Notebook "geklaut" online auffindbar?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von YaLcIn, 20. Juni 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juni 2011
    Jo,

    ich hab eine Frage, bei uns wurde eingebrochen Notebook ging weg, kein großer Schaden.

    Die Polizei meinte zu uns, man kann heutzutage das Notebook "online finden, wenn er damit ins Netz geht".

    Ich habe es natürlich mal gar nicht geglaubt, wie wollen die das überhaupt machen? LOL!

    Er meinte dann, dies würde nur mit neuen Laptops funktionieren.

    Jetzt die Frage, ist so etwas möglich?
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. Juni 2011
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    Der werte Paulizist, meinte wohl UMTS Ortung/GRS-Tracking usw. . Was anderes kann ich mir im Moment nicht vorstellen. Allerdings wird das nur durchgeführt, wenn das Notebook/Handy mit einer Straftat in verbindung steht, einer schweren als Diebstal, dass hab ich mir zumindest mal erzählen lassen.

    Technisch gesehen würde mir jetzt nichts anderes einfallen.
     
  4. #3 20. Juni 2011
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    frag beim hersteller nach?!
     
  5. #4 20. Juni 2011
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    Naja über MAC des WLan Chips usw ist alles möglich - aber wie gesagt: Solange das keine extreme Straftat ist, wird die Polizei da keinen Bock drauf haben, LEIDER !

    Und Diebstahlsoftware bringt da auch wenig, jeder Dieb weiß wie man nen Laptop platt macht
    Der Hersteller kann da zu 99% auch nichts machen - die haben ja auch nicht die gewalt übers Internet

    Du kannst aber das Gerät dort melden, wenn der Dieb dumm ist und das einschickt (Garantiefall oder Rep.) dann wirds dir mitgeteilt
     
  6. #5 20. Juni 2011
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    manch security-software kann das doch oder ned? gibts doch auch fürs handy.
    ohne software kann ich dir ned sagen wies geht, ausser das es mein ich auch iwie geht, bin da nicht so technisch versiert ;)

    wenn nichts wichtiges aufm notebook drauf war, dann ists doch mehr oder minder egal/kein großer schaden. bezahlt ja die versicherung ;)
     
  7. #6 20. Juni 2011
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    Die MAC-Adresse wird nicht ins Internet geschickt, sondern dient meistens nur zum internen Routing.

    Edit: Es gibt natürlich Sicherheitssoftware die sowas, provoziert. Aber wie hier schon erwähnt wurde, wenn der Rechner platt ist, ist die Software auch weg.
     
  8. #7 20. Juni 2011
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    Hast du im Browser die Passwörter gespeichert?

    Wenn ja kannst du glück haben und der Dieb loggt sich auf deinem Account bei einer Plattform ein.
    Den Betreiber der Plattform anschreiben, den Fall schildern und mit etwas glück bekommst du die IP + Datum und Uhrzeit.
    Tatbestand: Einbruch, Diebstahl und Identitätsdiebstahl
    (Alle angaben ohne Gewähr) ;)
     
  9. #8 20. Juni 2011
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    Wegen nem 0.8.15 privat Nutzer Laptop machen die da keinen Finger krum.
    Ich denke möglich wäre es bestimmt.

    Habe mal nen Video von irgendeiner CCC Konferenz oä gesehen, da wurde dem Typen sein Mac geklaut und der hat ihn sich dann "zurückgehackt" und sämtlich daten des Diebes rausgefunden inkl. Adresse, Kreditkarten etc.,
    wenn einer weiß welches Vide ich meine könnte er mir eine PN schreiben.;)

    Aber zurück zum Thema du hast leider verloren.:(
     
  10. #9 21. Juni 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Notebook "geklaut" online auffindbar?

    Das Video hier meinst du bestimmt.



    mMn wirst du das Teil nur schwer wiederfinden können^^
    Beste Möglichkeit ist die hier schon genannte. Wenn du Daten gespeichert hast, schaust du ob er sich damit einloggt, lässt dir vom Anwalt die IP besorgen und dann soll der Provider die Daten raushauen.

    Aber keine ahnung ob das so klappt & ob das überhaupt lohnt. :p
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook geklaut online
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.740
  2. Office Notebook bis 300 €

    mmrpaul , 10. April 2018 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.510
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.426
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.570
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.204