Notebook hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von *joker*, 15. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2009
    Hi ,

    Ich hab seit gut einer Woche dieses Notebook MSI Megabook GX630-Z8043VHP .
    Hab auch schon ein paar Sachen angeschaut mit dem Media Player , aber seit heute hängt sich der gesamte Pc auf , wenn ich so ungefähr 10 Minuten was im Media player schaue !!
    Woran kann das liegen ????
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2009
    AW: Notebook Problem

    das kann viele ursachen haben. überhitzung, virus, defekte festplatte. achte mal darauf, ob du irgendwelche außergewöhnlichen eigenschaften der hardware erkennen kannst. falls nicht, lass den virenscanner mal drüberlaufen. hängt er sich immer nach ca 10 min auf, oder auch schonmal sofort nach dem booten oder so?
     
  4. #3 15. Januar 2009
    AW: Notebook Problem

    Nein im normalen betrieb gar nicht. Mir fällt nur auf , das die Cpu Auslastsung eig nie auf 0 ist !! Er hängt immer nur nach einigen Minuten im Media Player !
     
  5. #4 15. Januar 2009
    AW: Notebook Problem

    also wenn es nur im mediaplayer der fall ist, dann versuch ihn neu zu installieren. denn so wie es aussieht scheint er ja an der software zu liegen, wenn sich der pc ohne benutzung des mp nicht aufhängt. hast du das schonmal versucht? oder einen anderen player getestet?
     
  6. #5 15. Januar 2009
    AW: Notebook Problem

    ich porbier es mal mit dem vlc player , werd mir später ein film mit dem anschauen und dann nochmal berichten , danke dir :)
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: Notebook Problem

    hört sich etwas nach temperatur an. kann aber auch vieles vieles anderes sein.
    zur temperatur - den laptop nie auf irgendwelche weichen sachen stellen, zb aufs bett. immer für eine feste und ebene unterlage sorgen. sonst kann es sein, das die kühlschlitze verdeckt werden und der laptop überhitzt. das ist im "leerlauf" nicht weiter dramatisch da er ja nichts zu tun hat, aber wenn du film schaust hat die cpu was zu tun und wird wärmer und wärmer - und wenn dann die kühlschlitze verdeckt sind kommt es zum absturz. also: keine schlitze vom laptop verdecken!
    hoffe für dich, dass das das problem war...

    ps: dass die cpu auslastung nie auf null ist ist völlig normal - windows muss ja auch berechnet werden ;)
     
  8. #7 15. Januar 2009
    AW: Notebook Problem

    versuch einfach den player neu zu instalieren

    vieleicht klapt es
    :D
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook hängt
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    592
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    407
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    896
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.428
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    543