o2 tauscht X1-Handys wegen Akkuproblemen aus

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von C.R.E.A.M., 20. März 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2006
    Der Mobilnetzbetreiber o2 Germany bietet Nutzern des von ihm unter der Bezeichnung X1 vertriebenen Klapphandys den kostenlosen Tausch in ein "gleichwertiges" Gerät an. O2 will den Kunden eine entsprechende Mitteilung schicken.

    Als Grund für die Austauschaktion gibt der Netzbetreiber an, dass sich der Akku des Mobiltelefons während des Aufladens erhitzen kann. Vor kurzem sei ein entsprechender Fall in Deutschland erstmals bekannt geworden. Ein weiterer Schaden sei dabei nicht entstanden, teilt der Carrier mit. Nach Angaben von O2 sind noch rund 4600 Exemplare des bis Anfang 2004 vermarkteten Geräts in Deutschland in Gebrauch. Die Handys stammen vom koreanischen Hersteller Maxon.

    Quelle: klick
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce