Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Thecell, 16. August 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. August 2011
    Hey Leute
    Ich wollte bei meinem Sys die Grafikkarte aufrüsten! Mein System hat den folgenden build:

    Gehäuse: Thermaltake Kandalf LCS Gehäuse
    CPU: Inter Core i7 940 CPU
    Mainboard: Rampage 2 Extreme
    Ram: 6 gb ddr3 (tripple channel) (Patriot Memory)
    Grafikkarte: 295 GTX (Asus)
    Netzteil: Thermaltake 600Watt

    Jetzt möchte ich die 295 für Physix haben und eine Neue Graka einbauen.
    Mir schwebt da die Gigabyte GTX-580 SOC 1.5GB DDR5 vor.
    Ich möchte gerne eine nvidia haben jedoch findet man fast keine modelvergleiche.
    Man findet nur reviews etc obwohl die nun schon länger drausen sind und schon mehrere verschiedene Modelle gebaut wurden.

    Das Netzteil muss ich auswechseln da ich nur 1x 8pin anschluss habe und auch nurnoch 2x 6pin frei sind. Zudem reicht die Netzteil Leistung wohl auch nicht. Was könntet ihr mir da empfehlen?

    Lg TheCell
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. August 2011
    AW: Grafikkarte aufrüsten

    Reine Stromverschwendung die 295 als PhysX zu nutzen.
    62W pure verschwendung.
    Das sind ca 25EUR mehrverbrauch ausgehend bei 5std idle Pro Tag.

    Meine Empfehlung.
    Warten auf Jan und dann den i7 übertakten.
    Da haste wesendlich mehr von.
    Die GTX 680 verspricht endlich ne Rakete zu werden.

    Sonst hier:

    Test: 53 Grafikkarten im Benchmark-Vergleich - Index 3D-Performance (Seite 21) - HT4U.net


    Wenn du Furmark anmachen solltest mit deiner konstelation und dem netzteil, dann ist der Monitor schwarz.
    Extra für PhysX noch ein neues 130EUR + netzteil dazu kaufen?
    Ist dir das wirklich dermaßen so viel wert?
    Für die handvoll Games, in der Regel reicht die GPU/CPU Leistung um das mit zu nehmen.

    Wenn ich nachher lustig sein sollte, teste ich mal Mafia Benchmark mit meiner (1ne) GTX 480.
    Die Tanzt ja auf GTX 580 Level.
     
  4. #3 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Ich kann mich da GermanFire nur anschließen. Bei 'ner GTX 580 wirst du nichts davon merken, dass die GTX 295 noch nebenbei für PhysX läuft (zumindest nicht bei 'ner hohen Auflösung + hohen Detaileinstellungen).

    Wenn du 'ne GTX 580 haben willst, nimm die:
    ASUS ENGTX580 DCII/2DIS/1536MD5, GeForce GTX 580, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort
    Benötigt allerdings 3 Slots.

    Ansonsten:
    MSI N580GTX Twin Frozr II/OC, GeForce GTX 580, 1.5GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI

    Nähere Angaben zum Netzteil wären auch nicht schlecht. "Thermaltake 600Watt" ist nicht sonderlich konkret.
     
  5. #4 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Er hat ja geschrieben dass er es sowieso auswechseln muss, von dem her ist es egal.
    Bin mir aber nicht sicher ob ein 600 Watt immer noch ausreicht, die 580er ist doch schon ein ziemliches Monster.
    Ich muss den anderen beipflichten, eine 295 als PhysX Karte zu verwenden ist gelinde gesagt ein "Overkill". Und leise ist das Teil auch nicht gerade, selbst im Idle.
     
  6. #5 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Reicht.
     
  7. #6 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Danke für die Posts.
    Ich schmeisse also die 295 gtx erstmal raus und hole mir ne 580 GTX.
    Auf die neue 28nm warte ich nicht da ich die erste generation sowieso nicht holen würde, dass eine neue Generation vor der Türe steht wusste ich schon.
    Kann mir jemand noch links zu Benchmarks zwischen verschiedenen 580gtx bieten?
    Dann würde ich zur Asus greifen wie esage das empfiehlt. Bei dem einen Benchmark war die Gigabyte die beste aber soweit mir ist, war die Asus nicht mit von der Partie.
     
  8. #7 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Es ist die die beste, die den schnellsten Takt hat.
    GTX bleibt GTX.
    WerksOC ist in den meißten Fällen eh egal weil die paar dinger kann jede.
    EVGA bietet auch garantie auf OC und Kühlerwechsel.

    Meine Fav.
    Phantom
    KFA²
    Calibre
    AMP!
    ASUS

    In der Reihenfolge.


    600W reichen wenn der A Strang stabil genug ist.

    Die 295 kannste noch gut zu Geld machen ist ja keine lahme Karte.
    Also du kennst schon ergebnisse der zur der Next gen. das die nichts auf den zeiger hat?

    Also ich habe gehört, sie ist die neue G80 Generation.
    Die Leistung springt endlich mal nicht wie von 480 auf 580, da war ja nicht viel los.
    Wenn das nichts ist:
    Nvidia bestätigt Kepler für 2012 und Maxwell für 2014 - Update: Kepler doch noch 2011?

    Dann weiß ich nicht was, was ist.
     
  9. #8 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    die unterscheiden sich eigentlich nur bei kühlkonzept und ausstattung. oder eben durch übertaktung.
    ich hab zb die Point of View GeForce GTX 570, der kühler ist flüsterleise und war recht günstig. weiß halt nicht wie´s mit der 580 aussieht, weil da einige recht laut zu sein scheinen.
    auf jeden fall sind laut test die
    Asus ENGTX580 Direct Cu II
    udn die
    Gainward GTX 580 Phantom/3G
    die leisesten. und die asus mit 400 auch eine der billigeren, die gainward hat dafür 3gig, kostet 60 steine mehr. deine entscheidung
    alle angaben ohne gewähr, nur ausm heftle rausgefischt grade^^
     
  10. #9 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Die Lautstärke der GPUS entscheidet wie aggresiv das Bios ist zur Lüfterteuerung und was fürn Case er hat.

    Beispiel.

    Zalman GS 1000 Big Tower 5x120mm Fan Dämmset, entkoppelt.
    GTX 470 referenz im idle nicht zu hören unter Last sehr laut.
    GTX 570 Palit Plati. idle kaum zu hören unter Last das lauteste was ich in meinem Leben hatte

    SilverStone Raven 2 Revo. 3x180 silent Mod. 1x120 silent Mod.
    GTX 480 referenz im idle nicht zu hören unter Last leise wahrnehmbar.


    Wenn ich die 480 auf 100% stelle fällste vom Glauben ab, die haut die GTX 570 in die Pfanne.
    ist aber dank Case leise wie ein Kätzchen trotz Referenz.
     
  11. #10 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Ja GermanFire ich bin mir dessen bewusst. Jedoch kannst du mir nicht garantieren, dass die erste Generation 28nm Grakas keine Probleme hat! Ich habe aus den vergangenen nm sprüngen meinen Schluss gezogen und bin skeptisch. Die High End Modelle werden dann bei 700EUR.

    Danke Sanderson für deine Heftle infos :p
    Was mich aber interessiert sind die Benchmarks, die Lautstärke ist mir relativ egal, was nicht heisst ganz egal :)

    Die Phantom sieht schick aus aber ob die 3Gb was bringen bezweifle ich bzw hoffe das du mir dafür benchmarks vorlegen kannst.

    lg und danke schonmal an alle :)
     
  12. #11 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    wie gesagt, spieleleistung is kaum ein unterschied, maximal messbar. selbst wenn sie oc´ed sind. das merkst nur bei ganz wenigen wirklich übertakteten (taktraten stehen immer dabei)
    am höchsten getaktet
    MSI N580GTX Twin Frozr II/OC
    MSI N580GTX Lightning
    aber merken wirst davon im wirklichen spielebetrieb nüscht. und die 3gig wirst auch erst ab ner auflösung jenseits der 1080p haben. bis 1920x1080 wird sich das nix geben
     
  13. #12 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Jetzt sollte man keinesfalls Spekulationen über die Next Gen Leistung machen.

    Beide Seiten bringen komplett neue Architekturen, sowie einen neuen Fertigungsprozess.

    An dem R600 (x2900XT) hat man gesehen, was passieren kann.
    Wobei ich aber sagen muss, dass bei AMD die Gefahr größer ist, wieder eine Bruchlandung hin zu legen, da sie dem VLIW Shaderdesign den Rücken kehren werden - birgt viel Potential, etwas verkehrt zu machen.

    Und wann es die Karten überhaupt in großen Stückzahlen zu kaufen geben wird, ist auch fraglich.
    TSMC hat wieder Probleme bei der Fertigung - NV hat schon auf nächstes Jahr zurück gerudert, die wissen genau, dass es für sie dieses Jahr (fast) unmöglich sein wird.
    Ich persönlich zweifel auch, dass AMD noch dieses Jahr etwas anderes, als einen Paperlaunch hinlegen wird.


    Den Vorteil der 3GB sieht man kaum in Benchmarks - denn mehr VRAM bringt selten wirklich mehr FPS.

    Der Hauptvorteil liegt einfach darin, ständige, nervende Nachladeruckler weitestgehend zu verhindern.
    Außerdem kann man dann ungestört auf High-Res Texturen für Spiele zurückgreifen, die praktisch kaum Leistung erfordern, sondern nur VRAM fressen.

    Test: 19 Grafikkarten (Anhang 14) - ComputerBase

    So etwas wird zwar in Zukunft häufiger einmal vorkommen, aber wahrscheinlich nicht zur Regel werden.
     
  14. #13 16. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    3GB bringen dir was im SLI sonst ist die GTX im Regelfall viel zu langsam um effektiv 3GB nutzen zu können.

    Gut wenn das deine Erfahrungen sagen dann will ich dich da nicht aufhalten.
    Vielleicht hättest paar beispiele?
    Aber egal, muss jeder selber wissen.

    Benchmarks kannste dir ergooglen von den Karten die du interessant findest.
    Und nochmals.
    GTX 580 = GTX 580 = GTX 580 = GTX 580 = GTX 580 ......
    Die mit dem schnellsten Takt ist die schnellste Karte.
    Du willst wissen welche das ist?

    Geizhals hilft dir bei der Suche, da findeste alles
    Willst du die schnellste dann nimm diese hier, die ist gerade im Angebot:
    ASUS ROG MARS II 2DIS/3GD5 DirectCU II, GeForce GTX 590, 2x 1.5GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (90-C1CR50-U0UAY0BZ) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Sonst kann ich mich Mele nur anschließen.
     
  15. #14 17. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Danke für den Sarkastischen post :)
    Ich werd dann meinen schluss daraus ziehen und mich in der nächsten Zeit entscheiden.

    Google nach 55 nm probleme, 40 nm probleme. Dann solltest du genug resultate finden :)

    Ich habe nicht gesagt ich will die schnellste aber da du anscheinend deine geduld verlierst werd ich nichtmehr weiter posten danke allen :)
     
  16. #15 17. August 2011
    AW: Nvidia 295 GTX gegen Gigabyte GTX-580 austauschen

    Der Übergang auf 55nm lief problemlos.
    Erste Karten auf dessen Basis waren die ATI HD3800er - da gab es keinerlei Probleme (im großen Stil)

    Die Probleme fingen erst bei 40nm an - TSMC konnte nicht zum entsprechenden Zeitpunkt genug fehlerfreie Chips liefern.
    Einerseits eine zu geringe Ausbeute ("Yield"), andererseits aber auch zu wenig Kapazitäten...

    Letzteres steht uns im schlimmsten Fall jetzt auch bei den 28nm bevor.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nvidia 295 GTX
  1. Nvidia GTX295 langsam

    Big_Ben , 22. März 2011 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    930
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    693
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.076
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.630
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.349