nur 10mbit/s Übertragunsrate

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von ov3r, 24. August 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. August 2006
    Hi,

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich besitze eine 18mbit Internetleitung. Bin mit dem Modem über einen 10/100 Switch verbunden (da wir keinen Router haben). Die LAN Verbindung hat eine Übertragungsrate von 100mbit/s, wie es auch sein sollte. Allerdings die Verbindung zum Internet hat immer nur eine Übertragungsrate von 10mbit/s, somit wird mein Internet ausgebremst.

    Was kann ich da machen?
    Hilfreiche Antworten werden natürlich mit 10ern belohnt.

    Weitere Infos:
    Kein Router, Windows XP, feste IP ist gesetzt, 10/100mbit Switch.
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. August 2006
    Hallo ov3r,

    ist das Modem für die 18MBit/s (oder 16MBit/s ?) geeignet ?

    Vieleicht solltest Du dort mal nach dem Nadelöhr schauen.
     
  4. #3 25. August 2006
    Dieses habe ich von meinem Provider kostenlos erhalten, als ich auf ADSL2 12M gewechselt bin. Von daher müsste es dann für min. 12MBit/s (was ja auch momentan nicht der Fall ist) geeignet sein.. Wäre sonst wohl ziemlich schwachsinnig vom Provider gewesen.

    Es ging ja auch vorallem darum ein ADSL2+ Modem zu erhalten, da aber die niedrigste ADSL2+ Leitung 12MBit beträgt, sollte es auch dafür geeignet sein.
     
  5. #4 25. August 2006
    Welche Netzwerkkarte hast du im PC?

    Stell die NW Karte im Gerätemanager mal auf 100 MBit Full Duplex - evtl. stimmt was mit der Auto Einstellung nicht. Überprüfen kannst du das im Status der Netzwerkverbindung wenn diese hergestellt ist, ob mit 10 MBit oder 100 MBit.

    Ich würde jedoch auch eher auf das Modem tippen. Du kannst ja auch probieren, mal deinen PC direkt am Modem anzuhängen - welchen Speed erreichst du dann? Welches Modem ist das? Hast du das vom Provider für den 18 MBit Zugang bekommen?
     
  6. #5 25. August 2006
    Hab onboard-lan (Mainboard: ASRock K7S8X)
    Habs auf 100MBit TX Full_duplex stehn .. Trotzdem das Problem.. Die LAN-Verbindung hat ja eine Übertragung von 100MBit/s.

    Zum Modem:
    Ist ein noname-ding. Kann sein, dass es das nur bei dem Provider gibt..
    Ich habe es damals für meinen 12MBit Anschluss bekommen.
     
  7. #6 25. August 2006
    Evtl. war es für den 12 MBit Anschluss damals schon zu knapp ausgelegt, oder hast du irgendwann mal volle 12 MBit drübergebracht oder nur auch nur 10 MBit oder wieviel?

    Kannst du das Modem mal direkt am PC anstecken, welchen Speed hast du dann?

    Wie messt du den Speed eigentlich?
     
  8. #7 25. August 2006
    Ich nehm mal an mit einem Speedtest.

    mfg KillerKarnickel
     
  9. #8 25. August 2006
    Klar, hab ich auch nen Speedtest vermutet. Aber da kann man halt aufgrund des Ergebnisses nicht sicher sagen, ob die niedrige Bandbreite am Modem oder am Internetanschluss selbst liegt. Die 18 Mbit/s hast du ja bestimmt nicht garantiert immer sondern bis zu 18 MBit/s.

    Ich kann als Speedtest diesen empfehlen: http://www.speedmeter.de
     
  10. #9 25. August 2006
    Nein, falsch verstanden.

    Problem war, die Verbindung war auf 10MBit/s beschränkt. Also rechtsklick auf die Verbindung "Status" stand die "Übertragungsrate" immer auf 10MBit/s. Habe es inzwischen selbst gelöst, indem ich eine Breitbandverbindung (keine DFÜ, wie's vorher der Fall war) hergestellt habe.

    Jetzt funktionierts ohne Probleme.

    Trotzdem Danke, 10er sind raus.
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...