Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von xfreakx, 21. Januar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Januar 2009
    Kaum im Amt, stoppt Barack Obama die Militärtribunale in Guantanamo: Der erste Schritt zur weltweit ersehnten Schließung des Lagers. In spätestens einem Jahr soll es soweit sein. Doch wie das funktionieren und was mit den Insassen geschehen soll - die Antwort darauf bleibt der Präsident schuldig.

    Obama-Pläne: Guantanamo wird auf Raten geräumt - SPIEGEL ONLINE

    Erste positive Amtshandlung? Was meint Ihr?

    xfreakx
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Is ja schön und gut aber wo sollen die Leute denn hin? manche von denen werden ja in ihren Heimatländern umgebracht wenn er sie dort wieder hinverfrachtet
     
  4. #3 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    lool WOHIN ??

    die haben genug hochsicherheitsgefängnisse ...
     
  5. #4 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    ist ihr schicksal halt ne....
    warum haben sie dann solche taten begangen , dass sie in so ein schlimmes gefängnis müssen wo die verhältnisse so unmenschlich sind...
    obama wird bestimmt schon eine lösung finden
     
  6. #5 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    wie wohin? ich denke die kriegen erstmal einen normalen prozess, dan haben sie wenn sie für unschuldig beurteitl werden erstmal grund auf schadensersatz. Desweitern koennen wir nicht bestimmen wo hin sie gehen da es freie menschen sind, das koennen sie selber tuhen. falls sie verurteilt werden gehen sie denk ich mal in ein reguleres gefängniss!
     
  7. #6 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    naja, schön und recht, ich hoff mal, dass wir die net nehmen müssen....

    aber trotzdem mal nen schritt in die richtig richtung^^

    /e. ma ne frage, von wie vielen häftlingen reden wir?
     
  8. #7 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    ohh kein Fleischschwanzsandwish mehr ?
    Ich finde gut das Obama sich durchsetzt ;)
    jedoch find ich ein gefängnis vor dem alle angst haben ganz gut ^^
     
  9. #8 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    deutschland hat doch schon angeboten gefangene aufzunehmen. schäuble hat sich aber schon dagegen ausgesprochen. mal schauen wie sich das entwickelt. aber mal ganz ehrlich solche menschen will ich net hier haben. die usa denkt bestimmt sie seien zu gefährlich um in die usa zu kommen und da muss dt kommen und den helden spielen. die usa hat das leid geschaffen dann sollen se sich auch drum kümmern.
     
  10. #9 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    ja gut aber was passiert mit denen die freigesprochen werden... die kommen dann in ihr herkunftsland wenn sie niemand sonst aufnimmt.... es gibt jetzt schon prozesse in denen anwälte versuchen ihre klienten im guantanamo gefängnis zu lassen weil sie bei ner ausweisung so gut wie tot wären....
    die prozesse gegen die verbrecher zu führen wird sehr schwer sein da alle zeugen ihrer schandtaten tot sind oder kaum auffindbar
     
  11. #10 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Find ich klasse, das Obama so schnell was anpackt. Wie und was jetzt tatsächlich passiert sei mal dahingestellt, die hauptsache ist das endlich was passiert.

    Die US-Truppen will er ja auch schnellst möglichst aus dem Irak abziehen, kam zumindest vorhin auf n24......bin mal gespannt wie das so hinhaut.

    Yes we can^^

    Gruß
     
  12. #11 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Ich hoffe das war ironisch gemeint , denn Obama hat schon gesagt das alle mit anpacken müssen um unsere Situation zu verbessern...Also gerade NIcht auf einen einzigen verlassen...selber anpacken ist die Devise =)

    Aber natürlich nen guter Start, gleich ma das am fragwürdigsten GEfängniss überhaupt zu schließen.
     
  13. #12 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Meiner Meinung nach ein sehr guter erster Schritt! Ein Schritt in die richtige Richtung...

    Das war nämlcih wirklich nciht lustig was die Amis da in Guantanamo gemacht haben...
    Die Häftlinge, wenn freigesprochen, hab ich eig. nix dagegen dass die zu uns kommen... ich mein, wenn sie freigesprochen werden, ham sie wahrscheinlich nix gemacht, und wenn doch, und wir sie aufnehmen, man beisst nicht die hand die einen füttert... die werden nicht das land angreifen dass ihnen zuflucht gewährt, dass machen leider gottes andere...

    Kann euch zu diesem Thema das Buch: Der Deutsche Dschihad von Anette Ramelsberger empfehlen, hab es förmlcih verschlungne, also wenn ihr euch für Terorrismus in Deutschland interessiert, wirklich nur zu empfehlen!


    MfG

    MrMouseR
     
  14. #13 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    obama ist halt ein hoffnungsträger und das sogar für die bösen menschen. ich finde das gut dass er schon gleich losgelegt hat. hoffentlich macht er so weiter und sorgt für eine bessere welt
     
  15. #14 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Die Tatsache, dass jemand unter unmenschlichen Bedingungen inhaftiert wird, sagt reingarnichts über seine Taten aus. Man schaue sich nur all die Menschen an, die in totalitären Staaten inhaftiert werden oder diejenigen, welche von den USA als "unschuldig" befunden und aus Guantanamo entlassen wurden.
     
  16. #15 21. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Find ich gut dass er Guantanamo schließen, war so en gefängnis ala USA!
    Fängt ja sofort an der Herr Obama, hat schon einiges vor! Hoffe wird einige gute Sachen einleiten!
     
  17. #16 22. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Das ist wahrscheinlich nur um die Öffentlichkeit zu täuschen. Ich bezweifle, dass da großartig was anders laufen wird. Nur halt auf anderen Orten. ^^
    Aber er macht das schon ganz geschickt. Den größten Schmutzfleck auf der Weste Amerikas als erstes beseitigen. ^^
     
  18. #17 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    ja was soll das ?!
    erst schimpfen alle auf dieses lager nun schließt er es und jetzt meckern alle rum , dass man die häftlinge in gefahr bringt, weil man sie in ihre länder zurück bringt :rolleyes:
    ich finds gut was er macht und damit setzt er ein ausrufezeichen und wird das ansehen amerikas wieder steigern ^^
     
  19. #18 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Ich find das ist nen falscher Schritt. Irgendwann ist wieder mal nen anschlag und dann werden alle sagen "hättest du guantanamo net geschlossen, wär das nich passiert!" und genau so sehe ich das auch. die leute die dadrin sind, gehören da rein. über die folterungen etck ann man sich streiten und davon halte ich erpsönlich auch nichts. aber trotzdem solte man leute einsperren, die sonst verantwortlich für den tot von 20 oder was weiß ich wievielen bürgern sind.

    Das ist es. genau da wird sich seine karreire wenden, denn irgendwann werden das die "guten" sehen und ihn dafür verurteilen.
     
  20. #19 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Etwa 750 Sträflinge sind momentan im Camp X-Ray und Camp Delta (Camp X-Ray konnte nur 320 Gefangene aufnehmen, deswegen wurde es durch Camp Delta erweitert).
    Ich denke die meisten werden in Amerikanischen Justizvollzugsanstalten weiterhin sitzen.
    Als Alcatraz geschlossen wurde sind die Sträflinge auch in normale JVA's überführt worden.
     
  21. #20 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Achso, ein Lager in das (zum Teil vermutlich unschuldige) Menschen verschleppt und unter menschenverachtenden Verhältnissen festgehalten und gefoltert werden verhindert deiner Meinung nach Terrorismus.

    Quelle: http://www.independent.co.uk/news/world/americas/reporting-on-life-behind-the-wire-the-sudanese-journalist-held-in-guantanamo-bay-451938.html


    Super Konzept, sollte Herr Schäuble auch in Deutschland einführen! :rolleyes:
     
  22. #21 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Ich halts nich für gut das die gefoltert werden und unter welchen umständen die leben weiß ich nicht (und du sicher auch nicht oder kannste du mir ne vertrauensvolle quelle nennen?) aber das konzept find ich verständlich. die shcützen ihre nation und dazu sollte ein staat ebenfalls verpflichtet sein oder nicht?
     
  23. #22 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Es gibt genug Quellen, ich an deiner Stelle würde mich erst ein wenig informieren, bevor ich sowas poste.


    Ist wirklich ein tolles Argument für den Verstoß gegen Menschen- und Völkerrecht.
    Lies dir noch mal den Text in meinem oberen Beitrag durch. Die Hälfte der Gefangenen wird nicht mal einer feindseligen Handlung gegen die USA beschuldigt. Wie viele stellen dann wohl eine so enorme Gefahr für die Vereinigten Staaten dar, dass sie ohne Prozess gefangen gehalten werden müssen.
     
  24. #23 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Es geht mir eigentlich eher ums Prinzip was man mit solchen leuten anstellen soll (schuldig oder usnchuldig sei jetzt mal egal) wies umgesetzt wird ist ne andere Frage. aber er könnte das vorgehen da ja auch ändern.
     
  25. #24 23. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Du meinst also es ist egal ob sie schuldig oder unschuldig sind, es gibt übrigens mehrere Dokumente die inzwischen an die öffentlichkeit gedrungen sind, die belegen, dass die Menschen teilweise sehr unmenschlich behandeln, die Folterung wird gar ned geleugnet, dort werden dann so menschliche Methoden wie künstliches ertrinken erzeugt, stell ich mir sehr angenehm vor, wenn die das par Stunden mir dir machen...finde es ist ein guter Schritt von Amerika, Obama legt gleich richtig los, das finde ich auch gut, jetzt muss er möglichst schnell sein Konjunkturpaket verabschieden und die Konjunktur wieder ankurbeln, wobei man sagen muss, dass die Erwartungen in ihn sehr hoch sind.
     
  26. #25 24. Januar 2009
    AW: Obama leitet erste Schritte zur Schließung von Guantanamo ein

    Sag mal wollt ihr es nicht verstehen? Seid ihr wirklich so schwer von begriff?
    Damit ihr es versteht zietiere ich mich jetzt nochmal selbst.

    Nochmal zusammenfassend:
    Ich spreche aufkeinen fall gut was in guantanamo passiert aber das man Leute wegsperren sollen, die, wie gesat eine bedrohung für die USA (und andere nationen darstellen), ist doch wohl verständlich. Was die da genau machen weiß ich nicht zu 100% jedoch sollte so ein "lager" existieren. hier sind wir wieder beim konzept' bzw bei der usmetzung von so einem lager. was genau so ein lager heißt udn wie man da mit den häftlingen umgeht ist ne ganz andere sache!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...