nVidia Grafikkarte passiv gekühlt

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von StimeX, 25. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hallo,

    suche eine nVidia Grafikkarte für den Büroeinsatz.
    Sie sollte folgende Kriterien erfüllen:

    - Grafikchip Technologie: um 9600er
    - PASSIV gekühlt
    - Slim Form Factor (sollte also auch in kleinere Gehäuse passen)
    - 2x DVI-I Schnittstellen


    ________________________________________________________________________

    Habe bis jetzt bloß Modelle in dieser Größe gefunden.
    Diese sind allerdings zu groß : 7

    GigaByte GV-NX96T512HP

    [​IMG]

    ________________________________________________________________________

    Wäre super, wenn jemand eine kennt, die kleiner ist und den Anforderungn entspricht.

    Danke schonmal im vorraus.

    BW ist ehrensache!

    mfg

    StimeX
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Januar 2009
    AW: nVidia Grafikkarte passiv gekühlt

    Gibt es nicht, alles was so schnell ist wie in etwa eine 9600GT und passiv, ist so groß wie die Gigabyte.

    Aber für was man in einem Büro-Pc eine 9600er braucht weiß ich eh nicht, da du es auch eine Karte die viel weniger Strom braucht, da gibts dann auch was kleineres wie zB:

    Sapphire Radeon HD 4550, 512MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0
    Sapphire Radeon HD 4550, 512MB GDDR3, VGA, DVI, HDMI, lite retail (11141-05-20R) Preisvergleich | Geizhals EU
    Hat zwar 1x HDMI und 1x DVI aber es gibt eh HDMI auf DVI Adapter = 2x DVI
    Die reicht für ältere Spiele wie CS auch locker aus, neuere Games laufen damit aber nicht so toll. Fürs Arbeiten natürlich auch mehr als schnell genug.
     
  4. #3 25. Januar 2009
    AW: nVidia Grafikkarte passiv gekühlt

    - DualView?
    - virtuelle Maschienen?
    - Datenbank Tests?

    Der PC ist kein "typischer" Büro PC. Im Sinne von "die einzigsten Programme, die installiert sind sind Excel und Word."
    Sonst hätt ich auch ne Maxtor kaufen können, die dinger brauchen netmal ne Kühlung, geschweige denn den ganzen PCIe Slot!

    aber trotzdem danke, auch wenn es keine GeForce ist -.-
     
  5. #4 26. Januar 2009
  6. #5 26. Januar 2009
    AW: nVidia Grafikkarte passiv gekühlt

    er will ne kurze karte


    hier is ne kurze
    passive
    geforce
    und aus der 9500 reihe
    Zotac GeForce 9500 GT Zone Edition, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (ZT-95TES2P-HSL) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
     
  7. #6 26. Januar 2009
    AW: nVidia Grafikkarte passiv gekühlt

    Hiho,

    erstmal vielen dank an alle!
    Habt mir sehr weiter geholfen!

    Im Moment tendiere ich sehr zu dieser Zotac GeForce 9500GT ZONE Edition passiv 128bit (gepostet von z3roCool).

    Werd nochmal posten, welche ich genommen habe.

    Bewertung ist an alle raus!

    mfg

    StimeX

    Online PC Komponenten zu bestellen ist wohl heutzutage die preiswerteste Variante und die Auswahl ist auch höher, daher wird man wohl eh nicht drum rum kommen.
    Außerdem ist das kein Problem ;)
     
  8. #7 26. Januar 2009
    AW: nVidia Grafikkarte passiv gekühlt

    Ich kann dich schon verstehen.
    ALso wofür du die karte brauchst.
    Was ich nicht kapiere warum passiv?
    Heutige Grafikkarten fahren bei 60-90° im idle ;)
    und pendeln sich so bei 110-130° bei last ein.
    Passiv power sei dank.
    Hoffe du hast ne anständige kühlung.
    Wollte es nur gesagt haben

    Sonst ist die 9500GT zwar nicht die schnellste.
    Aber schneller als die anderen passiven, die genannt wurden. (außer 96GT)
     
  9. #8 26. Januar 2009
    AW: nVidia Grafikkarte passiv gekühlt

    Soll ich das riechen für was du die Karte brauchst, wenn man keine vernünftigen Infos postet dann kann auch ich dir nicht wirklich gut helfen, Hellsehen kann ich leider noch nicht.
    Warum man für Datenbank Tests eine gute Grafikkarte braucht ist mir zwar sowieso ein Rätsel, da kommt es fast nur auf die CPU Leistung an, aber egal, wirst schon wissen warum.

    Ich würde dann auch zur 9500GT raten:
    Zotac GeForce 9500 GT Zone Edition > Zotac GeForce 9500 GT Zone Edition, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe 2.0 (ZT-95TES2P-HSL) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  10. #9 26. Januar 2009

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nVidia Grafikkarte passiv
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    227
  2. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.277
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.143
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.542
  5. NVIDIA Grafikkarte - passiv - HDMI

    Stifle , 27. Dezember 2009 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    941