notebook graka übertakten

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von vivalabam, 16. Oktober 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Oktober 2006
    hi.
    ich habe mir coolbits runtergeladen und damit diese einstellung geändert.ich will den speicher meiner notebook graka übertakten,damit ich auch spiele mit höheren anforderungen spielen kann.
    die graka heisst:geforce fx go 5250 mit nur 64 mb.
    jetz die frage:wie weit kann ich die übertaktung ausreizen.
    mit welchem prog teste ich die stabilität.
    greet
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Oktober 2006
    AW: notebook graka übertakten

    Hab' jetzt keine Tips wie man das bei deinem Notebook macht, aber ich würde dir dringend davon abraten. Wenn deine Karte einen Defekt kriegt aufgrund der Übertaktung (und sowas passiert schnell) dann hast du ein dickes Problem, denn mal eben eine GraKa wechseln beim Notebook ist nicht ohne und das beim Techniker machen zu lassen kostet richtig Knete.
     
  4. #3 16. Oktober 2006
    AW: notebook graka übertakten

    Ich würde dir auch davon abraten. Die Komponenten im Notebook sind meist fest verlötet und können nicht einfach gewechselt werden. Wenn du Pech hast zerschießt es dir auch dein Mainboard mit, und du kann dir gleich einen neuen zulegen.
    Ein weiteres Hindernis wird die Abluft sein. Im Notebook wirst du nicht die möglichkeit haben, übermäßige wärme abzutransportieren. Das heiß es wird richtig warm da drin.
     
  5. #4 16. Oktober 2006
    AW: notebook graka übertakten

    Ich würde im Notebook auch nichts übertakten , da du keinen Leistungsunterschied bei deiner Grafikkarte merken wirst . Und wie schon gesagt : Die Wärme ist ein großes Problem im Notebook .


    Also ich würd die Finger von lassen

    MFG
    cisco
     
  6. #5 16. Oktober 2006
    AW: notebook graka übertakten

    full ack.

    Bei anderen, besseren GraKa's lohnt es sich schon eher (ab 9700 mobility) ... habe selber eine x700 in Verbindung mit einem 2ghz P-M. Da geht schon noch so einiges mit ein wenig mehr Speichertakt der GraKa ;)

    Aber eine 5200go ist und bleibt lahm ;)
     
  7. #6 16. Oktober 2006
    AW: notebook graka übertakten

    Davon würde ich dir auch abraten
    Es wird eh nichts bringen da du nur die Taktrate übertackten kannst ,
    und da die meisten Speile 128 Mb Grakaspeicher benötigen , kannst du es mit deinen 64 Mb vergessen .
    Das 2te Problem wurde schon gesagt ist die hohe Hitzeentwicklung
     
  8. #7 16. Oktober 2006
    AW: notebook graka übertakten

    ja.ich hab mir noch lüfter dazugemacht und der laptop iz immer schön kühl.ich wollte mal oblivion(128mb)spielen das stüzte das spiel nach der vorschau ab.ich ja nicht die grafik verbessern sonder nur soweit übertakten bis die 128er spiele funzen.
     
  9. #8 21. Oktober 2006
    AW: notebook graka übertakten

    An dieser Stelle auch von mir der Dringende Rat: Lass es bleiben! Du wirst da kaum was rausholen können und zum anderen sind bei Notebooks die Leistung-/Thermogrenzen oft nahe am Limit! Und zusätzliche Lüfter an den äußeren Seiten eines Notebooks bringen nicht viel, da das Problem direkt im inneren Anfängt und der Schaden dann oft hohe Kosten nach sich zieht!
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - notebook graka übertakten
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.020
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    941
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    386
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    512
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    394