NT splitter mit Fritzbox verbinden?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von andi003, 22. November 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. November 2007
    Hallo,

    also ich habe das ISDN / DSL-Paket und habe bei mir zuhause eine Fritzbox liegen wo ich zwei PC`s anschliessen kann, bei meinem jetzigen modem kann ich nur ein LAN kabel anschliessen.

    Jetzt wollte ich die Fritzbox mit dem Splitter verbinden aber da ist ein anderes kabel wo rein muss, kann ich den die Fritzbox so mit dem splitter verbinden und brauche bloss ein anderes kabel oder geht das überhaupt nicht?


    mfg andi003
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. November 2007
  4. #3 22. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    das kabel von splitter zur box hat die gleichen stecker wie ein normales lankabel. sollten es zwei verschiedene sein ist das kabel verkehrt. du musst beim splitter aufpassen, das es in die richtige buchse steckst. passt eigentlich nur recht bei dsl.
    wenn deine fritzbox kein modem hat, schließt du deine fritzbox hinter dein modem an und kannst somit auch deine lanbuchsen nutzen.
    ich denk mal du hast das packet von der telekom, wenn ja lass dir doch einfach ein speedport w700 und den w701 zuschicken. ich glaub den gibs schon für ein ganz kleinen aufpreis und da hast denn 4 lananschlüsse
     
  5. #4 22. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    das kabel vom splitter zum modem (fritzbox) brauch nur 2 adern....hat aber meistens 4(oder 6) da einfach ein normales patchkabel mit RJ45 stecker verwendet wird, du wirst nun mit einem RJ11 stecker konfrontiert (nehm ich mal an) der etwas schmäler ist.....kein problem...

    einfach anderen stecker hinlöten (die beiden inneren andern) oder halt ein neues kabel kaufen wenns sein muss^^

    mfg loo
     
  6. #5 22. November 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?


    Hi,

    ich glaub du hast mich falsch verstanden, ich wollte wissen ob ich den NT split mit der Fritzbox verbinden kann ?

    {bild-down: http://img409.imageshack.us/img409/9215/verbindungkx7.jpg}

    vwqfqwfqdqwffqwwwwwwwwwje7.jpg
    {img-src: //img99.imageshack.us/img99/7816/vwqfqwfqdqwffqwwwwwwwwwje7.jpg}


    weil das graue kabel das zum modum muss ist kleiner!
     
  7. #6 22. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Also ich habe schon alles richtig angeschlossen, konnte ja worher im i-net surfen mit meinem altem modem, das problem ist aber ich will zwei pc`s anschliessen und das alte hat bloss einen LAN anschluss.

    Das Paket ist von Versatel



    Genau das ist es das graue kabel ist schmähler!


    Heisste es ich kann meine Fritzbox benutzen???


    mfg andi003
     
  8. #7 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Dann nimm ein normales Patchkabel (müsste in den NT Splitter passen)

    Greetz
     
  9. #8 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Klar kannst du. Wie gesagt, einfach ein Kabel nehmen, das in die Fritzbox passt. Am NT Split ist ja n normaler RJ45 Anschluss. Hast du das Kabel, das bei der FritzBox dabei war, nicht mehr?
     
  10. #9 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?


    Nö leider nicht:(, was kostet so ein kabel?
     
  11. #10 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    N paar Euros, ganz billig. Brauchst ja auch nur n kurzes. Aber du wirst doch irgendwo zu Hause n ganz normales Netzwerkkabel (Patchkabel) rumliegen haben, oder? :)
     
  12. #11 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    genau genommen nix ;)
    wenn mich meine müden Augen gerade nicht getäuscht haben kann ich bei meiner Fritzbox die besagten 2 Adern auch direkt einstöpseln, ohne Stecker.
     
  13. #12 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Wie meinst du das jetzt kann ich also das kabel wo am anderen ende schmähler ist reinstecken?( ?( ?(

    Jo ich hab schon ein Netzwerkkabel aber das ist viel zu lang!
     
  14. #13 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    die fritzbox hat wohl ne klemmleiste/klemmen um die beiden andern direkt ein zu stöpseln....
    (des entnehm ich jetzt mal dem beitrag vom dermuedejoe)
     
  15. #14 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    So hab jetzt so ein kabel vom kumpel bekommen, soweit so gut aber habe jetzt ein neues problem habe alles angeschlossen ich kann jetzt zwar Telefonieren aber irgendwie baut er keine verbindung auf???


    Kann es damit zusammenhängen das bei meinem versatel modem wo das kabel rein muss ADSL steht und auf der Fritzbox steht nur DSL?(


    mfg andi003
     
  16. #15 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    ^^. Nein, dass nur DSL drauf steht, heißt nix. Hast du die neuste Firmware auf der FritzBox?
    Evtl musst du noch die VPI/VCI Werte auf 1/32 anpassen.
     
  17. #16 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Ich glaube nicht die Fritzbox ist schon mehr als zwei jahre alt!

    Wie hau ich der die neue Firmware drauf?
     
  18. #17 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    geh auf die AVM-Seite, such dort nach Firmware-Upgrades, such die Bezeichnung deiner Box und lad das Image. Dann gehst du per Web-Interface auf die Box, suchst den Punkt Firmware-Upgrade (ist glaube im erweiterten Menu), wählst dein image aus und flashst das Teil!
     
  19. #18 23. November 2007
  20. #19 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Also habe es nach der Anleitung versucht und nichts gebacken gekriegt:(


    Da steht ja das der Internetbrowser mit der Fritzbox verbunden sein muss aber bei mir ist doch garnichts verbunden das lämpchen wo DSL steht sollte doch leuchten tut es aber nicht!

    (Internetbrowser (z.B. Internet Explorer) auf einem Computer öffnen, der mit der FRITZ!Box verbunden ist )


    mfg andi003
     
  21. #20 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Du musst einfach nur mit der FritzBox verbunden sein, diese aber nicht mit dem Internet ;).

    Dann gibst du als URL http://fritz.box ein.
     
  22. #21 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?


    Hmmmm.... mit der Fritzbox verbunden?( , das bin ich doch durch das Netzwerkkabel, oder?
     
  23. #22 23. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Ja genau.
     
  24. #23 24. November 2007
    AW: NT splitter mit Fritzbox verbinden?

    Juuuuuuuuuuhhhhhhhhhu, endlich habe ich es geschaft mann hat das lange gedauert, das komische ist das der browser nicht sofort verbindet naja egal jetzt gehts:) *salto rückwärts*


    Bedanke mich bei allen die mir geholfen haben, besonders bei Sunwalker und Loo-2004!, Vielen Dank!!!

    Bewertung habt ihr alle, ist auch selbstverständlich!


    mfg andi003


    ~CLOSED~
     

  25. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - splitter Fritzbox verbinden
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    747
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    932
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.568
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    835
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.647