Nvidia GF 8800 GT oder GTS

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von big wolf, 16. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Januar 2008
    Hi,
    will mir jetzt eine eigene pc zusammeb bauen. Weis aber ncoh nicht welche grafikkarte. Entweder die nvidia geforce 8800 gt oder die gts??? Will den pc am beamer anschließen und die auflösungen bis 1080p also 1920x1080p machen. Will auch mit dem pc blu ray filme gucken, eigentlcih ist er nur für filme gedacht.
    Danke im vorraus und für jede gute hilfe gibt es auch bw.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Ich würde spontan sagen: GTS
    Ist schneller afaik.
    Wenn du sparen willst biste mit der GT ebenfalls gut bedient...
    Ich glaub nur zum filme gucken geht auch ein günstigeres modell.. aber ich weis nicht so genau ^^ schaun was die experten sagen ;)

    LG
     
  4. #3 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    also ich hab die gts selber und bin damit sehr zufrieden! die gt hab ich noch nicht im einsatz gesehn, aber die gts geht ab! und am beamer hab ich die auch gehabt ohne probleme!
     
  5. #4 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Zum Filme gucken brauchst du keine der beiden. Auch nicht wenn es HD ist.... dafür geht es auch viel günstiger.
    Wenn du jedoch auf dem Beamer spielen willst, dann würde ich trotzdem ne GT nehmen, wenn man sie denn günstig bekommt. Oder auch ne 3870. Wenn möglich auch ohne Referenzlüfter. Sonst GTS
     
  6. #5 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    ich denke auch ,dass eine gt für deine anwendungen vollkommen ausreicht und wenn du dann doch mal ein spiel spielen willst oder so ist sie auch nicht schlecht.


    MfG nE3r1uz
     
  7. #6 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Nur zum Filme schauen sind sowohl die 8800 GT, als auch die 8800 GTS viel zu gut und zu teuer.


    Ich empfehle dir diese hier: Gainward BLISS GeForce 8600 GT SilentFX, 512MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe (8866)

    Kostet knapp 100 € und reicht für HD Filme vollkommen aus.
    Außerdem ist sie passiv gekühlt, sodass du währden des Filmschauens nicht von einem lauten Lüfter gestört wirst.
    Noch dazu besitzt die einen VGA, einen DVI und sogar einen HDMI Anschluss.


    Es würde noch günstiger gehen, aber ich denke, dass du mit dieser Karte gut bedient bist.



    MfG wangsta90
     
  8. #7 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Hi,
    jo cool danke, aber ich wollte mir schon einen vernpftigen pc bauen und dachte an diese zwei grafikkarten, weil wenn ich schon geld investiere dann hol ich mir schon wa vernünftiges. Wenn ich mir dann ach eine 8600 holen sollte welche denn die gt oder gts und gibt es nciht auch eine mit 512 mb???
     
  9. #8 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    eine 8600GT mit 512mb ist total überzogen... wieso? ich sage nur Speicheranbindung! 128bit!!!!
    256 reichen da vollkommen aus, GT

    in Grafikkarten 'investieren' ist sowieso keine gute Geldanlage, in 2 Jahren bekommst du sie fürn Bruchteil des Originalpreises
     
  10. #9 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Hi,
    habe aber gerade gelesen in so eimem heimkino shop das sie auch immer eine gts nehmen.
    Hasste auch rehct und nehme dann auch eine 8600. Kann mir mal acuh einer ein gutes angbot für die 8600 gts zeigen.
     
  11. #10 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Mist, völlig übersehen, dass ich die GDDR3 Karte ausgewählt hab:eek:

    Stimmt natürlcih was Gretchen mit der Speicheranbindung sagt.
    Es lohnt sich nicht 20 € mehr auszugeben, weil sie im Endeffekt auch nicht wirklich besser ist.

    Das wäre dann die Karte hier: Gainward BLISS GeForce 8600 GT SilentFX, 512MB DDR2, VGA, DVI, TV-out, PCIe (9030) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Allerdings würde mich interessieren, ob dein Beamer einen HDMI oder DVI Anschluss hat.



    MfG wangsta90
     
  12. #11 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Hi,
    mein beamer hat hdmi und will dann mit einem hdmi adapter draufstecken. Wenn ich mir eine gts 8600 hole möchte ich gerne eine von asus.
     
  13. #12 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Warum denn gerade von Asus ? ;)
     
  14. #13 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Hi,
    denke mal das asus der bester hersteller ist und außerdem ist mein motherbaord auch von asus.
     
  15. #14 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Joa, ok, man geht immer davon aus, dass es dann besser / sicherer ist.

    Jedoch haben alle 8600GTS' die gleichen Chips verbaut, das heißt, dass sie alle die gleiche Leistung haben.

    Mit dem Mainboard hat die Kompatibilität nichts zu tun, sollte die Karte nur paar Euro mehr kosten, kannst du sie ja trotzdem nehmen, wenn du willst.
    Sollte aber kein Kaufargument sein ;)

    /edit : aaah, das von wangsta übersehen, passiv wäre für einen "Film-Rechner" meiner Meinung nach auch nicht schlecht ;)
     
  16. #15 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Asus ist zwar ein guter und günstiger Hersteller in Sachen Grafikkarten, aber auch nicht der Beste;)

    Viele Leute denken, dass ihr PC schneller laufen wird, wenn alles von einer Marke ist, was aber nicht stimmt:p

    Es ist völlig egal von welcher Marke die Komponenten kommen, solange es seriöse Hersteller sind.


    Ich empfehle dir immer noch die Gainward mit der Passivkühlung, weil der Geräuschpagel beim Filme schauen von entscheidender Bedeutung ist.


    EDIT:// Da war MAST3R wohl ein bisschen schneller:D



    MfG wangsta90
     
  17. #16 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Ich würde dir die gt empfhlen ...mit einem bisschen comuputer wissen kannst du deine gt auf das Level einer GTs übertakten geht gut und ist nicht so teuer!!!
     
  18. #17 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Hi,
    da hast du recht, könnte mir aber jemand ncoht ein gutes angebot von der grafikkarte geben, also von der grafikkarte 8600 gts 256mb..... wäre echt nett.

    @Mord back
    wie kann ich den die gt auf die gtx auf tackern.
     
  19. #18 16. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    http://geizhals.at/a295042.html

    oder von deinem Favoritenhersteller ;)

    http://geizhals.at/a250884.html

    aber kannst auch wie gesagt ne normale 8600gt nehmen und sie mit z.b. dem ATITool auf GTS niveau übertakten.

    und tackern kannste blätter, grakas kannste wenn takten ^^
     
  20. #19 17. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    LoL was ihr alle raus haut ich sag nur zieht euch die 3Dmarks rein dann könnt ihr alle nach vollziehen.... die GT ist kein gegner für die gts 512 !!!!!!!! die karte kommt sogar an die gtx und die ultra ran !!!!!!!:mad: :mad: :mad:( das gilt halt für die EXO EDITION )
     
  21. #20 17. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Also wenn du echt nur filme gucken willst würde ich dir zu einer der ATI HD reihe raten... die HD 3850 würde schon reichen, aber die HD3870 wäre besser...

    am besten dafür geeignet ist allerdings die HD2900XT... ich bin kein ATI FANBOY!!!!!! aber ich hab mir zum testen mal die HD2900XT gekauft und es ist tatsächlich so, dass sie zum gamen net so die beste ist... aber tatsächlich in sachen HD oder BlueRay filme gucken ist sie die beste wahl...

    hab selbst getestet.... 8800GTX gegen HD2900XT und durch die besondere Architektur des chips und der hohen rechenleistung hatte ich ca 15-20% weniger CPU auslastung als bei der GTX...
    wie sich das mit den neuen HD38X0 und der GT oder GTS G92 verhält weiß ich net... aber laut meiner erfahrung läufste mit der HD2900XT in sachen entertainmant und BlueRay besser...zumal da auch ein Adapter von DVI auf HDMI dabei ist....

    Ebay hat manchmal noch eine HD2900XT kannst ja mal gucken...
     
  22. #21 17. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Also eine 8800 ist echt übertrieben für dass was sie tun soll. ich empfehle dir die hier:

    Computersystems Droste

    Die ist super in der Leistung und halt Silent, gibt ja nichts störenderes als Lüftergeräusche beim Film schaun.
    Gibt diese Karte auch noch von XFX die kostet unter 100€ aber ist halt mit Aktivkühler.

    Gruss

    Trouble
     
  23. #22 17. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    ich denke die 8600er hat nicht genug leistung für blueray...
     
  24. #23 17. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Aha und wie willst du diese Ausage begründen ??? Einfach nach dem Motto nur was viel kostet bringt auch gute Ergebnisse ???
    Is doch alles Quatsch !!!
    Wenn immer alles von der Grafikkarte abhängt, frag ich mich warum die Leute sich nicht einfach nen 486er Rechner kaufen und ne Mega Grakka ??!! Oder besser noch nur die Grakka.
    Blue-Ray ist nur ein doofes Format nicht mehr und nicht weniger, oder meinste wenn die Grakka mehr Mhz hat läuft der Film schneller ??
    Kannst ja auch mit ner 7800GT genauso gut HD-TV schaun, wie mit ner 8800Ultra.

    So long
     
  25. #24 17. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Hi,
    also ich weiß jetzt erlich cniht welche ich nehemn soll ???
    Aber bei einer radeon gibt es doch garnicht solche programme wie für eine nvidia z.b NVIDIA PureVideo HD
     
  26. #25 17. Januar 2008
    AW: Nvidia GF 8800 GT oder GTS

    Ich würde dir auf jeden fall Die GTS empfehlen,die ist und einiges schneller als die GT!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Nvidia 8800 GTS
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    951
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    812
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    364
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    319
  5. Nvidia 8800GTS Kontexterweiterung

    Ramset , 10. September 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    232