Ohrloch stechen / schießen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von z3roCool, 30. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2009
    Heyho..ich überlege z.Z mir ein Ohrloch machen zu lassen, um es später zu dehnen und einen Tunnel zu machen.
    Es sollte bei mir nie größer als 8mm werden, also bitte nichts von wegen "iihh das wächst nie wieder zu" etc.
    Hat einer von euch n Ohrloch und wenn ja, habt ihr es euch schießen oder stechen lassen?
    Was ist allgemein vorteilhafter? Wie lange hat es bei euch gedauert bis es abgeheilt ist und auf was sollte ich noch achten?
    Bin gerade in der Abivorbereitung und es wäre natürlich schlecht wenn sich das gerade jetzt auch noch durch Stress entzündet oder ist das echt problemlos? Bitte um Hilfe :]
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    naja die kleinen sehen noch hablwegs annehmbar aus.. obwohl ich ohrringe etc. bei männlichen wesen allgemein komisch finde (sry wenn du eine frau/mädchen bist).

    naja wenn du es sauber hälst etc. wird sich schon nicht entzünden..

    und warum wartest du nicht einfach noch die 2 monate? .. dann ist abi rum
     
  4. #3 30. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Bei mir wurden die glaube ich geschossen und nach 2-3 Monaten war es gut abgeheilt. Zwischen durch hat die eine Seite sich ein wenig entzündet gehabt und geeitert, ist aber von alleine wieder abgeschwollen und war kein großes Problem. Normalerweise kannst du dir die auch während des Abis machen lassen, weil so schnell entzündet sich das nicht ernsthaft.
     
  5. #4 30. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?


    keine sorge wird kein ohrring, find selber dass das blöd aussieht.
    naja ich würd das jetzt abhaken wollen, weil nachm abi bin ich erstmal in diversen urlauben und ich treib den sommer über mehr sport, was das ganze ja entzünden lassen kann. dann könnte ich nachm abi auch schon direkt mitm dehnen anfangen ;)
     
  6. #5 30. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Das Problem beim Stechen lassen is, dass du erstmal son medizinischen Steckerreinbekommst, der das ganze abheilen lässt, zumindest war das bei mir damals so.
    Wenn dua llerdings irgendwie allergisch auf das MAterial reagierst, wirds eklig, was bei mir so war und echt schmerzhaft. Es geht zwar irgendwann weg, aber da musst echt aufpassen, dass dich da die erste Zeit nich dran verletzt udn hoffen, dass es keine allergische Reaktion bekommst.
     
  7. #6 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    also en stinknormales loch ca. 4- 6 wochen dann kann man en anderen stecker rein machen aber so richtig geheilt glaub ich dauert das länger ich hab meinen jetzt 2 monate und mir kommts nicht vor das es schon wirklich richtig geheilt ist
     
  8. #7 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    also ich kann dir nur schiessen empfehlen. bei mir war das kurz und fast schmerzlos nur danach hat das halt bissl gejuckt. nach ner weile vergeht das auch wieder. bei mir hat das in vier wochen komplett geheilt.
     
  9. #8 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Schießen lassen ist "fast" schmerzfrei! kannst du bei jedem Juwelier machen lassen!
    Stechen lassen geht glaub ich nur im Pircing studio und ist schmerzhafter! dafür aber auch professioneler...
    ich hab mir auch ma eins schießen lassen hatte damit keine probleme! du bekommst son gesundheitsstecker mit desinfektionsmittel und das sprühste vorm schlafen gehn ma dran und drehst ab und zu an dem gesundheitsstecker :p eigentlich solltest du den ca. 2~3 wochen drinnen lassen... ich hab ihn 5 Tage drin gelassen :p hat sich ned entzündet o.ä.
    kann dir aber nicht sagen wies bei tunneln etc aussieht! würde da am besten ma zum nächste juwelier oder piercing studio gehn und ma nachfragen ;) die wissen das wohl am besten

    hoffe konnte helfen

    greeTz

    Testament
     
  10. #9 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Würde es nachdem Abi machen, dann hast du auch gleichzeitig weniger Streß und wenn sich das alles dann noch entzünden sollte, behindert es dich wenigstens nicht beim lernen.

    Hab da aber noch eine Frage, unswar:

    Mir gefallen solche Ohrringe.^^
    Aber ich weiß ansich gar nicht wie das funktioniert. Muss das erst "vorgestochen" werden und dann der Tunnel eingesetzt werden, oder wird der sofort eingesetzt?

    Und wenn man wie oben genannt wurde, sich ein 8mm Ohrrign reinmachen will, wächst das Loch dann wieder zu?


    MfG
     
  11. #10 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Entweder wird ein größeres Loch mit dem Skalpell geschnitten (scalping),
    oder es wird ein normales Loch gemacht, was anschließen immer weiter gedehnt wird.

    Ich persönlich würde dir das Stechen empfehlen, das ist hygienischer, da diese Pistolen zum schießen zT aus Plastik sind und außerdem nie zu 100% gereinigt werden können.

    Meiner Meinung nach ist es egal, ob du dir das jetzt oder später machst. Besonders sowas wie ein normales Ohrloch erzündet sich Quasi nie.

    Musst halt nur wissen, dass das Dehnen lange dauert und schmerzhaft sein kann.
     
  12. #11 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Wenn du das ganze machst, kauf dir so eine Sprühflasche mit Desinfektionsmittel. Gibt es in jeder Apotheke. Das benutzt du dann 2-3 mal am Tag. Also Sprühst damit das Ohr ein. Wenn du Sport gemacht hast oder stark geschwitzt hast, kannst du es auch öfters benutzen.
    Damit beugst du einer Entzündung zu 99% vor.
     
  13. #12 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Ah okay dann werd ich das wohl doch nächste Woche machen, wenn sich das so unkompliziert anhört ;)
    Kostenmäßig wird das doch auch wohl 20€ nicht überschreiten oder?
    Ich werds mir auch stechen lassen, aus den bereits genannten Gründen..
     
  14. #13 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    wenn du demnächst ohnehin zum arzt musst, frag dort freundlich nach. hab mir dort abgesehen von praxisgebühr, die ich ohnehin zahlen musste auch schon ins ohr pieken lassen.

    vorteil--->es ist 100% sauber, je nach doc kostet es nichts und die haben meist immer diverse proben im schrank, also gibts bei bedarf auch gern pflegemittel für lau dazu.
     
  15. #14 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    wird eigentluch in den meisten fällen nur noch geschossen...hab nach 3 wochen den gesundheitsstecker raus und n normalen ohrring reingetan...von den entzündungen und verheilen ist es bei jedem unterschiedlich also is schwer zu sagen wie lang es braucht um abzuheilen
     
  16. #15 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    also ich hab mir beide ohrlöcher schießen lassen und hatte damit eigendlich keine probleme nach 3 wochen war es bei mir dann auch schon verheilt stechen lassen is halt glaub teuerer auserdem is stechen lassen schmerzhafter das schießen merkt man eigendlich gar nich
    würde dir auch schießen empfehlen

    mfg Ghostrider-ML
     
  17. #16 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Ich werds mir doch lieber stechen lassen, weil es ja wohl steriler ist..
    Um den Schmerz gehts mir nicht, das wird halt einmal kurz ziepen und durch ist das Ding :)
    Danke für die Hilfe!
     
  18. #17 31. März 2009
    AW: Ohrloch stechen / schießen?

    Also ohrlöcher am Ohrläppchen werden meist geschossen.
    Ich hab 4 und da gab es nirgends Probleme. Du kriegst da son Zeug zum desinfizieren und wenn du das täglich machst oder wie oft der das haben will, dann passiert da auch nichts.
    Kannst es also auch in der Abi-Zeit machen.
    Ach ja viel Glück beim Abi ich schrieb auch grad^^
    MfG
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Ohrloch stechen schießen
  1. Ohrloch dehnen?

    Derbe92 , 26. November 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.181
  2. Ohrlöcher

    Fragster , 8. Mai 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    524
  3. Ohrloch selber stechen?

    Derbe92 , 30. September 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    11.351
  4. Ohrloch und Urlaub?

    iLow@Porn , 12. Juli 2009 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.287
  5. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    6.844