Notebook vs Netbook >600€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Gretchen, 4. April 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. April 2009
    Hallo (Update, bitte unten gucken!)


    Ich stehe schon länger vor der Entscheidung, ob ich mir ein Notebook oder Netbook kaufen soll. Also absolute Preisobergrenze ist 600€, aber ich würd ein Gerät um die 500 bevorzugen. Was wichtig ist:

    - Bildschirm nicht mehr als 15,4"/15,6"

    - Robust (!!) da viel unterwegs, Optik sollte stimmen, aber Stabilität geht vor!

    - 24 Monate Garantie

    - Genug Performance für Filme und wenns geht Photoshop, also wenns da was mit Intel C2D gäbe, wär ich froh.

    Was meint ihr zur Grafik? Reicht der X4500Chip oder lohnt sich eine Grafikkarte? So Ati 4XXX oder so. Weil WC3 und ne Runde Source und evtl etwas mehr wären ganz nice, ist aber nicht das entscheidene Kriterium. Akkulaufzeit, also es sollte schon mehr als 2h machen. Je mehr Ram und HDD, desto besser. HDMI out wäre Spitze!

    ------------------

    Gegen ein Note- und für ein Netbook spricht natürlich die Akkulaufzeit, der Preis und die Mobilität. Wenn Netbook, dann stünde für mich schon mehr oder weniger fest: 1000H oder 1000HE von Asus. Aber wie siehts aus? Läuft da Photoshop einigermaßen?

    Ich freue mich auf hilfreiche Vorschläge
    MfG Gretchen
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. April 2009
  4. #3 4. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Lauen wird es, klar, aber natürlich eheblicher langsamer als bei einem Core2Duo Prozessor. Und Photoshop auf so einem Mini-Display. Naja, ich weiß nicht.
     
  5. #4 4. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Danke schonmal euch beiden.
    Ich denke es wird ein Notebook, also darüber brauchen wir nicht mehr reden.

    Das Belinea Gamingbook ist evtl. etwas zu 'stark'. Also ich brauche eigentlich keine M9600er Graka, ich denke die geht sehr auf die Akkulaufzeit und produziert viel Abwärme und damit Lüfterlautstärke?

    Gibts C2D Notebooks mit hinreichender Grafikleistung so um die 500-600€?
     
  6. #5 4. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Naja, wenn das Ganze auch halbwegs spieltauglich sein soll, dann würde ich auch mind. zu einer 9600M GT oder von ATI zur 4550 greifen, wobei es diese Grafikkarte erst bei Notebooks ab ~700€ drin ist.
    Wenn du weniger Verbrauch haben willst und somit eine längere Akkulaufzeit, dann würde ich nach einem Notebook mit Intel Core 2 Duo Mobile Pxxx Prozessor ausschau halten.
    Die von Intel angegeben TDP liegt hier bei satte 10 Watt unter der eines Intel Core 2 Duo Mobile Txxx (25 Watt anstatt 35 Watt) und hat dabei einen höheren FSB, das bringt immerhin ein geringe Leistungssteigerung bei gleichem Takt.
    Siehe dazu HP Pavilion dv5-1178er, allerdings für 666€.
     
  7. #6 5. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Für 600,- bekommst du schon was weit besseres als ein Netbook.

    Ich würde zB so das hier nehmen:
    Toshiba Satellite U400-15G > Toshiba Satellite U400-15G (PSU44E-01901CGR) Preisvergleich | Geizhals EU
    oder ein 12,1" Gerät, Auflösung ist gleich = gleiche Arbeitsfläche von der Größe her
    Belinea o.book 4 > Belinea o.book 4, Core 2 Duo T5800 2.00GHz, 2GB RAM, 250GB, Windows Vista Home Premium (5186/5225) Preisvergleich | Geizhals EU
    Sind sehr mobil, haben eine vernünftige Auflösung, Qualität und Leistung passen auch.
    Gespielt muss ja nicht werden damit, so wie du das ganz oben schreibst.
     
  8. #7 5. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Das Belineo o.Book gefällt mir sehr gut! Sind 540€ ein fairer Preis? Wie ist Belineas Support?

    Also das ist erstmal der klare Favorit, vielleicht gibts ja noch mehr Vorschläge.

    Richtig, das ist überhaupt nicht das Kaufkriterium. Mobilität + Leistung gehen vor.
     
  9. #8 8. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Hallo (3 Tage vergangen, gedanklich abgeschlossen, pusheffekt)

    Ich war heute mal in der Stadt unterwegs und hab mir mal die Notebooks in der Preisklasse angeschaut. Da haben mich von der Optik besonders zwei Produktlinien angesprochen:

    Einmal die HP Pavilion Line und die Asus X56.

    Naja und da hab ich mal im Internet nachgeschaut und eine etwas billigere Variante vom Pavillion gefunden -> Klick mich

    Was ist zu dem Gerät zu sagen? Also 450€ finde ich recht günstig, hat HDMI und Dsub (ein Traum ;( ), 24 Monate Garantie und die Tastatur ist gut. Die Grafikkarte reicht auch für Multimedia und alte Zeitvertreiberspiele. 160GB reichen mir persönlich auch, den ganzen Stuff hab ich auf verschlüsselten Externen.

    Euro Vorschläge hab ich mir natürlich alle genau angeschaut, aber bei dem Preis juckts mir in den Fingern.

    Was ist dazu zu sagen?

    MfG
     
  10. #9 8. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    och der is doch gut. der prozessor is nicht das beste aber der preis is klasse, viel falsch machen kannste mit dem nicht
     
  11. #10 8. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Alsoich habe auch das Asus x56tr und muss sagen ich komm damit super klar.
    reicht sogar für neue games auf low-middle zum zocken.(jaja bevor wieder einer rumkackt es ist einfach tatsache(ausser GTA4 dat läuft gar nich^^).
    Ein Kriterium von vielen hier ist der support aber wenn du es eh beim Händler holst dürftest du kaum Probleme bekommen.
    Soviel von mir viel erfolg beim kauf
    lg Peach
     
  12. #11 11. April 2009
    AW: Notebook vs Netbook >600€

    Ich hab mir das Hp Pavilion dv5 Notebook gekauft, ist eben gekommen. Für 449€ alles bestens, nur der Akku könnte besser sein. Spiele wie TMNations und GTA SA laufen problemlos. Und ein Schnittstellenwunder ist es allemale.

    vielen dank euch allen

    closed
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebook Netbook >600€
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    832
  2. Notebook/Netbook bis 500€

    AbuZ , 28. August 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    474
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    501
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.133
  5. Antworten:
    29
    Aufrufe:
    1.553