Öldrucklampe Ford Fiesta

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Hakketas, 6. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Januar 2009
    Jaa.. neuerdings leuchtet das dingen nicht mehr, wenn ich die Zündung anmache !

    Sonst leuchtet immer Batterie + Öldrucklampe..

    Jetzt, wenn ich die Zündung anmache, leuchtet nur noch die Batterielampe..

    Wenn der Motor an ist, ist natürich alles aus..

    Muss ich mir da sorgen machen?

    Wieso ist die auf einmal nicht mehr an?

    Schonmal THX für die Aufklärung ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Januar 2009
    AW: Öldrucklampe Ford Fiesta

    also wenn die leuchte aus is wenn der motor läuft solltest du dir keine gedanken machen.

    is doch ganz normal das wenn kein fehler is die lämpchen auch nich leuchten.
     
  4. #3 6. Januar 2009
    AW: Öldrucklampe Ford Fiesta

    Aber vor dem Start hat sie immer geleuchtet ?

    Also wenn nur die Zündung an ist !
     
  5. #4 6. Januar 2009
    AW: Öldrucklampe Ford Fiesta



    Vielleicht ist sie einfach nur kaputt ??? Das würde ich als erstes testen ...einfach Batterie und Öldrucklampt tauschen und dann nochma Zündung an ...dann siehst ja ...wenn die Öl-Lmape leuchtet neue Birne kaufen wenn nicht wirds ein anderes Problem sein, welches kann ich dir jez grad aber nicht sagen


    PS: Sollte das mit dem anderen Lämpchen nicht gehen dann frag doch im Fiesta-Forum nach, da bist du doch angemeldet (jaaa das weiss ich ^^ )

    Die Jungs und Mädels dort haben echt viel Ahnung.
     
  6. #5 6. Januar 2009
    AW: Öldrucklampe Ford Fiesta

    Ach jau, hab ich ja komplett vergessen -.-

    Ja ehm, also die Birne ist nicht kaputt, weil während der Anlassen ruckelt, leuchtet die einmal kurz !

    Vllt, ist ja hier noch ein Anonymes Fiesta-Forum Mitglied und weiß was los ist :p
     
  7. #6 6. Januar 2009
    AW: Öldrucklampe Ford Fiesta

    vielleicht hat der öldrucksensor nur ein wackelkontakt deswegen immer das aufleuchten!!!


    mfg:golf3v8
     
  8. #7 6. Januar 2009
    AW: Öldrucklampe Ford Fiesta

    moin moin,

    die lampe dürfte auf jeden fall kaputt sein, sonst würde sie ja beim Starten leichten. Du kannst dich gleich an birne wechseln ranmachen, evtl auch gleich die anderen Anzeigenlampen tauschen wenn du schon dabei bist.

    mfg

    Edit: ich lese und schreibe zu langsam

    überprüfe mal die stecker am Öldrucksensor und verfolge die Leitung so weit wie du kannst, kann ja auch sein das irgendwo anders ein Wackelkontakt vorliegt
     
  9. #8 7. Januar 2009
    AW: Öldrucklampe Ford Fiesta

    Ja... werd ich mal verfolgen !

    Was mir jetzt aufgefallen ist, das sie heute morgen vor dem Start wieder geleuchtet hat...

    Wenn ich dann wieder nach 5 mins fahrt wieder ausmache und wieder anmache, ist sie wieder aus..

    Sprich bei längerem stehen leuchtet sie nur vor dem Start !
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...