Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von Weeman, 14. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    notorious.jpg
    {img-src: //impawards.com/2009/posters/notorious.jpg}

    Code:
    Mitte der Neunziger herrschte Krieg zwischen 
    den HipHop-Lagern von Bad Boy Records und Death Row 
    Records. 1997 wurde Notorious B.I.G., gerade 24jährig, in 
    New York erschossen. Seine Ermordung galt als Racheakt f
    ür den Tod seines HipHop-Rivalen Tupac Shakur, der rund 
    ein Jahr zuvor umgebracht worden war. Beide Künstler 
    wurden zu Legenden, einer von ihnen erhält nun einen 
    eigenen Kinofilm. Einen solchen plant zumindest HipHop-
    Kollege P.Diddy. Und so beauftragte er Cheo Hodari Coker 
    mit dem Verfassen eines Drehbuchs und Antoine Fuqua 
    mit der Realisierung des Projekts. Laut dem Nachlassverwalter 
    Wayne Barrow wird keine Dokumentation, sondern ein Spielfilm 
    entstehen. Bis jetzt ist jedoch noch nicht geklärt, wer die 
    Hauptrolle übernehmen wird. Dennoch soll der Dreh im Februar kommenden Jahres starten.
    Quelle: stillballin.net


    Den Regisseur Antoine Fuqua kennen die meisten vielleicht bereits durch Filme wie "Training Day" und Stallone der ja ebenfalls im Film mitspielen soll, war ja auch schon der Produzent einer Dokumentation zu ehren B.I.G.'s und Tupac Shakur's.

    Biggies Leben gibt aber auch ohne den Tod (in Verbindung mit dem Tupac Beef) genug Material her um ein gutes Drama zu schaffen. Vom Regalsortierer im lokalen Supermarkt in Brooklyn zum hauptberuflichen Drogenbaron und nebenberuflichen Rapsuperstar ist doch schon mal nicht unbedingt die langweiligste Story :]
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Oktober 2007
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Das ist ja mal ne geile nachricht, wenn Diddy da mit macht kann es ja nicht so schlecht werden.

    Bin auf jedenfall gespannt was draus wird wobei es woll noch lange dauert bis der streifen rauskommt.
     
  4. #3 14. Oktober 2007
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Jo, lieber ein film von Biggy als vom 2pac, das ist gut, schönes Amerika !!
    Danke für die info aber denke auch, dass das ncoh sau dauern wird, bis man sichd en streifen reinzeihen kann !!
     
  5. #4 14. Oktober 2007
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Im Grunde eine gute idee. Jetzt ist es meistens leider so, dass die regie gerne mal übertreibt (besonders in Amerika) und wenn der film dann so mies und unrealistisch wie der 50 cent film (get rich or die tryin) wird, dann sollten die es sich lieber sparen. Der war echt grausam schlecht. Und noch dazu sollten die natürlich versuchen nicht den westcoast-eastcoast konflikt auszubuddeln, der ja für genug spannungen in den 90ern gesorgt hatte. Also Regisseur mit Hirn -----> guter film :)
     
  6. #5 14. Oktober 2007
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    bin ma gespannt wann die verfilmung kommt anscheinend ist ja sean kingston ein möglicher kandidat für die biggie rolle
    {bild-down: http://cache.viewimages.com/xc/75888428.jpg?v=1&c=ViewImages&k=2&d=17A4AD9FDB9CF193954D2530456900042C5C49269F0E5D09284831B75F48EF45}

    sieht halt eher aus wie n junger biggie aber ma abwarten
     
  7. #6 14. Oktober 2007
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Bin auf diesen Film echt gespannt. Hoffentlich sparen sie keine Kosten und Mühen, um das Beste aus der Story rauszuholen.
     
  8. #7 30. September 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Hier der Trailer: http://vimeo.com/1807667

    Schaut richtig hammer aus ;)
     
  9. #8 30. September 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    schaut hja echt richtig eil aus..bin kein fan von Biggie, aber den FIlm schaue ich mir an!

    2pac müsste doch dann auch mit von der partie sein, oder ?

    {bild-down: http://www.dallasblack.com/resource.aspx?id=15102&extension=.jpg}

    naja^^
     
  10. #9 30. September 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    ist der film jetzt also sozusagen schon abgedreht wenn der trailer drausen ist? da steht ja am schluss 16.1.09
     
  11. #10 30. September 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Der Trailer macht nen guten Eindruck. Man darf wohl gespannt sein...

    8 Mile abklatsch wirds sicherlich
     
  12. #11 12. Oktober 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    sehr geil, endlich mal biggie und nicht immer nur pac. biggie war eh der bessere!
    werd ich mir auf jeden fall reinziehen...
     
  13. #12 13. Oktober 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Kannte den Trailer garnicht, bin aber nach dem ich das gesehen habe sehr gespannt auf den Film.
    Sah mir nicht nach einem 8 Mile abklatsch aus, wird besser. ;)
     
  14. #13 15. Oktober 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    ich finds irgendwie whack, diddy ist ein kleine kommerzschlampe, der versucht mit allen mitteln kohle zu machen, das war schon beim duets album so, und der film ist im endeffekt nichts anderes, ich werd ihn mir auf jeden fall angucken, nur um zu gucken wie biggie inszeniert und diddy dargestellt wird, ob es dann der wahrheit entspricht, wage ich zu bezweifeln ( bei diddy )
     
  15. #14 15. Oktober 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    also der trailer sieht ja schonmal sehr gut aus! wird zwar voll in die richtung 8 mile; get rich or die tryin gehen, aber wen juckts?! hoffe, dass nicht einfach irgenden scheiß auf die leinwand geklatscht wird um geld damit zu machen... sehr gespannt! werd ich mir auf jeden fall anschauen!
     
  16. #15 15. Oktober 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Das ist echt geil den film werde ich mir anschauen ....
    hoffe dauert nicht lange bis der streifen raus kommt ;):]
     
  17. #16 16. Oktober 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    kann garnicht abwarten den zu gucken !
     
  18. #17 31. Oktober 2008
  19. #18 1. November 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    wow nach den trailern kann ichs kaum noch erwarten! :p
    hoffentlich wirds ein guter film und nicht sone reine geldmache wo nix bei rumkommt -.-'
    weiss man ja nie, vor allem wenn diddy seine griffel da drin hat...
     
  20. #19 1. November 2008
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    des is mal echt ne coole neuigkeit bestimmt interessant
     
  21. #20 15. Januar 2009
  22. #21 25. Januar 2009
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    kennt jemand nen genaun rls termin für den film in DE ?
     
  23. #22 25. Januar 2009
  24. #23 25. Januar 2009
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    Wird geil der Film, ich freu mich schon abartig drauf, BIGGIE for Life!
     
  25. #24 28. Januar 2009
    AW: Notorious B.I.G. [Biographische Verfilmung]

    wird wunderschön. für mich als rap-fan ist das meine mission für märz
     
  26. #25 29. Januar 2009
    word, wer sich als hopper bezeichnet und den film net gesehen hat der is kein hopper :p
    warte schon auf den film seit anfang januar und wird noch so lang dauern :(
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Notorious Biographische Verfilmung
  1. The Notorious H.A.F.T

    DrBloomberg , 24. Februar 2012 , im Forum: Musik & Musiker
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    797
  2. [Video] Tupac vs Notorious BIG

    Malena , 7. November 2011 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    416
  3. Notorious B.I.G

    Gimli_q , 27. März 2009 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.404
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.037
  5. Notorious - The Movie

    fab313 , 23. Dezember 2008 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    725