Office Computer 2017 bis 300EUR

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von [Bensen], 1. August 2017 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. August 2017
    Mahlzeit,

    ich möchte meinen, mittlerweile schon in die Jahre gekommenen, Computer aufrüsten/erneuern.

    Er wird hauptsächlich als Office Computer (MSOffice, Outlook, Internet, Datenarchiv etc.) genutzt. Neu dazugekommen ist jedoch ein Konstruktionsprogramm welches ein wenig mehr Rechenleistung benötigt, als aktuell vorhanden.


    Sprich ich bräuchte folgende Komponenten neu:
    • Prozessor
    • Mainboard
    • Netzteil
    • Grafikkarte
    • SSD-Festplatte für das Betriebssystem + 2-3 Programme (60-80 GB)

    Ich habe mir die letzten Tage schon allerhand angeschaut, jedoch habe ich meine letzten PC im Jahre ~2007 zusammengebaut und bin bei dem aktuellen Hardwaremarkt einfach nicht mehr im Bilde. Zudem gehen die Preise auch sehr weit auseinander. Es muss sicherlich nicht das allerneuste sein (was man für bis zu 300€ auch nicht erwarten kann..), aber die Komponenten sollten schon aufeinander abgestimmt sein und eventuell auch erweiterbar sein.




    Folgende Hardware ist schon vorhanden:
    • Bildschirm (Anschluss: VGA /DVI)
    • Tastatur, Maus, Drucker (PS/2, USB2.0)
    • CD/DVD Laufwerk (40 Pin ATA)
    • Festplatte (als Datenarchiv) (40 Pin ATA)
    • Betriebssystem
    • eventuell das Gehäuse
    Sind die aktuellen Komponenten noch mit einem Standard ATX Gehäuse kompatibel, oder benötigt man ein neues Gehäuse?

    Ich bedanke mich schon mal für eure Mühe!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. August 2017
    Die CPU hat bestenfalls schon eine GPU also brauchst du keine extra Garfikkarte. Die Alten 40 Pin Geräte, sind ein Problem. Die neuen Motherboards haben dafür keine Anschlüsse außer die teuren. Besser für 10 Euro ein neues Laufwerk kaufen und die Festplatte ggf. über Adapter anschließen oder ebenfalls eine neue kaufen. Macht auch Sicherheitstechnisch Sinn, nicht das die alte HDD irgend wann ausfällt.

    Intel Pentium G4400 BX80662G4400 Prozessor ca 55€
    Crucial 8GB DDR4 2133 MT/s DR x8 DIMM 288-Pin ca 50€
    Asrock H170 PRO4/D3 ATX DDR3 retail ca 70€
    Intenso interne SSD-Festplatte 128GB ca 56€

    Dann noch für 12 € ein CD/DVD Laufwerk: LG Electronics GH24NSD1.AUAA10B DVD-Brenner
    Und eine HDD: Toshiba P300 1 TB Interne Festplatte 3,5 Zoll ca 44€

    Das alte Netzteil müsste vom Strom locker ausreichen, es kann höchstens sein das die Stromanschlüsse für die neuen Mainboards nicht mehr passen, da gibts aber ggf Adapter. Ansonsten eben ein neues für ca 40€.

    Oder du sparst dir den ganzen Umbau Aufwand und kaufst dir direkt einen Kompletten: shinobee Flüster-SSD-PC Quad-Core Office ca 300€

    Als Datenarchiv oder Backup würde sich eine Externe Festplatte auch anbieten.
     
  4. #3 1. August 2017
    Danke schon mal für deine schnelle Antwort!

    Die Konfiguration finde ich schon recht ansprechend, besonders für den Preis. Gibt es jedoch vielleicht einen etwas besseren Prozessor? Da meiner Meinung nach der "Intel HD Graphics 510" Grafikchip nicht so er Brüller ist.

    Oder lohnt es sich eventuell preislich etwas mehr auszugeben und dafür dann eine separate Grafikkarte zu nehmen?
     
  5. #4 1. August 2017
    Wozu brauchst Du denn ne stärkere GraKa? Für dein Programm würde ich lieber die paar mehr Taler in die CPU investieren.
    Und mit der 510 kannst Du sogar noch paar ältere Games ohne Probleme zocken: Intel HD Graphics 510
     
  6. #5 1. August 2017
    OK, wie wäre es, den G4400 durch den G4560 zu ersetzen?
     
  7. #6 1. August 2017
    Ja das ist kein Problem, der geht auf dem Motherboard genauso, kostet halt 40€ mehr, hat aber auch entsprechend mehr Leistung. Macht also durchaus Sinn wenn man die Programme schneller öffnen möchte, der Turbo für Singlethreads ist deutlich höher, das macht sich dann schon bemerkbar.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Office Computer 2017
  1. Office Notebook bis 300 €

    mmrpaul , 10. April 2018 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.310
  2. Suche Office/Entwickler-Rechner

    Mosaa , 10. November 2017 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.211
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.389
  4. Office Computer bis 250€

    Freakyboy , 20. Februar 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    708
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    569