Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Cpt.Xer0, 26. September 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. September 2007
    Ey meine frage an euch jungs...
    Ist der Bundestrojaner schon raus oder was ?
    Woher wissen die bullen das alles ?
    Woher wussten die das mit den anschlag etc?
    Gut, der oder die typen haben ja (ANGEBLICH) auf der gemeinde homepage ne bauanleitung für ne bombe eingestellt die dann aber nacher gelöscht wurde.
    Woher wissen jetzt die beamten die ganzen details und e.mails?
    ey das macht mich stutzig wa.
    Immer vereiteln die bullen etwas.
    Woher beziehen sie diese informationen um jeden nur denklichen anschlag zu vereiteln?
    eure meinung ist mir echt wichtig weil das macht mich echt stutzig
    mir kommt das so spanisch vor. zumal vom homepage eintrag nicht einmal ein screenshoot oder eine kopie existiert, meiner meinung nach ist das nur ne dumme ausrede, um zu verschleiern, das die bullen ja doch schon krass am sniffen sind.MEINE MEINUNG!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    vllt anonyme hinweise oder einfach nur ermittlungen?!

    naja, also ich find die ganze geschichte ein wenig lächerlich, ich meine, die typen sind 19, da sollte man sich nich wien kind aufführen ---> handeln aus "frust", wie erbärmlich


    PS: was hat das thema in szenenews zusuchen?
     
  4. #3 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Beitrag auf der Gemeindehomepage hat sicher eine IP hinterlassen und einen Proxy ham diese Idioten (also echt, ein Stadtfest sprengen wollen wo sicher auch Kinder sind) sicher nicht genutzt. Einfach schnell die IP zurückverfolgt oder beim Provider nachgeharkt und so sind sie auf die Typen (oder zumindest einen der den anderen dann gepetzt hat) gekommen.

    Ja - im Internet ist man nicht anonym! Scheinen einige noch nicht zu kapieren ^^
     
  5. #4 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    jo, wundert mich auch. Mich würde es auch nicht überraschen wenn der ganze Schrott von Stasi-Schäuble inszeniert wurde, nur damit er sein Überwachungsgesetz durchbekommt.
    In meinen Augen ist das alles nur Angstmacherei, mehr nicht.
     
  6. #5 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    ich denke ma, dadurch, dass die anleitung hochgeladen wurde, haben die die ip bekommen, da im moment eh voll die aufruhe wegen anschlägen is, sind die dem nachgegangen, die leute sind vorher shcon aufgefallen, passten also ins muster und dann wurde wahrscheinlich das haus durchsucht und der pc beschlagnahmt...mfg coach

    PS: erster^^

    EDIT: ich muss schneller tippen~.~
     
  7. #6 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Jo mit 19 glaub ich das einfach nicht!
    Also ich wusste schon vor 5 jahren das wenn ich mich im internet bewege, auch meine ip (ADRESSE) quasi überall zu sehen ist.
    Daher kann ich mir das so einfach nich vorstellen.
    Wieso sollten die den ausgerechnet auf der homepage von der gemeinde ne bombenbauanleitung veröffentlichen?
    für mich klingt das nach faule eier
     
  8. #7 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Weil's einfach Idioten sind, vorher schon waren und auch ewig bleiben werden.
     
  9. #8 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Hat jetzt nicht direkt was mit dem Thema zu tun: Aber es gehen ja Meldungen um, dass der Bundestrojaner auch schon raus ist. Nur wird eben nicht aus Deutschland spioniert, sondern aus dem Ausland.

    Sowas wie Guantanamo, da in den USA ja Menschenrechte geachtet werden ^^
     
  10. #9 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Ich stimme dir in einem Punkt zu woher wissen die Leute das immer ? Echt richtig komisch. Jedesmal wenn hier nen anschlag sein soll wird er paar Tage/Wochen vereitelt.

    Keine Ahnung wie die immer an die Infos kommen. Aber wie gesagt wundert mich einfach immer das jeder Anschlag kurz vorher vereitelt wird.

    Und die nächste Frage ist auch wären die überhaupt in der Lage gewesen die Bombe zu zünden bzw sie zu ende zubauen ? Aber naja auch egal solche Idioten gehören gleich weggesperrt und fertig.
     
  11. #10 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Naja der Grund warum die Anschläge immer nur kurz vorher vereitelt werden ist , dass man die Hintermänner haben möchte und deswegen sammeln die Ermittlungsbehörden solange sie können Informationen. Außerdem bringt es ja viel mehr ein paar Leutschen hochzunehmen die schon 300 KG Sprengstoff haben und kurz vorm ausführen stehen, als jemanden der gerade erst anfängt und gerade mal 10g hat.
     
  12. #11 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    So und woher bekommen sie diese ?
    Also wenn ich mit nen kumpel ne bombe bauen möchte und diese dann hochjagen will, dann wird die auch hoch gehen.
    Es sei den, die bullen hören alle Telefone ab (also auch meins) oder sniffen alle daten (woher wissen die meine IP)...okay die haben ja ANGEBLICH auf der homepage im gästebuch (weil mehr möglichkeiten hat die page da nicht^^) den bombenbauplan reingestellt (warum auch immer^^)..
    also wem das nicht spanisch vorkommt, den kann ich auch nicht helfen.
    Man braucht nur ein wenig Phantasie, entweder die jungs waren echt MEGA BESCHEUERT und haben ihre pläne einfach nur breitgetretten und irgendeiner hat die halt bei den bullen angeschießen oder aber die geschichte stimmt vorne und hinten nicht.
    Ich wunder mich einfach nur darüber, das immer nur erfolge erzielt werden, alles wird vereitelt.
    Kofferbomben, Terroristen in dem einen dorf da, jetzt die beiden buben mit ihrer dorfbombe ^^
    Also ich weiß nicht, wenn wir echt so fette bullen haben, dann bruachen wir echt kein Bundestrojaner oder Kameras oder gar Tornados die unschuldige menschen vom himmel schießen.
    Najo...
     
  13. #12 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    ich finde es ja auch komisch das die schmiere alle anschläge bis jetzt vereiteln konnten.aber ist das nicht auch gut so?
    bei dir hört sich das an als würde dich das ärgern.
    wer bomben baut wird dann schon herausfinden wie die cops das machen!=)

    mfg

    t_low42
     
  14. #13 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    glaubt ihr immer noch alle das nicht jedes telefon weltweit abgehört wird? -.-

    hier mal nen link, damit ihr mal aufwacht.

    Deutschland und Vereinigtes Königreich verstoßen mit NSA-Spionageverbindungen gegen Menschenrechte | Telepolis

    in südengland steht eine anlage die die gesamte europäische kommunikation auf stichwörter abhört. erwähnst du am telefon bestimmte stichwörter: z.B. bombe, anschlag wird das gespräch aufgezeichnet.

    greez
     
  15. #14 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant


    Das glaubst du ? Weisste wieoft die Wörter genannt werden ? Dazu müsste die Maschine jede Sprache könne und dann womöglich nocht mit einem Dialekt :D

    Aber ok geb mir deine Nummer ich ruf dich paar mal an und wir labern dadrüber mal gucken obse herkommen :) Also wer an die Maschine glaubt :D

    Wie gesagt sie müsste zig Milliarden Gespräche aufzeichen und jede Sprache beherrschen und das dann auch noch mit Dialekt. Dazu müssten zig tausend Leute diese Gespräche auswerten und dann die Behörden eventuell verständigen.
     
  16. #15 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Ja klar würde mich das freuen, wenn mal so ne fette Bombe im Reichstag hoch geht ^^
    So lange sie die richtigen erwischt und der Reichstag davon nicht beschädigt wird ^^
    Ne mal ernst jetzt!
    Natürlich würde mich das keinesfalls freuen, aber wundern tut es einen dennoch ;)
    Wenn man sich die Sachlage jetzt reinzieht!

    Das mit der Telefonischen Überwachung, wusste ich wirklich nicht!
    Also zumindest war ich im Glauben, das es hier nicht offiziell erlaubt ist!
    Also das die bullen sowieso alles checken was die wollen kann ich mir denken, sonst wundert es mich immer wieder, wie der ein oder andere Straßendealer beim nächsten deal, busted wird.
    Aber das es so krass EU weit läuft ist mal Hammer.
    Dann brauch ich jetzt nur nen kumpel anrufen und bissle was von bombe hier und da…so und soviel uhr roger that ^^ und dann bekomme ich irgendwann mal echte SEK Kommandos in mein Wohnzimmer ? Fett ^^
     
  17. #16 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    Mh, ist mir ehrlich gesagt sehr egal ob die Telefone abgehört werden oder sonst was. Hatte vor einigen Tagen mit nen paar Freunden abgemacht da mal rum zuschauen. Heute morgen fiel mein Blick auf die Bild und mir donnerte das Brötchen aus dem Gesicht. Wenn man sich mal so vorstellt, dass die Psychos die Bombe (wo da auch immer die Definition aufhört) in der "Masse" hätten zünden können? Man, wir hätten vielleicht daneben stehen können. Bin schon ziemlich froh das wie mittlerweile in der Lage sind solchen Verwirrten das Handwerk zu legen, auch wenn der Aspekt der Privatssphere immer mehr gen Null sinkt.
     
  18. #17 26. September 2007
    AW: Offensichtlich Anschlag auf Stadtfest geplant

    moved to hightech news und closed wegen fehlendem quellenlink
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Offensichtlich Anschlag Stadtfest
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.737
  2. Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.881
  3. Antworten:
    53
    Aufrufe:
    2.148
  4. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    3.191
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    635
  • Annonce

  • Annonce