OCZ + Gigabyte DS3 ? | System so ok ?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von MAST3R, 17. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Januar 2007
    Hallihallo RR'ler,

    ich wollte mir in der nächsten Woche endlich nen neuen PC holen.

    System wird so aussehen :

    Gigabyte 965P-DS3
    Intel C2D 6600
    Zalman CNPS 9700LED
    2GB Ram (siehe Punkt 2)
    GeForce 8800GTX (kommt drauf an welche nächste Woche am günstigsten ist)
    Samsung SP2504C 250GB S-ATA2
    S-ATA DVD-Brenner (wird noch entschieden)
    500Watt BeQuiet
    AeroCool ExtremEngine 3T


    1. Verbesserungsvorschläge zum System ?

    2. Welchen Ram ? Ich habe gehört, dass OCZ-Ram nicht mit dem DS3 zusammenarbeiten will.
    Oder geht das mit ner neueren Bios-Version ?

    3. Es gab doch früher die Aktion von Mindfactory, dass wenn man zwischen 0:00Uhr und 4:00Uhr bestellt, keine Versandkosten bezahlen muss.
    Gibts das noch ?
    Kennt ihr andere Aktionen anderer Shops ?

    MfG
    MAST3R
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 17. Januar 2007
    AW: OCZ + Gigabyte DS3 ? | System so ok ?

    moin,
    also erstmal: hab mich beim bedanken verklickt ^^
    das system ist soweit sehr gut, ich würd allerdings ein anderen speicher nehmen (naja, ich weis ja nich welchen speicher du nehmen willst ^^).
    der "Corsair TWIN2X2048-6400C4" ist besser als die meisten OCZ speicher und kostet "nur 250eus"
    ansonsten sind alle mushkin speicher sehr gut im preis/leistungsverhältnis

    achja, leise dvd brenner bekommst du sehr gute von samsung zurzeit:
    -Samsung SH-S183 brennt 18fach bei 2,4 sone für 40 eus
    -Samsung SH-W163A brennt 16fach bei 2,3 sone für 40eus ^^ (kein großer unterschied)

    so, das würd ich so vorschlagen, hoffe es hilft

    cya
     
  4. #3 17. Januar 2007
    AW: OCZ + Gigabyte DS3 ? | System so ok ?

    hmm also 500W sollten ausreichen wenn du nicht allzuviele sachen noch anschließt sollte es langen könnt aber bei der CPU und Graka knapp werden. RAM kann ich dir OCZ nur empfehlen ein Kumpel hat die auch drin sind aber nur ganz ganz minimals schneller als meine Kingston er hat die Platium aber DDR1 (zugriffzeit bin ich 10ms schneller). Laut test sind die Corsiar bissel besser aber ich meine guter marken Ram da merkt man doch keine unterschiede. Also ich würde ihn mir so kaufen aber über treib es mit den festplatten nicht =) dann viel glück. Von mir ist der kauf abgesegnet xD
    EDIT: Endwerder die OCZ oder die Corsiar 6400ter aber andere würde ich nicht nehmen
     
  5. #4 17. Januar 2007
    AW: OCZ + Gigabyte DS3 ? | System so ok ?

    dcpc, hast BW.
    GermanFire hab ich letztens erst bewertet, geht also gerade nicht.

    Habe mich mal im GigabyteForum nen bisschen durchgelesen und auch von da gehört, dass der 800er OCZ nicht mit dem DS3/DS4 läuft.

    Daher werde ich zu Corsair greifen.

    Thema erledigt,
    ich close dann mal.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - OCZ Gigabyte DS3
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    287
  2. Samsung 840 Pro vs. OCZ Vertex 4

    Prrovoss , 27. Februar 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    950
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    851
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    593
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    367