Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von minochisena, 18. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Februar 2009
    Hai.

    Da ich ziemlich guten Schlaf habe, wenn ich Ohropacks drinne hab, schlaf ich nur noch so. Das geht jetzt 3 Wochen schon so. Meine Frage ist :

    Ist das Schädlich fürs Gehörgang? Ich meine die Dinger breiten sich ja im Ohr aus.
    Bissher fühle ich nichts, hab auch keine Schmerzen. Hat Jemand Erfahrung damit??

    vielen Dank
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    also ich schlafe auch schon seit einiger zeit...mit ohropacks!
    etwa ein jahr mind.
    aus dem grund weil meine geschwister morgens wenn sie zur schule gehen gern ma laut sind:p und ich später zur arbeit muss...vorallem habe ich einen besseren schlaf!
    also ich merke keine negativen auswirkungen...warum sollte es schlimm sein!
     
  4. #3 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    Hiho. Das ist vollkommen unbedenklich. Die Teile breiten sich im Ohr zwar aus, aber was kann da kaputtgehen? Nichts. Das Ohr ist nur ein Gehäuse, in dem die Dinger sich ausbreiten, weil eben Platz da ist ^^

    Die Ohrenstöpsel verschließen das Ohr zwar, aber sie kommen ja an nichts Wichtiges dran innen drin. Sie drücken dir nicht das Trommelfell rein oder Ähnliches. Bis in diesen Bereich dringen die Teile gar nicht ins Ohr ein.
     
  5. #4 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    Wird seit Jahren bei uns auf der Arbeit benutzt, also bin ich mir relativ sicher, dass es nicht ungesund ist!
     
  6. #5 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    ich schlafe auch schon seit ner ganzen zeit mit denen nachts.... das kannste echt ohne bedenken machen, die machen ja nichts außer den raum füllen damit der schall nicht so durch kann....
     
  7. #6 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    Mir geht es genau so. Allerdings habe ich mal gehört, dass dadurch die Belüftung im Ohr schlecht ist und das nicht so gut fürs Ohr wäre. Ist das wahr? Weiß jemand darüber was?
     
  8. #7 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    ich hab auch mal mit dem gedanken gespielt..

    nur leute wie siehtn´s aus mitn wecker hören ?


    hört ihr den noch ?
     
  9. #8 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    Ja, wenn der einigermaßen laut ist, hört man den gut.

    Es sei denn du reagierst da denn nicht mehr so gut drauf.

    Du musst das mal am WE oder so testen. ;)
     
  10. #9 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    Ungesund ist das wenn man es auf dauer macht allerdings.

    Das ist das selbe wie mit Ohrstöpseln von Kopfhörern. Dadurch, dass der Gehörgang verschlossen wird, wird es wärmer in dem Ohr und ich weiß die Zahl nicht mehr ganz genau..aber ich mein es bilden sind extrem mal mehr Baktieren als normal.

    Schlussfolgerung man kann schneller eine Mittelohrentzündung bekommen oder einfach empfindlicher werden..Öfters Ohrenschmerzen bekommen... Jede nacht damit schlafen würde ich nicht. Ansonsten das ganze mal mit deinem HNO-Arzt absprechen.


    Okay da war wer schneller als ich-
    Würde mich aber nicht auf die antworten hier verlassen. hier sind keine ärzte anwesend..Ist immerhin noch ein Underground Forum. Also ab zum HNO-Arzt..^^
     
  11. #10 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    quatsch
    da passiert nichts
    wenn du tortzdem noch bedenken hast kannst du auch mal in einer apotheke nach fragen

    lol^^die frage hat gestern schon ein kumpel die bio lehrerin gefragt :p
     
  12. #11 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    wenn du sie nicht ganz bis ans ende durchschiebst dann ist es nicht schädlich. Genau so wie mit ohrstäbchen... Das ist auch nicht so gesund für die ohren wenn du sie immer bis ans ende durchschiebst (quelle arzt).
     
  13. #12 18. Februar 2009
    AW: Ohropacks, wenn ich schlafen gehe. Ungesund?

    Ok also das mit dem batkerien schneller bilden hat mich stutzig gemacht, werd morgen ma zum HNO arzt

    danke jedem bw raus

    close
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...