Notebook kauf?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Neal, 26. Mai 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Mai 2006
    Notebook Kauf

    Gude,

    Also würde mir gern ein neues Notebook kaufen, sollte einiges unter der Haube haben, da es meinen Desktop PC ersetzen soll. Also der große Spiele Fanatiker bin ich jetzt zwar net, sollte aber auch bei Spielen net schlapp machen...

    Hab mich im moment auf den Acer Aspire 5672 WLMi focusiert, der hat jedoch leider ne Graka mit 128 MB greift jedoch auch noch auf 512 MB des Arbeitspeichers zurück... :<

    Also die Preisklasse liegt so bei 1300€, hat jemand noch Alternativen oder Tipps?

    MFG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Mai 2006
    willst du des so eher im internet kaufen oder i laden...weil im internet gibts ja die besseren angebote...aber is halt auch bei dem preis n bissl risiko


    ich werd gleich mal n bissl schaun...haste mal bei geizhals geschaut?

    MfG
     
  4. #3 26. Mai 2006
    Lieber würd ich den ja im Laden kaufen, jedoch wie schon gesagt findet man im I-Net die Sachen um einiges günstiger -> no risk, no fun

    Zurzeit hab ich nur bei guenstiger,de und idealo.de geschaut. Werd jetzt aber auch noch mal unter Geizhals nachschauen...

    thx
     
  5. #4 26. Mai 2006
    also wenn du in der nähe von frankfurt wohnst kannst du ja auch mal bei conrad gucken

    da hab ich jetz mal einen gefunden

    hat ne GeForce7600Go mit 128MB
    dualcore centrino 1,66Mhz
    120GB
    1024GB Ram

    ach guck einfach mal hier:

    Code:
    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flN0YXRlPTQyMzk4NTQ5Njk=?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&glb_user_js=Y&shop=B2C&p_init_ipc=X&~cookies=1&scrwidth=1280
    kostet allerdings 1399€

    weis nich ob das dann noch im rahmen liegt
     
  6. #5 26. Mai 2006
    DELL hat geile Gaming PCs. Hat im Netz ne eigene Fraktion nur für Gaming PC und Notebook. Da hab ich auch meinen her. Da bekommst auch noch doppelten Speicher also 2GB ram Des ist fürs Gamen immer gut.
     
  7. #6 26. Mai 2006
    aber mal ganz ehrlich...bei dell bezahlt man 75€ NUR für den versand...ok du bekommst dafür 2gig ram...aber des is schon n bissl sehr böse


    und wenn er eher im laden kaufen will

    aber ok...muss letztlich er entscheiden

    wieviel akku hat denn dein dell...würd mich auch mal interessieren^^
     
  8. #7 26. Mai 2006
    @ Sammy:

    Leider Fehler... "DER WARENKORB KONNTE NICHT ANGELEGT WERDEN"

    Zufälligerweise, wohn ich in der Nähe von Frankfurt, jedoch bezweifel ich, dass sich die Graka mit 128 MB zufrieden gibt... Hat die vielleicht auch noch Shared Memory?

    Aber wie oben schon gesagt, der Preis sollte unterhalb von 1300 € liegen... (ist für mich als Student schon an der Schmerzgrenze).

    @ Priester:

    An Dell hab ich noch gar net gedacht, weil ich bis jetzt nur gehört hab, dass dell verdammt teuer verkauft, aber kann natürlich mal nachschauen, was sowas denn ungefähr kosten würde, is ja np.

    THX für die Vorschläge, beide erst mal 10ner ;-)
     
  9. #8 26. Mai 2006
    des is festes memory..und 128mb reichen völlig aus wenn du nich far cry auf vollen details spielen willst xDDD

    für das normale spielvergnügen auf jednefall ausreichend
     
  10. #9 26. Mai 2006
    also ich habe eine notebook und ich muss dir ganz ehrlich sagen: lass es!du bekommst nur probleme damit wenn du spielen willst!vorallem kauf es nicht bei einem discounter wie z.B. plus wo ich meins her habe!die schwierigkeiten mit garantiefällen sind enorm!wobei das auch an gericom liegen kann!aber achte beim kauf auf urteile von pc zeitschriften usw!mit der lüftung würd ich enorm aufpassen, da dadurch die ganze hardware am ar*** gehen kann!außerdem war bei meinem lapi angegeben 3,06 GHz Intel Pentuium 4!von wegen!die geschwindigkeit hat des niemals!also ich würd mir das nomal überlegen mit dem kauf,wenn du es noch nicht gekauft hast!

    edit: mit meiner GraKa hab ich auch probs gehabt!da bekamm ich keinen treiber mehr her!bis ich nach wochenlanger sucherei ein forum fand wo man mir sagte das ich was umschreiben müsse!und allein das finde ich eine frechheit!den man kann von keinem normalen anwender erwarten das man was in den installationsdatein umschreiben muss. wenn ich überlege meine eltern würden das Problem haben, die wären total aufgeschmießen und der support kann den au net weiterhelfen, den mit konnten sie auch nicht sagen außer notebook umtauschen!jaja!ist klar!also gut aufpassen bei einem kauf von einem notebook!auch wenn das nicht unbedingt an einem discounter liegt!generel gilt sowieso das notebooks langsamer und schlechter wie pcs sind!dies ist auch richtig!so jetzt hab ich endlich fertig!

    mfg
    zeitz
     
  11. #10 26. Mai 2006
    wobei man dort auch wieder splitten muss zwischen GERICOM bzw discounterwaren(ausser aldi)
    die lappis die richtig was drauf haben haben ja mitlerweile n geforce bzw ati chip drin wo du den treiber von der jeweiligen support site bekommst...ich hate auch mal n lappi...allerdings mit nem intel extreme graphic chip...full shared memory...weiter muss ich glaub ich garet sprechen
    was die wärmeentwicklung angeht liegt centrino eigentlich auch noch ganz gut im rennen...ich hatte da n celeron...sagt auch wieder der name schon alles^^...lautes ding war das...der mac g4 von meiner schwester is komplett lautlos un der lüfter sprigt nur an wenn ich den auf der bettdecke stehn hab wo keine luft dran kommt

    Code:
    generel gilt sowieso das notebooks langsamer und schlechter wie pcs sind!dies ist auch richtig!
    das kann ich wiederum auch nich unterstreichen, hast du schonmal den dell xps gesehn?...oder den alienware laptop...da kannst nun wirklich nix gegen performance sagen...das es da preislich sehr große unterschiede gibt stimmt..geb ich dir recht...und der laptop is auch nur auf dem stand der technologie vom kaufdatum, kann man halt nichs auswechseln..ausser festplatte und ram...was auch wieder sehr teuer wird...

    MfG
     
  12. #11 26. Mai 2006
    Da muss ich dir leider ein bisschen wiedersprechen,
    sicher grundsätzlich stimmt das mit den treibern, aber es gibt leider auch firmen die an den orginal chips von Nvidia und co herumbasteln, und wo man dann spezielle treiber braucht,
    ich hatte hier selber so nen fall mit ner NVIDIA graka, wo die von Nvidia nicht funktioniert haben und ich welche von ner speziellen firma brauchte

    Aber zum glück ist das aber bei den meisten nicht so =)

    Also ich spiele auch mit dem gedanken mir einen Laptop zu kaufen,
    jedoch bin ich sehr sehr unschlüssig ob ich das wirklich tun soll,
    berichten ja wie schon gesagt von leistungseinbußen etc,

    bin da auch skeptisch und als desktop pc würde ich dir sowas auch nicht raten,
    ......

    greez streif
     
  13. #12 28. Mai 2006
    Danke für die verschiedenen Meinungen und Tipps, denk aber mal, dass ich mir jetzt ein Notebook holen werden, weil das im Moment für die Schule und Programmierung interessant ist. Werd das Ding dann auch auf Spiele(un)tauglichkeit testen, aber in erster Linie muss man nur schreiben, compilen und evtentuell auch mal Filme codieren können weshalb ich ein Centrino Duo im Auge hab.

    Also thx nochma an die Leutz die sich an diesem Thema beteiligt haben.

    MFG
     
  14. #13 7. Juni 2006
    Notebook kauf!!! HELP!

    Hi leute,
    ich habe vor mirn laptop zu kaufen und ich will mit ihm auch zoggen also er soll schon was herhalten! Der Preis sollte so maximal 1700 1800 sein! Waere auch net wenn ihr kurz was zu eurem laptop was schreibt, wenn ihr einen habt!
    Hab mal einen rausgesucht, sagt mal was dazu was ihr von haltet!

    KLICK MICH!

    oder soll ich lieber warten bis Windows Vista draussen ist, bis dahin wird evntl. Core Duo weiter verbreitet sein, was meint ihr?
     
  15. #14 7. Juni 2006
    Na ich würde dir wenn du dir ein Laptop holst raten einen von Acer zu nehmen mit Fujitsu hat man nur probleme!!! Bei gelegenheit such ich dir mal ein ordentlichen Laptop raus!!!

    ich würde dir den Laptop empfehlen: (link kommt noch)

    mfg.Papst
     
  16. #15 7. Juni 2006
    Warte bis Herbst, dann kommt Vista raus und dann kauf dir nen Laptop mit nem Dual Core....
    Ab 1500 kommt das schon hin...
     
  17. #16 7. Juni 2006
    jo der laptop geht eigentlich für den Preis außer das er nur 2 stunden laufzeit hat?!?! bischen wenig! aber ich würd mir einen anderen holen!
    GreezZ PhiL
     
  18. #17 7. Juni 2006
    also für 1700€ bekommste nix gutes zum zocken ! da muss es schon ca. 2500€ sein um was richtig gutes zum zocken zu bekommen !
    mit 1700-1800€ bekommste du aber schon ein High-End PC !
    also überlege es dir nochmal ^^


    mfg
     
  19. #18 8. Juni 2006
    Ich gebe just me recht:

    Wenn du einen Laptop zum zoggen willst, auf dem auch Aktuelle Spiele laufen sollen, musst du schon mehr ausgeben.

    Also ich hab 3000€ für einen DELL XPS M170 Gamer Laptop bezahlt. Aber der bricht auch alle Rekorde. Mit dem Kann ich jeden Aktuellen Titel spielen, den es auf dem Markt gibt. Und dabei ist er grad mal halb ausgelastet.

    Schau mal bei DELL, die haben auch billigere. SInd zwar ein bisschen teurer als andere, aber dafür bekommst du BOMBEN Quallität.
     
  20. #19 8. Juni 2006
  21. #20 8. Juni 2006
    Notebooks sind zum spielen eigentlich nciht gedacht. Um einen wirklich spielefähigen Laptop zu bekommen muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Insbesondere die Kühlung ist bei solchen Geräten ein größeres Problem als bei einem Desktop-Rechner.
    Für dasselbe Geld bekommt man mit einem Desktop schon einiges mehr an Leistung! Mit Windows Vista gibt es ab Dezember auch neue Anforderungen an PCs, allein aus diesem Grunde würde ich noch etwas warten. Außerdem werden PCs mit vorinstalliertem Windows XP recht günstig zu haben sein, da größere Anbeter ihre Lager räumen werden.
     
  22. #21 8. Juni 2006
    wenn du zocken willst, hol dir einen Dualcore AMD... Centrin is da eher net so der bringer, der is mehr für Arbeiten, daher hat der auch so einen hohen Cache und so wenig MHZ...
    zu Viesta kann ich noch nicht so viel zu sagen ;)

    MFG phoenix
     
  23. #22 9. Juni 2006
    woher nimmste denn deine infos das der turion64 x2 besser zum zocken geeigneter sein soll als der core duo? der einzige test den ich bis jetzt gesehen habe zeigt den intel teilweise deutlich vorne bei den gamebenches.
    und mal ganz nebenbei...versuch mal ein notebook mit nem turion x2 zu bekommen. da wirste nicht viel glück haben ;)

    also versuch das nächste mal, dich ein wenig zu informieren, damit du nicht wieder solchen hole phrasen posten mußt.


    mfg
     
  24. #23 9. Juni 2006
    also der ist auch nicht schlecht um zu spielen und so
    wäre halt meine wahl.
    so teuer ist er ja auch garnet
    cilck
     
  25. #24 9. Juni 2006
    ja schlecht ist der ja nicht ! aber in ein paar monate wenn neue games rauskommen wird es knapp das überhaupt auf mittleren details zu spielen , denn ein notebook kann man nicht wirklich aufrüsten ! wenn man glück hat kann man die graka noch aufrüsten ansonsten nur den arbeitsspeicher !

    mfg
     
  26. #25 10. Juni 2006
    gut, danke nochmal für eure hilfe, ich denk ich werd warten bis vista draußen ist und dann bei nem dual core zuschlagen!

    *CLOSE*
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook kauf
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    867
  2. Notebook Kaufempfehlung Business

    saNz , 17. März 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.061
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    987
  4. Kaufberatung Notebook - ASUS N56VZ

    Mr.Smoke , 27. November 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    762
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    905