o2 sehr hohe Rechnung

Dieses Thema im Forum "Netzbetreiber & Mobilfunk" wurde erstellt von yNk, 31. Oktober 2012 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2012
    Hallo,
    ich habe vor gut drei Wochen bei o2 einen Vertrag abgeschlossen und dazu ein neues handy (Iphone 4) erworben. Der Vertrag wurde noch vor Ort aktiviert. Der Verkäufer sagte mir, das er mir noch 100 Freiminuten dazugeben würde, ich aber erst auf eine benachrichtigung warten müsse, bis die 100 Freiminuten aktiv sind.

    Der Vertrag beinhaltet festnetz, sms und Internet Flat.

    Nun war ich ab und an mit dem Handy im Internet und heute kam eine Rechnung über 400 euro wegen Internetkosten. Ich habe bereits dort angerufen und da wurde mir gesagt das der vertrag erst 5 Tage später anfängt, ich habe es aber schwarz auf weiß das der Vertrag zu dem Zeitpunkt als ich das Handy erworben hatte anfängt.

    Meine Frage ist nun, wer ist im Recht, bzw. hat jemand einen Tipp was ich tun sollte, falls o2 den Betrag nicht zurückbucht?

    Hoffe ihr könnt mir helfen ..

    MfG
     

  2. Anzeige
  3. #2 31. Oktober 2012
    AW: o2 sehr hohe Rechnung

    Hi,

    ich würde checken ob der Verkäufer alle Optionen richtig eingegeben hat. Wenn nicht, ist das sein Prob und er muss dir die 400€ ersetzen, da der Schaden ja aufgrund seiner Versäumnisse zustanden gekommen ist!!!!

    Schließlich hat er dir eine Inet Flat ja zugesagt, wenn er sie nicht bucht, ist das sein Fehler!!!

    Mach denen vor Ort mal schön die Hölle heiß!!

    Cu
    Death-Punk
     
  4. #3 31. Oktober 2012
    AW: o2 sehr hohe Rechnung

    Okay werde ich dann wohl machem müssen .. danke ;)
    der Vertrag beginnt doch eigentlich in dem Moment wo man ihn abschließt bzw. er aktiviert wurde ?
     
  5. #4 31. Oktober 2012
    AW: o2 sehr hohe Rechnung

    Geh in den Laden, erkläre denen alles freundlich und dann werden die das schon richten.

    Der einzige Fehler den man bei sowas nicht begehen darf ist unfreundlich zu werden der die "Ich hile meinen Anwalt"-Schiene zu fahren, denn dann machen die zu und sagen nur "Mach doch wird haben genügend Anwälte".
     
  6. #5 31. Oktober 2012
    AW: o2 sehr hohe Rechnung

    Bist du dir sicher das die, nur weil ich da hingehe und mich freundlich mit den unterhalte auf 400 euro verzichten? :D
     
  7. #6 31. Oktober 2012
    AW: o2 sehr hohe Rechnung

    Vertrag gilt erst in 5 Tagen aber Karte schon Freigeschalten ?? wie schon erwähnt hin gehen Freundlich bleiben, kann nur ein Fehler von denen sein.

    Vertragsbeginn ist der Tag an dem du es Unterschrieben hast,
    und der Vertrag von der gegenseite angenommen wurde. Ausser es wurde Schriftlich etwas anderes vereinbart.
    Schau in den unterlagen nach.
     
  8. #7 31. Oktober 2012
    AW: o2 sehr hohe Rechnung

    Okay danke für die Antworten, Vertragsbeginn war der 11. und die waren der Meinung das is der 15. naja .. ich habs ja schwarz auf weiß :)
    danke euch für die Hilfe
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - sehr hohe Rechnung
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    500
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    853
  3. [Windows 7] Sehr hohe CPU auslastung

    Kaleb , 16. Juni 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    780
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    942
  5. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    647