NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von S3ThCoLe, 25. November 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. November 2009
    Hey Leute, ich habe ja schonmal eure Hilfe gebraucht und bin schon ein bischen weiter! ^^

    Geraten wurde mir ja nun zu folgendem Netzteil:

    Xigmatek NRP-PC501 500W ATX 2.2

    Mein Problem ist nun, dass ich dieses aber nirgends wo bekomme.
    Ich habs schon bei HWV bestellt und diese haben auch angegeben, dass es dass mit ATX2.2 ist, aber als ich es ausgepackt hab war es doch das mit ATX2.3 (NRP-PC502!!!)

    Zur Erläuterung: Das 501er hat 2xPCIe und das 502er nur 1x !!!

    Nun meine Frage: Funktioniert auch das 502er mit meiner Grafikkarte oder brauche ich unbedingt ein Netzteil mit 2xPCIe ???
    Kumpel sagte auch, dass es wohl Adapter seitens der Graka gibt, aber ich weiß nicht mal so recht was das mit dem PCI auf sich hat? Ist das Strom für die Graka, oder was???
    Unter PCI/e verstehe ich immer diesen Steckplatz auf dem Mainboard?

    Folgende Zusammenstellung ist es also:
    • CPU: Intel Core i5-750, 4x 2.67GHz, boxed
    • Festplatte: Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)
    • RAM: Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB PC3-10667U CL9 (DDR3-1333)
    • Mainboard: ASUS P7P55D LE, P55
    • Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 5850, 1024MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0
    Hoffe mir kann das jemand verständlich erklären! ^^
    bzw: Jemand definitiv sagen welches Netzteil 100pro ausreicht.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 25. November 2009
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ???

    Soweit mir bekannt ist:

    Der PCI-Express-Strom ist nur für Grafikkarten gedacht. Da die aktuellen Karten mehr Strom ziehen würden, als es vom Mainboard her gehen kann, brauchen sie eine direkte Stromversorgung vom Netzteil.

    Der Grafikkarte wird üblicherweise eine 12V-Leitung gegeben.
    Ich versteh sowieso nicht, warum ein Netzteil unbedingt PCIe-Stromstecker haben muss.

    Ein Adapter reicht voellig!

    - - -
    Tanya
     
  4. #3 25. November 2009
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ???

    damit man genau das verhindern kann, das rumgehampel mit adaptern....stört die optik und macht das anständige verkabeln schwerer....ist aber kein problem wenn dein netzteil nur 1x pci e strom hat, der graka sollte in der regel ein adapter beiliegen
    wenn nicht, dann steppste mal kurz in den örtlichen pc laden und holst dir da son teil

    und ja, über diese PCIe Stromstecker wird extra strom geliefert...der pcie slot kann max. 75 W liefern...wenn man sich mal den verbrauch deiner graka anschaut dann muss der restliche strom halt von wo anders kommen, und das wird über die pcie stecker realisiert...gibt 8 pin stecker und 6 pin stecker...

    Jemand definitiv sagen welches Netzteil 100pro ausreicht.
    deins. solang du kein problem damit hast, mit adaptern zu arbeiten....
    wenn du allerdings keine adapter willst, nimmste das:
    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28921&agid=240
     
  5. #4 27. November 2009
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ???

    Ja najo, die Graka ist auch noch nicht da, aber ich hoffe die hat dann den Adapter dabei.
    Weil mit PC-Läden siehts hier uns echt schlecht aus!!! ^^
    Ich gebe HWV noch eine Chance, mal schaun was dann ankommt. -.-
    Der Support ist bei denen echt schlecht: Retourist seit Freitag bei denen und ich hab noch nix bekommen. Keine Mail, kein anderes Netzteil.

    Das mit den Adaptern wollte ich vermeiden, weil halt son Gedönst über tausend Kabel und Verbindungen nicht so mein Ding is ^^
    Das Problem wäre ja dann auch das die doppelte Leistung durch ein Kabel fließt (welches sonst auf 2 Kabel verteilt ist).

    Nun ja, danke für die Antworten, werde wohl einfach abwarten und vllt bekomm ich endlich nach 2 Monaten warten mal meinen kompletten PC. *Verzweiflung spricht* :)

    pS: Dein vorgeschlagenes Netzteil ist mir leider schon wieder zu teuer! ;)
     
  6. #5 27. November 2009
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ???

    hm?
    das musste mir aber nochmal erklären was du damit meinst
     
  7. #6 27. November 2009
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ???

    jetzt mach ich mich bestimmt wieder zum volltrottel ^^

    Also: das netzteil hat ein PCIe anschluss für ne graka.
    diese karte braucht aber 2! somit muss (wenn man nen adapter nimmt) doch das eine kabel vom netzteil, die leistung für 2 erbringen?!
    so hab ich mir das jetzt gedacht.
    ich weiß nicht ob das sonderlich schlimm ist, oder ich mir nen haufen mist zusammen denke ^^

    naja, wie gesagt, HWV meldet sich net und ich werds dann mit dem 502er versuchen
     
  8. #7 27. November 2009
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ?

    ne ne ;)
    an den adapter werden 2*'4 pin molex stecker angeschlossen ;)
    sprich:
    2* molex stecker vom netzteil -> adapter -> graka
     
  9. #8 2. Dezember 2009
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ?

    dann brauch ich ja gar kein pcie mehr wenn ich den adapter nehme (hoffe richtig verstanden)

    najo, netzteil ist jetzt wieder da ....genau das gleiche!
    HWV meinte ...ach egal, die sind sowas von inkompetent.

    jedenfalls behalte ich jetzt das 502er und es hat 1xPCIe 6pin und 1xPCIe 6+2pin

    die beiden kann ich ja dann eigentlichen nehmen und lass den 2pin halt einfach daneben so "hängen"

    najut, jetzt muss ich einfach nur mal meine graka bekommen -.- nichtmal auf bekannte kann man sich verlassen.
    da bestellt man sich das schonmal bei media markt vor und wartet immernoch 3 wochen -.-
     
  10. #9 11. Januar 2010
    AW: NRP-PC501 (ATX2.2) oder PC502 (ATX2.3) ?

    soooooooooo!
    rechner läuft und die von hwv sind einfach mal zu dämlich und lesen sich die reklamation gar net durch -.-

    was solls. endlich ist alles da! :)

    vielen dank für eure hilfe
     

  11. Videos zum Thema