Öffentliche Beta von Windows Vista

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Gahgah, 11. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2006
    Wie Paul Thurrott bekannt gegeben hat, wird Microsoft die als "Beta 2" bezeichnete Version von Windows Vista ab dem 27.05.05 der breiten Öffentlichkeit zum Download anbieten. Anlässlich der WinHEC wird diese Version dort bereits am 23.05.06 an alle Teilnehmer verteilt. Die Version wird voraussichtlich auch in Deutscher Sprache vorliegen. Die Build-Nummer wird sich nicht groß von der kürzlich veröffentlichten Build 5381.1 unterscheiden.
    Auf der WinHEC wird den Teilnehmern ausserdem einen kostenlose Testversion von Office 2007 angeboten. Es ist noch nicht bekannt ob diese Version auch zum Download bereitstehen wird.

    Bereits am 17.05.06 ist mit einer ersten Testversion des Windows Media Player für Windows XP zu rechnen. Die Version wird einige beschränkungen gegenüber der Version für Windows Vista haben, so ist es zum Beispiel nicht möglich HD-Videos wiederzugeben.
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Mai 2006
    Ja nicht schlecht.
    Aber mal ganz im Ernst, ich will Windows Vista gar nicht.
    Da kannst du deinen PC gleich bei den Bullen abliefern. Vista soll doch angeblich das total Spionage PRogramm sein. Da bleibe ich lieber bei Xp bis ich ein paar Erfahrungsberichte gehört habe.
    Es wird wahrscheinlich auch nicht so gut laufen, so wie es bei allen Windos Versionen am Anfang der Fall ist.
     
  4. #3 11. Mai 2006
    na ja wir wollen es mal nicht übertreiben....
    aus den anfänglichen spionage ideen ist letzednlich nicht viel geworden. einzig drm ist geblieben, aber das sollte kein problem darstellen da so nette typen wie der dvd john das schon wieder geknackt haben.
    ich freue mich riesig auf vista. auch wenn viele sagen, dass es nur ein skin für xp sei, sehe ich das anders. ich hatte das vergnügen schon einige versionen zu testen und verfolge die entwicklung ziemlich interessiert und stelle fest, dass sich eine menge getan hat und noch tun wird. alleine die tatsache, dass die oberfläche nicht mehr teil des kernels ist und komplett auf vektoren beruht finde ich stark...
     
  5. #4 11. Mai 2006
    Na ich weiß nicht...
    Ich will mit einem OS arbeiten und nicht erst stundenlang irgendwelche Klickibunti 3D Desktop RAM und Grafik Speicher Fresser ausschalten.
    Abgesehen davon wird das wirklich neue Datenbank Filesystem gar nicht implementiert sein, so wie ich mitbekommen habe...
    Also, für Freaks die sich gerne ärgenr und immer das neueste brauchen macht was ihr nicht lassen könnt. Die mit arbeiten wollen bleiben bei 2k und die Zocker bei XP

    Wayne
     
  6. #5 11. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    na ja das ist aber jetzt meinungssache. klickibunti ist vista mal überhaupt nicht. es ist eher schlichter gehalten als xp. ram und grafikkarte....wozu haben denn ungefähr alle rechner eine soooo gute grafikkarte und das bisschen ram macht heutzutage nichts mehr aus. xp und 2000 sind wirklich solide, da gebe ich dir recht, aber so langsam nach den jahren kommen auch die beiden an ihre grenzen. ich freue mich auf vista und nur weil das dateisystem erst nachgeliefert wird, ist es für mich kein grund dieses os jetzt doof zu finden.

    [​IMG]
    {img-src: http://screenshots.winfuture.de/1146983947.jpg}
     
  7. #6 11. Mai 2006
    Sobald das draussen ist, also die Beta, schau ich die mir mal an.
    Die Armleuchter wollten die ja schon im April rausbring, naja MS eben :O
     
  8. #7 11. Mai 2006
    stopp! geplant war die öffentliche beta schonmal für september 2005!!!!

    nicht das ihr denkt ich bin ein totaler microsoft freak. ich nutze auch sehr gerne linux(vorzugsweise debian) aber ich freue mich auf vista....
     
  9. #8 11. Mai 2006
    Jop, also ich persöhnlich habe keinerlei Bugs oder irgendwelche Komplikationen vorgefunden. Hatte dir vor einiger Zeit in ner Vm aufm Rechner installiert gehabt und es lief astrein.
    Aber es wird einfach zuviel Wert auf die Optik gelegt. Wenn ich da an die alten Win98se Zeiten denke, kriege ich schon nostalgischen Frust. Hab bei WinXp schon alles am Design ausgestellt, was ging.

    Trotz allem. Es muss ja nicht immer alles schneller und besser laufen, nicht ?
    Und zu der Sicherheit. Wahrscheinlich gibts den ersten Patchday schon einen Tag nach der ersten Stable Release ^^

    Wie war das eigentlich mit den verschieden Versionen davon ? Da soll es doch mehr geben als bei Xp oder täusch ich mich da ?
     
  10. #9 11. Mai 2006
    ja richtig, sieben versionen hier mal im überblick:

    Windows Vista Ultimate Edition (Enthält alle Funktionen aus Business und Home Premium):
    Für High-End-PC-User, PC-Spieler und Multimedia-Begeisterte
    Kombiniert alle Funktionen der Home- und Pro-Edition
    Spiele-Performance-Tweaker
    Podcast-Creation-Tool
    Online "Club" Services für Musik und Videos
    Kostenlose Musik- und Film-Downloads

    Windows Vista Starter Edition:
    Für Anfänger und günstige PCs
    Als 32- und 64-Bit-Version verfügbar
    Einschränkung: Maximal 3 Programme können gleichzeitig laufen
    Internet-Verbindung, keine Netzwerk-Kommunikation
    Keine Logon-Passwörter oder "Fast User Switching"
    Vertrieb nur in Entwicklungsländern

    Windows Vista Home Basic Edition:
    Ähnlich dem Funktionsumfang der XP Home Edition
    Für Einzel-PCs und preissensitive Erstkäufer
    Grund-Version von Vista
    3D-Nutzeroberfläche Aero
    Firewall, Security Center, "sichere" drahtlose Netzwerke, Eltern-Kontrolle
    Antispam-, Antiviren- und Antispyware-Schutz

    Windows Vista Home Premium Edition:
    Ähnlich dem Funktionsumfang der XP Media Center Edition
    Für PC-Enthusiasten, Heim-Netzwerke und Notebook-Nutzer
    Enthält Media Center und unterstützt Media Center Extender per Kabel
    DVD-Authoring
    HDTV-Unterstützung
    DVD-Ripper
    Wi-Fi Auto-Konfiguration
    Internet-File-Sharing
    Offline Ordner

    Windows Vista Professional Edition:
    Ähnlich dem Funktionsumfang von XP Pro
    Profi-Variante der Home Edition
    Kompatibel mit Netware, SNMP
    Remote Desktop
    Anbindung an Domänen
    IIS Webserver
    Encrypted-File-System

    Windows Vista Small Business Edition:
    Für kleine Büros ohne eigene Technik
    Unterstützung von Backup and Shadow Copy
    Online-Service Multi-PC-Health
    Enthält Pre-Paid-Anbindung zu Windows Live Small Business und Microsoft One Care Live

    Windows Vista Enterprise Edition:
    Für IT-Manager und Business-User
    Virtual PC
    Mehrsprachiges User-Interface
    Sicheres Startup
    Verschlüsselung-Technik für Laufwerke (Cornerstone)
     
  11. #10 11. Mai 2006
    professional werde ich dann wohl nutzen. vielen dank für die auflistung.

    weis einer schon wo die versionen preismäßig angeordnet sein werden?

    gibt es eigentlich schon einen vista theme für xp?
     
  12. #11 11. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017

    einfach nur dickes lol für "klickibunti isses nich" ^^ xD Schau dir den Screen an, da ist jedes Mäusekino schlichter ;)

    hunderte, gibt auch komplette install exes, die alles auf vista skinnen

    google, boardsuche ;)



    greetz silent.felix
     
  13. #12 11. Mai 2006
    @silent.felix

    also über geschmack lässt sich ja streiten, aber BUNT ist das nicht, es wirgt einfach schlicht und elegant. dieses glänzende schwarz mit dem transparenz effekt. also bunt ist es in meinen augen wirklich nicht. aber zum glück gibt es für dich dann ja den windows klassich skin ;)


    also preislich ist nichts genaues bekannt. die home premium wird wohl für alle hier am interessantesten sein, wird ca. so wie die xp pro liegen etwas günstiger wohl....

    es gibt ein vista customation pack, vorsicht kann deinem system was antun, einfach mal ausprobieren und es gibt sehr gute themes für windows blinds, diese können auch die teilweise transparenten fenster darstellen.

    vista customation pack: http://www.joejoe.biz/joejoe/load/index.php?ACT=dl&id=87&symid=100

    auf der seite findest du auch ne menge weiterer sachen die für ein xp im vista look nützlich sein können
     
  14. #13 12. Mai 2006
    Naja, ich so vom designe sieht es doch ziemlich interessant aus!
    Aber eben, das Progi soll ja voll der mega Spion sein und das is ja wohl echt :poop:, dann kannste die Festplatte ja gleich der Polizei übergeben! :baby:
     
  15. #14 12. Mai 2006
    ha eben nicht!!!!
    so wie es aussieht, werden die festplatten von vista standardmäßig verschlüsselt. die brititsche polizei hat microsoft um eine lücke gebeten, da man sonst bei der ermittlung gegen raubkopierre doof dasteht. microsofts äusserung dazu: wir bauen nicht extra eine lücke in unser os.

    also das mit dem spionage system sehe ich nicht ganz so
     
  16. #15 12. Mai 2006
    Ja das ist die offizielle Antwort. Aber was die wirklich machen weiss man nicht.
     
  17. #16 12. Mai 2006
    Da schließ ich mich Felix an, von wegen nicht bunt Rofl
    Und noch ein lol hinterher:
    Na ich weiß nicht... Über die Hälfte der Anforederungen hat mein Arbeitstierchen und mein Test PC nicht. Klar, der Zock Rechner hat so ziehnlich alles bis auf HDCP-kompatible Grafikkarte und Monitor, nur davon hab ich nix weil ich von dem Desktop nischt seh beim zocken heheeee
    Und ich seh auch nicht ein erst mal nen paar Hundert Euro reinzustecken nur um die meisten Features auszuschalten rofl

    Und sag mir mal, WO XP an seine Grenzen stoßen soll?

    Ach ja, hier die Versionen
    http://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_Vista
     
  18. #17 12. Mai 2006
    na ja gut wen du dich auf die systemvoraussetzungen von was weiß ich wann beziehst. es wurde auch mal von 6gb ram gesprochen. das einzige was vista ein bisschen mehr beansprucht, ist die grafikkarte. natürlich tut 1gb ram gut aber mal ganz ehrlich wer kauft den heutzutage noch einen rechner mit weniger????
     
  19. #18 12. Mai 2006
    Freu mich schonmal auf die Beta. Werde die wahrscheinlich seperat auf meine alte 8gb xbox festplatte machen so dass vista und xp parallel laufen
     
  20. #19 12. Mai 2006
    Es mag sein, dass heute 1GB Ram Standard ist. Nur letztes jahr war es eben noch nicht so, und ich bin keiner der sich jedes Jahr einen neuen PC kauft oder alle laufenden PC´s bei mir aufrüstet nur um ein OS zu verwenden...

    Desweiteren ist der Auszug nich von irgendwann, sondern aktuell von Wikipedia...
    "Diese Seite wurde zuletzt geändert um 15:16, 11. Mai 2006."

    Heee Grad gefunden:

    Microsoft Windows - Microsoft Windows

    Des is geil... Nen 5GB USB Stick angestöpselt und schwups hab ich auch mehr als genug heheeee
     
  21. #20 15. Mai 2006
    Thema klickibunti:

    Das ist von den Kritikern nicht direkt so gemeint, dass es einfach nur bunt ist, sondern im übertragenen Sinn die Grafikeffekte, ob sie jetzt für manche elegant aussehen oder halt bunt genannt werden, schon genug für Auslastung sorgen.

    Ich persönlich werde es mir aber denke ich direkt holen. Zum Einen hab ich ne hohe Desktopauflösung, wo mir die besser skalierbaren Symbole und Schriften zu Gute kommen.

    Zum Anderen gefallen mir die "neuen" Sicherheitsfeatures. Verzichet auf Adminrechte, "antikeylogger", Sandbox für Webbrowser, größere Modularisierung beim IE usw.

    Als drittes gefällt mir gut dass zum Beispiel ein Kalendar dabei ist.

    Auf "klickibunti" werd ich jedoch größtenteils verzichten und da auf Classic stellen wo geht. Lieber Performance als 3d effekte (fensterumschaltung und hasse nicht gesehen!)
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Öffentliche Beta Windows
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    342
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    710
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    201
  4. Antworten:
    45
    Aufrufe:
    1.801
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    358