Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Com:J, 22. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Januar 2009
    Hab seit 2 Jahren mal wieder meinen Oberkörper rasiert und nach einem Tag bekam ich da Pickel nun stellt sich die Frage was kann man dagegen machen? Hab Rasierwasser benutzt und etwas später hab ich mich auch eingekremt. Wie macht ihr das? Ist Wachen besser als Rasieren? Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Pickelbildung)

    Googlen wäre schon mal ein Anfang... Ansonsten einfach abwarten, nach 'ner Zeit verschwinden die Pickeln, wenn sich die Haut ans Rasieren gewöhnt hat. Ist im Intimbereich genauso ;)
     
  4. #3 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Pickelbildung)

    denke das ist einfach normal beim körper wenn er seit 2 jahren nicht rasiert wurde...denke wenn du es regelmäßig wieder machst, wirst du zunhemend weniger probleme damit haben.
    schmier ein bisschen niveacreme darüber, sollte eigentlich reichen, der ausschlag geht normal auch realtiv schnell zurück

    mfg vullhans
     
  5. #4 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Pickelbildung)

    das sind sicherlich keine pickel sondern hautirritationen. Rasierwasser soll dabei schädlich sein hab ich gehört. Nimm lieber entweder nivea creme weil die deinem körper und der haut feuchtigkeit spendet oder nimm babypuder, das hilft auch;)
     
  6. #5 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Pickelbildung)

    Mach dir darum mal keinen Kopf das ist ganz normal, da deine Haut die behaarung gewöhnt war und wenn man dann nach 2 jahren sich das erste mal rasiert, ist das natürlich eine ungewohnte Angelegenheit für den Körper bzw. Brust und dadruch das die haut das an der Stelle nicht gewöhnt war kam dann die Pickelbildung mach dir keine Sorgen, die dürften nach paar Tagen wieder weg sein.
    Einfach bissi eincremen und fertig.

    mfg
     
  7. #6 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Pickelbildung)

    rasierwasser würde ich nach zwei jahren nicht verwenden
    die "pickel" werden wieder verschwinden
    es ist eine ganz normale reaktion deines körpers
    wenn du dich öfters rasierst wird es nicht mehr auftreten
    und dann kannste auch das rasierwasser verwenden
     
  8. #7 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    alle reden von nivea, aber sie sagen nur creme dazu,....

    ich rede auch von nivea und gib dir auch ein bild dazu;)
    {bild-down: http://www.preistrend.de/img/art/109968.jpg}


    hilft wirklich, ohne die, würd ich mich net sooo regelmäßig rasieren=) =)
     
  9. #8 22. Januar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    kann man das nicht irgendwie beschläunigen das des wieder weg geht denn des sieht schon recht bescheiden aus. hab leider so wie es aussieht eine sehr empfindliche Haut



    dann werd ich des wohl mal ausprobieren :)
     
  10. #9 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    Kenn ich leider :baby:
    Passiert dann, wenn du es halt schon lange nicht mehr getan hast. Gibt es im Gesicht ja auch, dass sich Hauttypen nicht mit elektrischen Rasierern vertragen und so...Das ist alles eine Gewohnheitssache, oder was noch besser ist - allerdings schmerzhafter, aber du bist ja ein Mann :p, ist wachsen...

    ...8)
     
  11. #10 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    Haste mit nem Nassrasierer gemacht?

    Versuchs eventuell mal mit einem Trockenrasierer (Braun, Phillips was es da auch immer gibt...)

    und da eben auch Rasierwasser und Creme...oder versuch Rasierwasser mit Creme nicht eins mit Alkohol!
     
  12. #11 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    ja hab ich mit einem Nassrasierer geamcht weil es einfach ne sauberere Rasur ist als mit nem Trockenrasierer die vertrag ich garnicht :(


    P.S. Rasierschaum benutz ich immer
     
  13. #12 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    Vll nimmste beim nächsten mal einfach noch ne kleine Schicht Rasirschaum oder wenn dus unter der dusche machst mach immer davor bisschen Schampoo drauf =P

    [edit] beim nächsten mal würd ich einfach nicht wieder 2 jahre warten sondern einfach regelmäßig rasieren dann passiert da auch nichts, weil sich dein Körper dran gewöhnt bzw. deine Haut.

    mfg
     
  14. #13 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    Ich würds mit nem Nassrasierer machen,falls du dies nicht getan hast ^^ Es gibt auch so eine Creme,die nicht so hautirritierend wirkt (zumindest bei mir nicht,wende es aber auch nur an den Beinen an) . Einfach ne Haarentfernungscreme ;)

    Achja..viel spaß beim Wachsen, ich hab mir mal meien beine gewachst und hab geheult.
     
  15. #14 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    trocken rasieren find ich viel schonender... vorher nen preshave drauf und dann babypuder da rutscht der rasierer besser... hab den body groom und nen braun rasierer
     
  16. #15 22. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Pickelbildung)

    das ist ganz normal, das du rasurpickel bekommst, weil deine haut anfälliger gegen bakterien ist, wenn du schwitzt, wirkt sich das noch stärker auf die pickelbildung aus, ich mach das immer so, dass ich mich vorm schlafengehen rasier, danach liegst du ja im bett und machst nicht mehr viel, bis zum nächsten morgen hat sich die haut wieder dran gewöhnt und du bekommst keine pickel.
     
  17. #16 23. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    war bei mir am anfang genauso aber mit der zeit hatte ich dann keine probleme mehr...rasiere meinen oberkörper jetzt auch regelmässig und habe eigentlich keine probleme...das gleiche gilt auch für den intimbereich!:D
     
  18. #17 23. Januar 2009
    AW: Oberkörperrasur Problem (Hautirritationen)

    am anfang trocken rasieren mit nem langhaarschneider so auf 1 mm stopplen, dann gewöhnt sich die haut drann und danach kanste dir kurzen hare dann nass rasieren, das is dann auch schonender!
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Oberkörperrasur Problem Hautirritationen
  1. Oberkörperrasur

    Dokash , 23. Februar 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    2.473
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    7.848
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.745
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.948
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.706