Ölpreis über der 60-US-Dollar-Marke

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 30. Dezember 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2005
    Link:

    Am Mittwoch waren in den USA die Zahlen zu den Öllagerbeständen bekannt gegeben worden. Benzin-, Diesel- und Heizölbestände waren rückläufig. Dadurch stieg der Ölpreis gestern zeitweise bis auf 60,85 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) an.
    Heute Morgen im asiatischen Handel musste für einen Barrel der Sorte West Texas Intermediate 60,22 (gestern Abend: 60,32) US-Dollar bezahlt werden.
    Ein Marktteilnehmer geht davon aus, dass es "am letzten Tag der Handelswoche" zu Gewinnmitnahmen kommt, weil der Ölpreis über 60 US-Dollar notiert.
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Januar 2006
    Ich hoffe mal, dass die Preise bald mal wieder sinken, ist ja echt nicht mehr auszuhalten, 60€ für eine Tankfüllung zu bezahlen.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...