Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von mW2fast4u, 4. August 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. August 2011
    Hi!,
    Mir ist in den letzten Tagen aufgefallen, das ist beim links lenken, es sei ich fahre eine Kurve, oder parke indem ich links einschere um dann zu parken, dass die die Öllampe kurz aufleuchtet für 1-2s.
    Hierbei muss ich sagen ich bin mit dem Ölintervall ca. 5000km drüber. Ich werde dies auch in kürzester Zeit fixen.
    Aber hat jemand hiermit Erfahrungen gemacht? Öldruck nicht OK?

    Grüße
    (Renault Twingo 43KW, BJ. '02)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 4. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    Ölstand checken wäre gut ^^
    Das Öl bewegt sich ja in der Wanne und wenn du Kurven fährst, in deinem Fall links, läuft das Öl auf eine Seite und der Sensor ist somit frei und meldet sich.
    Also Ölstand solltest Du auf jeden Fall mal prüfen.
     
  4. #3 4. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    HM kann man auch öl einfach nachfüllen?? anstatt zu tauschen?

    ist ca. 1 jahr alt das öl
     
  5. #4 4. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    Machst Du Witze?
    Klar, dafür is der Ölmessstab da, unter Punkt oder Markierung ist minimum, ober Punkt oder Markierung ist maximum.
     
  6. #5 4. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    Kannst es auch gleich wechseln, wenn du eh schon 5000km drüber bist. Kostet doch so gut wie nichts, selbst bei ATU inkl. Öl und Filter für 29€ wenn du 2 linke Hände hast :D
     
  7. #6 4. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    Ich frag ja nur, ich habe bis jetzt nur immer Ölwechsel + Ölfilter machen lassen :D.

    Ikke guck nachher mal aufn Schildchen welches Öl ich denn brauch und kipp was nahc fertig.
     
  8. #7 4. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    Wenn die lampe leuchtet haste nichts mehr drin.
    Wenn die Öllampe angeht ist es eh schon zu spät.

    Kann jedem nur empfehlen lasst sowas sein mit dem überziehen.
    Ich wechsel mein Öl alle 7-10 000km mein Intervall ist 12 000km.
    Ich bewege den Wagen aber auch so und gucke ca alle 500km nach um was nach zu füllen.

    Öl ist das allerwichtigste beim Auto.
     
  9. #8 4. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    10W40 wahrscheinlich, aber steht auf dem Zettel.
    Zukünftig solltest Du allerdings schon hin und wieder nach dem Ölstand schauen, Dein Auto wird Dir dankbar sein. :)
     
  10. #9 5. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    So neues Öl ist drin..mal abwarten
     
  11. #10 12. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    ich kann nur empfehlen, immer nen halben liter-ganzen liter im auto mitzuführen.. sobald es aufleuchtet auf den nächsten Parkplatz und nachfüllen.

    Grundsätzlich gilt (mMn) gelbe Zeichen =sollen demnächst ma gefixt werden
    und rote Zeichen = Haaaaaaalt Stopppp.. jetzt rede ich sofort fixen
     
  12. #11 12. August 2011
    AW: Öllampe leuchtet beim "links" einlenken

    Ich denke es lag daran das zu wenig Öl in der Wanne schwam, seit einer Woche und 500km keine neue Anzeichen
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Öllampe leuchtet links
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.402
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.653
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    930
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.373
  5. Neue USB Tastatur - beleuchtet

    undi , 25. August 2011 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    968