     
  18. #17 29. November 2009
    AW: Notebook - Entscheidungshilfe

    Das Asus hatte ich auch schonmal in der Hand, ist für Web und Chatten völlig ausreichend und bleibt wegen seiner exzellenten IceCool Technologie immer schön kühl. Das HP ist leistungsmäßig vorn mehr RAM und die bessere Grafikkarte, aber das dürfte für dich wohl nicht relevant sein und ist zudem auch ein Stromfresser.
     
  19. #18 29. November 2009
    AW: Notebook - Entscheidungshilfe

    ist das mit linux und freedos auch kein problem? wollte windwos drauf packen...
    werde wenns keine probleme macht das hp nb kaufen denk ich also schonmal danke ;)
     
  20. #19 29. November 2009
    AW: Notebook - Entscheidungshilfe

    Falls die Entscheidung noch nicht zu 100 % gefallen ist würde ich dir noch zu dem Asus raten ..

    wenn du eh nur sagst das du chattest und surfst reicht es auf jeden fall aus ..
    Asus hat meiner meinung nach einen Top Service ..

    Habe selber auch ein Asus Notebook und bin vollstenst zufrieden!

    Grüße
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook Entgültige Entscheidungshilfe
  1. Office Notebook bis 300 €

    mmrpaul , 10. April 2018 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.285
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.928
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.375
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.837
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.512