Oberfläche eines Programms als "anklickbarer" hintergrund ?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von xilin, 18. Januar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2007
    Hi, mal wieder eine frage von mir:

    ist es möglich eine oberfläche von einem programm ( in meinem fall ist das ein kalender) als eine art anklickbarer desktophintergrund einzurichten ? da ich 2 bildschirma habe und mir gedacht habe okay auf dem einen dann ein nettes auto als hintergrund, und auf dem anderen dann der kalender, dass ich immer sehe wann ich wo zeit habe usw usw


    PS: der kalender heisst sunbird von mozilla, wenn es mit diesem nicht geht, aber einen anderen funktionsgähigen kalender gibt, den man als "desktophintergrund" machen kann, würde ich mich nat. auch über einen link sehr freuen ;)

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Januar 2007
  4. #3 18. Januar 2007
    AW: Oberfläche eines Programms als "anklickbarer" hintergrund ?

    bringt mich nicht direkt weiter.... muss ja nicht umbedingt ein kalender sein, den ich da als "hintergrund" habe kann ja auch irgendein anderes programm sein.

    würde nur gerne wissen ob man irgdnwo irgdnwie was einstellen kann, das das prog nicht mehr in der taskleiste ist, sondern einfach im desktop integriert ist.....
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...