O&O Defrag zum laufen bringen

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von p1rm1n, 28. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2007
    Hey Leute,
    im folgenden möchte ich kurz erklären wie ihr O&O Defrag zum laufen bring, sofern bei eine dieser Fehlermeldungen erscheinen, wenn ihr
    (1.)
    Das Programm startet
    Bild=down!
    ,oder wenn ihr
    (2.)
    Den O&O Defrag Dienst startet
    Bild=down!


    Ersteinmal geht ihr in den Dienstmanager über Start-Ausführen-"services.msc"

    Dann in folgenden Schritten:
    • Ereignissprotokoll Dienst starten
    • O&O Defrag Dienst starten
    Wenn es dann noch nicht funktioniert, könnt ihr noch den
    • Port 50300 freigeben

    Über Rechte Maustaste- Eigenschaften könnt ihr den Autostarttyp des Dienstes auswählen:
    • Manuell - wenn ihr den (oder beide) Dienste immer erst kurz vorm Defragmentieren starten wollt
    • Automatisch - Wenn beide Dienste immer laufen sollen
    • Deaktiviert - Wenn ihr die Dienste solange inaktiv lassen wollt bis ihr sie braucht

    Danach sollte das Programm einwandfrei laufen !!

    mfG p1rm1n
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - O&O Defrag zum
  1. O&O Defrag Pro kostenlos!

    JackSparrow , 28. Dezember 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    529
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.123
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    915
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.504
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    695