O&O Defrag zum laufen bringen

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von p1rm1n, 28. Juli 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2007
    Hey Leute,
    im folgenden möchte ich kurz erklären wie ihr O&O Defrag zum laufen bring, sofern bei eine dieser Fehlermeldungen erscheinen, wenn ihr
    (1.)
    Das Programm startet
    Bild=down!
    ,oder wenn ihr
    (2.)
    Den O&O Defrag Dienst startet
    Bild=down!


    Ersteinmal geht ihr in den Dienstmanager über Start-Ausführen-"services.msc"

    Dann in folgenden Schritten:
    • Ereignissprotokoll Dienst starten
    • O&O Defrag Dienst starten
    Wenn es dann noch nicht funktioniert, könnt ihr noch den
    • Port 50300 freigeben

    Über Rechte Maustaste- Eigenschaften könnt ihr den Autostarttyp des Dienstes auswählen:
    • Manuell - wenn ihr den (oder beide) Dienste immer erst kurz vorm Defragmentieren starten wollt
    • Automatisch - Wenn beide Dienste immer laufen sollen
    • Deaktiviert - Wenn ihr die Dienste solange inaktiv lassen wollt bis ihr sie braucht

    Danach sollte das Programm einwandfrei laufen !!

    mfG p1rm1n
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - O&O Defrag zum
  1. O&O Defrag Pro kostenlos!

    JackSparrow , 28. Dezember 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    543
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.131
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    933
  4. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.544
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    706