Nullstellen bestimmen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von giggolo, 11. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    Hi leute,

    kann mir jemand sagen wie ich bei diesen aufgaben die nullstellen bestimmen kann??

    1.f(x)=(x-19)(x+3,5)(x-0,28571429)
    2.f(x)=x^6-x^3
    3.f(x)=Wurzel aus 9-x²
    4.f(x)= x+7
    -----
    x²-25

    5.f(x)=x^4-0,16666667x²-0,16666667

    6.f(x)=x^5+x^4-x²

    Ich hab echt keine idee wie ich es machen könnte :( Kann mir jemand helfen??BW gibt es auch ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Also einfach jede Gleichung gleich 0 setzen! Hast du einen GraphicTaschenrechner kannste die Funktionen eingeben und gucken an welchen Punkten die X Achste geschnitten wird!

    zB.

    4. f(x) = x+7
    = 0=x+7
    =-7 =x


    Rest sollteste dann hinbekommen!
     
  4. #3 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Hey!

    Ich würde sagen, dass man jede Gleichung erstmal richtig machen muss, d.h. diese ganzen klammern weg usw!

    Dann kann man die Ploynimdivision benutzen wenn man ein Polynom dritten Grades hat oder die p-q-Formel!

    hoffe hab geholfen


    gogelhan
     
  5. #4 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Die aufgabe heisst nicht einfach x+7 sondern x+7 durch x-25 xD

    nee ich hab leider kein so nen taschenrechner,aber ich kann das mit den Nullstellen nicht,brauch schon bissel mehr hilfe :(

    @goglehan,das ist ja mein problem kann es iwie nicht auflösen,komm immer durcheinander :(
     
  6. #5 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Ja und bei der ersten Aufgabe bilden die ersten beiden eine binomische Formel!
     
  7. #6 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Wie lös ich das denn jetzt auf?? Ich hab auch an eine binomische formel gedacht,aber ich kireg da immer nur sonen mist raus :(
     
  8. #7 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Ich könnte dir die Lösungen geben... hilft dir das?

    Hier ne ganz gute Hilfe erstmal

    Nullstelle – Wikipedia


    Sind doch keine Binomischen Formeln, da der B-Wert unterschiedlich ist!

    Schwierig das übern son Board hier zu erklären, frag am besten einen Mathelehrer, weil das echt wohl wichtig ist! Sowas solltest du wirklich verstehen, da dir solche Sachen immer wieder über den Weg laufen!
     
  9. #8 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Oke lösungen wären gut,dann könnte ich vielleicht besser nachvollziehen,haste vielleicht auch einen rechenweg dafür??
     
  10. #9 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    ein produkt ist nlll wenn eines seiner faktoren null ist

    alsod as erste biite auf gar keinen fall ausmulitplizieren zB

    qoka
     
  11. #10 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Würde das mit Taschenrechner machen, schriftlich hab ich da grad wenig Zeit, muss auch wohl bei einien überlegen
    aber ich fang mal an!

    Ah mir ist da wieder was eingefallen grad als ich die Lösungen im Taschenrechner sehe!

    Eine der Klammern muss jeweils 0 ergeben!

    Ein Beispiel:

    (x+5)(x-89) = 0
    D.h das es 2 Nullstellen gibt, entweder ist X = - 5 oder X= 89!

    Die Gleichung muss nämlich ingesamt 0 ergeben!

    2. Aufgabe: 0 = x^6-x^3

    Gesucht ist also eine Zahl dessen Quadrat bzw dessen ^6 das gleiche ist wie ^3!

    Setzen wir 1 für X ein, so heißt die Gleichung nach dem "quadrieren" 0 = 1 - 1

    Auf beiden Seiten steht eine Null, so ist X = 1

    Aufgabe 3)

    0= Wurzel9 - x²
    x² = Wurzel 9
    x² = 3
    x = Wurzel3

    Schnittpunkt also bei Wurzel3 bzw. bei -Wurzel3


    So muss jetzt los, hoffe ich konnte dir helfen, die anderen sollteste hinbekommen hoffe ich!
     
  12. #11 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    edit: mein beitrag erklärte wie man zu den extremstellen kommt sry
     
  13. #12 11. Dezember 2007
  14. #13 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Was muss ich denn sonst machen??Kannste mir bitte bitte bissel genauer erklären...Das soll hier nicht als Spam enden xD
     
  15. #14 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Sind das jeweils alles einzelne Aufgaben?

    2.f(x)=x^6-x^3

    da machste prakctishc durhc 3x², also ist:
    f(x)=x²-x

    0,5 +-[Wurzelzeichenanfang] 0,25 [Wurzelzeichen Ende]
    =
    Macht: 0,5 +- 0,5


    X1= 0 v X2= 1
     
  16. #15 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    3.f(x)=Wurzel aus 9-x²

    Kannste einfach Wurzel wegnehmen glaube ich

    f(x)=3-x
    somti ist X=3

    auch wenn ich nicht weiß ob das alles richtig ist, die anderen könnte ich auch, aber das ist sehr blöd am PC aufzuschreiben, damit es auch verständlich ist
     
  17. #16 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Bist du dir sicher,dass man einfach so sone wurzel wegnehmen kann?? Die steht da doch nicht umsoinst oder?? kann ich mir iwie nicht vorstellen,geht es denn vielleicht ein bissel einfacher und nicht so kompliziert?? :(
     
  18. #17 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    2.f(x)=x^6-x^3

    eine nullstelle ist 0 und einma + oder - 3 wurzel aus 1

    du klammert x³ aus dann steht da x³(x³-1)

    das heisst dann x³=0
    und x³-1=0
    x³=1
    dann die 3 wurzel aus 1 also kommt da -1 und +1 raus
     
  19. #18 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Naja schon. Denn x² ist ja eine Zahl². Z.b. 3². 3²=9. Die Wurzel aus 9 ist auch 3. Somit fällt das Quadrat bei dem x weg, und die 9 die dort steht habe ich ja "gewurzelt"


    kannst du vllt. deinen rechenweg schreiben? ich hab was anderes raus, und könnte es so vllt. verbessern (bzw. deins verbessern) ist halt hier am PC nicht so übersichtlich da passieren schnell fehler... aber ich mein sind ja recht glattte ergebnisse.
     
  20. #19 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Wie das hier abgeht, hab auf der ersten Seite n paar Aufgaben gelöst!
     
  21. #20 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    She ich grad vielen vieln dank Netzpirat,aber die sechste und siebte aufgabe sind bissel schwer -.-
     
  22. #21 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    was hast du den raus crack?
     
  23. #22 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    @cr@ck05, stimmt nicht:

    3.f(x)=Wurzel aus 9-x²

    wurzel(9-x^2)=0 |()² (rechts und links quatrieren
    9-x^2=0 |+x^2
    9=x² |wurzel...
    x=wurzel aus 9
    d.h. nullstellen sind: +3,-3

    mfg

    loade echt mal das tool runter. da gibts das dann ein klickts auf zeichen und schon haste alles. musst nur drauf achten, dass man nicht "x²" sonder "x^2" schreibst.
     
  24. #23 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    du hast die nullstellen doch dastehen

    f(x)=(x-2)(x-3)

    hat zB die nullstellen 3 und 2

    google mal nach linearfaktoren

    qoka
     
  25. #24 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    Ja hatte ich auch raus, das stimmt schon so!
     
  26. #25 11. Dezember 2007
    AW: Nullstellen bestimmen?

    ich hab jetzt die zweite aufgabe versucht zu machen,ich hab eine variablensubtition durchgeführ und hab da dann x=0 und x= 1 raus,stimmt das?(

    mfg
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nullstellen bestimmen
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    706
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    835
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    946
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    849
  5. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    624