Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von Deep Pulse, 17. Juni 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. April 2017
    Habt ihr euch nicht auch schonmal die frage gestellt warum Obi-Wan in Episode 1 nicht einfach die Macht benutzt hatt um seinen Sprint zu verbessern und so Qui-Gon zu helfen? mich hatt es damals tierisch aufgeregt... nun das video wie es ausgesehn hätte. ( sehr gut gemacht)

     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    lol haha kann mir das so richtig gut vorstellen

    mir gehts beim spielen auch immer so das ich irgend nen renn modus anmach und dann gleich vor lauter übereifer in die schlucht spring :)
     
  4. #3 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    OMG der war gut xD Lange nicht mehr so gelacht. bw ist raus dafür.
     
  5. #4 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    nja so gut wieder nich :) aber stimmt is schon ärgerlich :)

    dann wär aber die ganze Geschichte anders :/ booaar
    was denk ich gerade um.. omfg! OBI WAN IS DER VATER VON LUKE!

    pfff =)
     
  6. #5 18. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    Das Problem bei der Sache ist, das er noch nen Macht-Sprung machen hätte müssen um über das Loch auf der anderen Seite an der Wand zu landen. Dann wär seine Machtmeter aber leer gewesen und er hätte keine Energie mehr gehabt um gegen Darth-Maul zu kämpfen.

    Was mich an Star Wars immer aufgeregt hat. Die haben in Episode 1-3 so ne geile Technik irgendwie. Die Schlachtschiffe und die Kampfdroiden sind 1000 mal geiler als die Sturmtruppen danach. Wiso steigen die von sowas geilem auf so ne lamertechnik um.

    Stellt euch mal vor die hätten mit den Kampfliegern der Klontruppen den Rebellenstützpunkt angegriffen, statt mit den lamer AT-ATs. Da hätten die den Stützpunkt in 1 Minute niedergekämpft.

    Und das hier ist auch noch so ne Sache:

     
  7. #6 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    Weil 1977 / 1980 die Kampflieger dermaßen :poop: ausgesehen hätten, dass man lieber auf die gute alte Technik gesetzt hat^^
     
  8. #7 18. Juni 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    Wie Alt bist du? Schon mal dran gedacht das die Heutige Technik gar nichts mit der Technik damals zu tun hat?

    Außerdem ist diese Wehrmacht der Sturmsoldaten 10000000000x cooler als Druiden.
    Und die damalige Methode um Raumschiffe im All fliegen zu lassen ist super genial gewesen und schaut uach noch cool aus!

    Erst Gehirn einschalten bevor du Müll schreibst!

    FAIL!
     
  9. #8 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !


    lol dann wäre sein Machtmeter leer gewesen =) =) =) du freak :D

    hahaha

    hast bw dafür :D
     
  10. #9 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !


    Was hat das damit zu tun du :crazy:. Ich habe nur auf Storytelling mäßige Fehler hin gewiesen. Sag mal gehts eigentlich noch? Ich lass mir hier doch von nem Lama mit Hut nicht die Eier quetschen!
     
  11. #10 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    starwars ist eh schwul.
     
  12. #11 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    ich verstehe dich ;) , hier im board gibts so viele vollpfosten, da könnte ich die wände rauflaufen
    ( für die dies nicht verstehen, nein ich kanns nicht, das war nur sarkasmus)

    aber das mit den druiden habe ich mich schon im kino gefragt, die sind ja so viel stärker
    als das imperium, zb die druidikas die sich zusammenrollen und dann ein schtzschild aufbauen,
    die sind ja schon stärker als viel sachen die das imperium in den alten teilen hat!
     
  13. #12 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    Es geht darum das die auf die "lamertechnick" umgestiegen sind weil die Bücher so geschrieben sind bzw. Teil 4,5 und 6 vor Epi 1-3 gedreht worden sind..

    Also Fail0r noch ne runde.

    b2t :)

    vid is cool :)
     
  14. #13 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    crush you, i will
     
  15. #14 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    Ach echt wurden die danach gedreht. Hätte keiner Gedacht. :rolleyes:
    Das ist Star Wars Basiswissen, Mann! Es geht darum das die Storyline unlogisch ist!
     
  16. #15 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    es geht nicht darum das die alten teile vor den neuen gedreht worden sind und deshalb solche alten sachen verwenden, das wissen wir eh alle, sondern nur darum das sie bei den neuen teilen einfach andere sachen hätte verwenden müssen, und nicht irgendwelche druiden die
    stärker sind als das imperium in den alten teilen, das in der zukunft von den neuen filmen spielt,
    das ist unlogisch!
     
  17. #16 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    DAMALIGE MÖGLICHKEITEN vs HEUTIGE!!
     
  18. #17 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    nur weil es heutzuge die technik dazu gibt, schiesen sie in mittelalterfilmen immernoch nicht mit läsern.

    :/
     
  19. #18 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    Können wir uns wieder vertragen und zusammen Trekkies niedermachen ?! :D :p

    Starwars ist und beibt Starwars. lieben sollten wir es , so wie es ist :cool:
     
  20. #19 18. Juni 2009
    AW: Obi-Wan hätte Qui-Gon in Episode 1 retten können !

    Checkst du es nicht?

    Nochmal ganz knapp zusammengefasst.

    In Episode 1-3 [den "neuen" Teilen] hat das Imperium stärkere Einheiten als in Episode 4-6 [den "alten" Teilen].
    Demnach hat das Imperium auf storytechnischer Ebene einen Rückschritt in der Entwicklung gemacht.

    Die technischen Mittel der Filmemacher sind hierbei nicht zu betrachten, da es sich hier lediglich um die Technik im Star Wars Universum handelt, die in chronologischer Reihenfolge [Episode 1 bis Episode 6] abgenommen hat.

    Verstanden? Ja? Gut.
     

  21. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Obi Wan hätte
  1. Antworten:
    34
    Aufrufe:
    20.612
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    434
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    751
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.334
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    517
  • Annonce

  • Annonce