Notebookspeicher - Wieso so billig?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von 1stone, 4. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Oktober 2007
    Hi,
    ich habe mal nach gebrauchten Notebookspeicher bei eBay geschaut insbesondere die beendeten Angebote und festgestellt, dass einige sehr günstig ersteigert wurden bzw. garnichts dafür geboten wurde.
    Hier habe ich einen Link zu einem beendeten Artikel:
    1024 MB DDR2 RAM | eBay

    Könnt ihr mir sagen, ob da irgendwas faul am Angebot war oder warum er nicht ersteigert wurde?

    Danke im Voraus!


    MfG 1sToNe
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. Oktober 2007
    AW: Notebookspeicher - Wieso so billig?

    da bei den meisten nb's die speicherbänke voll sind, bzw die leute ihre nb's nicht aufschrauben wollen
     
  4. #3 4. Oktober 2007
    AW: Notebookspeicher - Wieso so billig?

    jup, ansonsten ist da nichts faules dran, aber dein angegebener link zum artikel wäre trotzdem ein nettes schnäppchen für bis zu ~10€ geworden ;)

    ...dabei ist es meistens sehr einfach das notebook aufzuschrauben und ram zu wechseln
     
  5. #4 5. Oktober 2007
    AW: Notebookspeicher - Wieso so billig?

    Hi,

    könnt ihr mir gerade sagen, von welchen Herstellern man bedenkenlos Arbeitsspeicher für Notebooks kaufen kann und welche man möglichst meiden sollte.

    Danke im Voraus!


    MfG 1sToNe
     
  6. #5 5. Oktober 2007
    AW: Notebookspeicher - Wieso so billig?

    moin,
    am besten du schaust welche speichermarke du verbaut hast und bestellst möglicht baugleich.

    gut und günstig ist mdt.
    billigmarken sind infineon und adata.

    cya
     
  7. #6 5. Oktober 2007
    AW: Notebookspeicher - Wieso so billig?

    mhmm,
    wollte mir ja bei ebay speicher kaufen. Leider habe ich eine nicht so verbreiteten Hersteller. Hyundai (glaub ist richtig geschrieben). Wollte mir daher einfach guten Speicher holen. Notfalls bau ich nach dem Kauf den jetzt verbauten speicher aus und suche dann einen passenden zu dem neu gekauften. (hoffe war verständlich). heißt bei dir billigmarken, dass sie auch schlecht sind oder nur einfach günstig zu kaufen sind?

    Danke im Voraus!

    //Edit: Hi, könnt ihr mir gerade noch sagen, wie die Marke "AXEGA" ist? Danke!

    MfG 1sToNe
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notebookspeicher Wieso billig
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.073
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.260
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.893
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    994
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    5.261