O2 sperrt weiterhin Prepaid-Karten mit abgelaufenem Guthaben

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von z3Ro-sHu, 2. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. September 2006
    Der Mobilfunk-Provider O2 hat offenbar noch technische Probleme, den automatischen Verfall von Prepaid-Guthaben von Loop-Kunden nach einem Jahr zu verhindern. Bereits im Juni hatte das Oberlandesgericht München entschieden, die Löschung von Guthaben sei nicht zulässig. O2 hatte das Urteil (Az.: 29 U 2294/06) akzeptiert. Dennoch berichten O2-Kunden auch jetzt noch, dass Guthaben verfallen oder ihre Loop-Handys auf Eingabe von *102# ein Ablaufdatum melden.

    Nach Aussage von O2 ist die Verlängerung der Gültigkeit eines Guthabens nicht ohne erneute Aufladung möglich. Angeblich genügt es, einen Cent aufzuladen, um die Deaktivierung von Guthaben zu vermeiden. Alternativ könne O2 gesperrte Guthaben auszahlen; allerdings erfordere dies noch Änderungen an internen Prozessen und Systemen. Eine Rückzahlung sei daher voraussichtlich erst Ende September oder Anfang Oktober möglich.

    Quelle: heise.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - sperrt weiterhin Prepaid
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    4.074
  2. Gnome gesperrt, Terminal läuft

    Mr.y , 25. Juli 2015 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.053
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    942
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.874
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.071