NTDLR fehlt!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von El_Hengsto, 29. Dezember 2005 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2005
    Moin Leute!
    Bekannte von mir haben sich einen neuen Rechner gekauft, bzw. nich neu, sondern gebraucht ;)!Ist relativ alt, aber für ihre Zwecke vollkommen ausreichend. So, das Problem is nun, dass da kein Betriebssystem installiert war, also dachte ich mir, Mensch, dann hauste ma schnell Xp drauf (Hab die Version von ihnen genommen, da der neue Pc für den kleinen Sohn is und eh nich ans Netz geht). Erstmal wollte er von dieser **** Cd nich booten. Naja, dann hab ich die Platte einfach als Slave in den andren Pc eingebaut und dann anschließend alles formatiert und Xp installiert. Dann hab ich auch alles schön eingerichtet von dem Pc aus, noch nen lustigen Desktophintergrund (is ja fürn Kind ;) ) usw. Dann war ich so weit fertig, hab die Festplatte wieder aus dem Rechner ausgebaut und in den "neuen" rein. Dann fahr ich hoch und auf einmal sagt er mir nur:

    NTDLR fehlt
    Neustart mit Strg+Alt+Entf

    Wollte dann halt nochma Xp installieren, aber er bootet immer noch nich von Disc...hab jetzt keinen Bock die nochma irgendwo einzubauen, hat einer von euch eine andere Idee?Wäre für alles dankbar, zehner is klar für jeden, der etwas BRAUCHBARES postet ;)! Vielen Dank schonmal im Vorraus,
    MfG Hengst
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Dezember 2005
    pqmagic bootable cd machen => neue partitionen machen und formatieren

    danach geht es wieder

    hatte ich auch schon oft

    nur in ein anderen pc kannst du sie nicht einbauen da bei der insatallaion die treiber für den rechner installiert werden wo die hdd gerade dran ist.

    und wenn du sie dann in ein anderen rechner einbaust kannste das voll vergessen das ist die winini schon nach einem tag so voll wie sie erst nach monaten ist ^^
     
  4. #3 29. Dezember 2005
    Cool Danke, wo krieg ich das Tool?Hab dir ne 10 gegeben...
    MfG Hengst
     
  5. #4 29. Dezember 2005
    Klick

    irgendwo gibt es da dann eine exe wo man 2 disketten erstellen kann von denen musst du booten :)
     
  6. #5 29. Dezember 2005
    Möglichkeit 1:

    Die erste Möglichkeit ist sehr einfach und doch die wahrscheinlich häufigste. Es wurde schlicht und einfach eine Diskette im Diskettenlaufwerk vergessen und der Computer versucht nun von dieser Diskette zu starten.

    Möglichkeit 2:

    Die zweite Möglichkeit tritt häufig in folgenden Situationen auf:

    Update Win98SE nach Windows XP
    Update Win98SE nach Win2000
    Meist wird diese Fehlermeldung nach dem ersten Neustart angezeigt, d.h. die Installation wird ohne Probleme durchgeführt. Passieren kann der Fehler vor allem, wenn Win98 auf einer großen Partition mit dem Dateisystem FAT32 installiert ist.

    Ist dies der Fall kann man folgendes, recht Erfolg versprechend, versuchen:

    Computer mit Win98SE-Startdiskette neu starten
    an der Eingabeaufforderung dann sys c: eingeben
    Rechner neu starten
    Durch den Befehl sys c: werden die von Win98 benötigten Systemdateien wie z.B. MSDOS.SYS und IO.SYS neu geschrieben. Nachdem man Win98SE neu gestartet hat, versucht man das gewünschte Update auf Windows XP oder Windows2000 erneut


    Möglichkeit 3:

    Wenn man zwei unterschiedliche Arten von RAM verwendet d.h. einseitig und beidseitig mit Speicherbausteinen besetzt, tritt ebenfalls sehr oft bei Win XP der "NTLDR fehlt" Fehler auf. ( Tipp eingesandt von M. Reichmann Email: M_Richman@web.de )


    Möglichkeit 4:

    Nach der Installation eines zweiten Betriebssystem startet nur noch das gerade installierte Betriebssystem, aber Windows XP nicht mehr. Durch diese Installation wurde der Startsektor und der Bootloader verändert. Um das wieder hinzubiegen einfach den Rechner direkt von der Windows XP CD starten und zur Wiederherstellungskonsole wechseln. Danach folgende Befehle verwenden.:

    FIXMBR C:

    FIXBOOT C:

    COPY x:\I386\NTLDR C:\

    COPY x:\I386\NTDETECT.COM C:\

    Das x in den Befehlen musst du natürlich durch den Buchstaben ersetzen der für dein CD-ROM-Laufwerk gilt. Nach erfolgreicher Reparatur kannst du beim starten zwischen Windows XP und Windows 2000/98/ME auswählen, je nachdem welche Betriebssysteme installiert sind.


    Möglichkeit 5:

    Eine ganz einfache Lösung für diesen Fehler kann darin bestehen, dass man
    die Bootreihenfolge verändert.

    Ich habe ein neues System aufgesetzt und es wurde beim Booten nach dem
    Floppy auf die Festplatte zugegriffen.

    Nachdem die Festplatte hinter das CD-Rom mit System-CD (XP) gereiht wurde
    (+/- Tasten) funktionierte die Installation einwandfrei.
     
  7. #6 29. Dezember 2005
    Mhm...danke babbal, für die Mühe bekommste auf jeden Fall eine 10!Möglichkeit 2 kommt schon sehr nahe, aber es klingt so, als gehest du davon aus, dass Win98 noch drauf is, isses aber nicht, auf der Platte ist NUR WindowsXp (und eben ein Desktophintergrund ;) )! Gilt das mit der Startdiskette auch dann, wenn 98 NICH mehr installiert is?Macht ja eigentlich keinen Sinn...Die Startreihenfolge habe ich wie folgt eingestellt:
    1. Cd-Rom
    2. Diskette
    3. HDD

    Und trotzdem bootet er nicht von Cd, erst war ein Cd-Rom Laufwerk eingebaut, das habe ich aber gegen ein Dvd Laufwerk ausgetauscht (lag nur daran, dass ein Dvd Laufwerk mehr Sinn macht und ich eins über hatte). Von beiden Laufwerken hat er nicht gebootet (bzw. bootet immer noch nich ^^)! Ich werd es mal mit Partition Magic probieren und ansonsten meld ich mich nochmal!
    MfG Hengst

    *edit*
    Sorry babbal, kann dich nimmer bewerten :(
     
  8. #7 29. Dezember 2005
    die startreihenfolge sollte immer

    1.HDD
    2.CD-Rom/Diskette
    3.CD-Rom/Diskette

    sein also erstens immer die hdd
    sonst musste gucken von wo du sonst booten willst wenn die hdd kein boot volumen mehr hat ^^


    dazu würde ich die festplatte alleine an den controler 1 hängen und als master jumpern

    und das cd-rom an den second controler hängen und als slave jumpern :)
     
  9. #8 30. Dezember 2005
    Ähm, das hat doch nichts mit der Bootreihenfolge zu tun, ob die Hdd nun booten kann oder nich oda?Werds aber morgen gerne ma ausprobieren, Wunder soll es geben ;)! Wenn ich Cd-Laufwerk an 2nd als Slave, dann wird er die doch nich finden, es sei denn wenn sie auf Slave steht kann sie auch als Master eingesetzt werden oder?Also man kann doch keinen Controller ohne Master benutzen....oda o_O??
    MfG Hengst
     
  10. #9 30. Dezember 2005
    also man macht es eigendlich immer so das die hdd als erstes gebootet wird

    und wenn man windows installieren will oder anderes geht man ins bios und stellt es um

    ps:denkfehler ^^ cdrom sollte an den 2ten controler und als master sry ^^
     
  11. #10 30. Dezember 2005
    Ok, so sind die beiden Laufwerke auch angeschlossen!Im Bios ist das DVD Laufwerk auch aufgeführt, also muss ja alles richtig angeschlossen und gejumpt sein, als erstes Bootdevice isses auch drin, aber TROTZDEM bootet er nich davon?woran liegt das??Gibt es dafür ne Erklärung?Wie gesagt mit dem Cd-Laufwerk davor ging es genau so wenig!
    Das mit der Startreihenfolge is eigentlich klar, wobei ich bei meinem eigenen Pc zu faul bin und daher denk ich mal noch Cd-Rom als erstes drin steht ^^!
    MfG Hengst
     
  12. #11 30. Dezember 2005
    das hatte ich auch neulich!

    also so gings bei mir, dasser die erkennt:

    was is das für ne platte? eine einzige (dann machste cable select, pin so machen ::I:)

    in partition magic löscht du die vorhandene partition.
    machst ne neue mit den einstellungen:

    ntfs partition
    primär partition
    version 3.1 xp

    danach rechtsklcik nahc übernehmen und machste spezielle einstellungen -> startpartition

    so. dann übernimmst das. startest pc neu.

    windows cd rein. von cd starten. dann machste so weiter bis du zum bildschirm mit der laufwerkauswahl kommst. dann wählste die platte aus. löschst die partition (so klappte es bei mir) und machst ne neue partition. ntfs normal (wenns nich geht, machste ntfs schnell)
    nach dem vorgang müsste eigentlich die cd schon bald windows installieren. und du kannst weitermachen wiede willst.

    das ntldr ist ein bootfehler, er erkennt die platte nicht als solche an.
     
  13. #12 30. Dezember 2005
    von der windows cd bootet er nicht oder ?

    wenn es bei anderen nicht geht liegt es daran, dass der bootsektor anders gebrannt wurde.

    hast du nicht versch. versionen von win xp :) ?
     
  14. #13 30. Dezember 2005
    Ein Home OEM und eine Prof. mit SP2! Gehört meinem Dad, aber da der Pc ja nie ans Netz gehen wird is das kein Problem eigentlich...Meinste ne andre Version würds bringen?
    MfG hengst
     
  15. #14 30. Dezember 2005
    haste mal probiert, ob die cd überhaupt noch intakt is?
    hab mich auch ma abgemüht mit ner defekten cd, war nich sehr lustig :)

    ich hab den fehler behoben, indem ich einfach win98 (mit fat32) installiert hab, anschliessend mit fdisk die partitionen aufgehoben, und sie mit der xp-cd neu gemacht, danach gings...

    mfg

    Brot101
     
  16. #15 30. Dezember 2005
    Also was dir die Vorgänger mit Format etc erzählt haben ist schwachsinn!!!!

    Du musst nix formatieren etc. durch bestimmte anwendungen etc kann es passieren das du den "Bootloader" zerhaust, dann kommt der Fehler. du musst nur von deiner Winxp cd starten, dann in die konsole gehen, da die ntldr datei vom ordner i386 auf c:\ kopieren und auch die ntdetect und gut ist neu starten und fährt hoch ;)


    Wenn du genaue Fragen hast kannste ja per pm fragen ;)
     
  17. #16 30. Dezember 2005

    OoooO

    das mit formatieren und neue partition ist kein schwachsinn !!!!!!!!

    wie soll er bitte die dateien draufkopieren wenn die cd nicht bootet schlaumeier ?

    löl


    @threadersteller versuch einfach mal ob es mit einer anderen version geht
    versuch kann es nicht schaden auch wenn es nicht geht ^^
     
  18. #17 30. Dezember 2005
    hmmm dann soll er sich irgendwoeine her holen aber wenn er net booten kann dann is die cd defekt falsch gebrannt dann hilft es auch nix mit formatieren neu partitionieren etc
     
  19. #18 30. Dezember 2005
    Mhm...also dass er nich bootet lag wohl tatsächlich an der Cd...hab versucht die Dateien von der Cd zu kopieren, aber er sagt mir "Zugriff verweigert"! Ne Idee?
    MfG Hengst
     
  20. #19 30. Dezember 2005

    funzt das cd-rom überhaupt noch richtig ? ^^

    hast du ein usb memory stick ?

    wenn ja installier die software und lass ihn als dos start memory machen

    und dann müsste es eine kurz taste geben für das bootmenu

    (welches board hast du ?)

    und da kannst du dein usb stick auswählen und dann würde ich mit

    fdisk und format den rechner neu machen

    !!Achtung!!

    fdisk ist nur für erfahrene user die schonmal damit gearbeitet haben

    !!Achtung!!
     
  21. #20 30. Dezember 2005
    Ich versuchs einfach nochmal mit neu formatieren und installieren, müsste das nich eig. auch gehen?Auch wenns umständlich is?Legt ihr die Dateien nich bei der install an?Also ich wollte es eig. nich machen, weil die Win Version meinem Dad gehört, aber der Rechner geht ja eh nich ans Netz insofern Latz!
    MfG Hengst
     
  22. #21 31. Dezember 2005
    wenn es mit neuinstallatin geht ist alles prima :) dann wird der fehler auch nicht mehr kommen. also dürfte nicht wenn er einmal wieder windows drauf hat musste einfach mal probieren :) einfach formatieren und dann nochmal neu machen
     
  23. #22 31. Dezember 2005
    also obwohl angeblich alles im bios richtig eingestellt ist, sollte der auch von cd booten, oder besser MUSS als erstes von CD Booten.

    eindeutige fehlerquellen sind hier einfach.

    1. keine bootbare cd
    2. laufwerk defekt
    3. taste bei windows installation nicht gedrückt!

    Da ich mir schon ewig mit nlite win cds mache, kann ich das jetzt niucht eindeutig sagen, aber die oems disks sind doch gar nicht bootbar...oder vertue ich mich da?

    NTDLR fehler hab ich immer nur wenn ich meine win installation abbrech...aber zu sowas is die Microsoft knowledgebase immer gut.

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314057
     
  24. #23 31. Dezember 2005
    Wie gesagt, er bootet jetzt!OEM Cds sind in der Regel schon bootfähig (meine war es bis jetzt jedenfalls immer) denke mal, dass die einfach im ***** is! Neuinstallieren hat nicht geklappt, er hat mir gesagt, dass der Computer heruntergefahren wird, da ein kritischer Systemfehler aufgetreten ist, der den Computer beschädigen könnte, habe es zweimal versucht und zwar mit einer NICHT OEM Version! Ansonsten noch Ideen?
    MfG Hengst
     
  25. #24 31. Dezember 2005
    1. win 98 startdiskette rein. per start diskette formatieren und mal nach fehler suchen.

    2. Mh mal mit knoppix, oder bart pe booten und mit tools nach fehlern überprüfen!

    geht auch das nicht mal ein anderes cd rom laufwerk testen.

    geht das auch nicht, ist das cd rom laufwerk defekt.

    hast du das cd rom gewechselt aber sonne live cd läuft auch auch nicht, mal jeden ram riegeln seperat testen.

    nach der vorgehensweise solltest du n fehler gefunden haben nach dem du handeln kannst.
     
  26. #25 31. Dezember 2005
    Auf der Windows Seite steht, dass ich den Pc danach normal unter Win98 starten soll, aber das is doch gar nicht mehr drauf...wie gesagt, ich habe die Festplatte formatiert und Win neu installiert...Ich glaube ich versuche jetzt einfach mal die Platte in meinem Rechner als Slave einzubauen, anschließend im NTFS Format zu formatieren und danach bau ich sie wieder in dem anderen Pc ein und installiere Windows dann, ich hoffe das klappt...
    MfG Hengst
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - NTDLR fehlt
  1. was is "NTDLR"

    Haha , 6. Januar 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    331
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    350
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.524
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.427
  5. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.424