Olympia der gedopten Chinesen?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rarshi, 11. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. August 2007
    Der chinesische Sport steht unter Generalverdacht: Unvergessen sind die bizarren Dopingskandale der 90er Jahre: wie aus dem Nichts kommende, unbezwingbare Schwimmerinnen mit Figuren wie Möbelpacker. Angebliches Schildkrötenblut als Fitnessgetränk für Weltrekordläuferinnen - in Wirklichkeit Dopingmittel. Die Nationalspiele, ein Olympia-Probelauf im Herbst 2005, lieferten etliche Dopingskandale - sogar die staatlich zensierten Medien durften darüber schreiben. Wird Peking 2008 zu einem Olympia der gedopten Chinesen?




    Quelle, Weiterlesen:http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,,OID7263792_,00.html
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. August 2007
    AW: Olympia der gedopten Chinesen?

    ja vorallem die regierung unterstützt das ganze! etwa die hälfte der medailen wird wohl nach china gehen :D ist leider schade das da nix unternommen wird! werde das ganze dann in peking beobachten und mal sehen ob die olympiade fertig gespielt wird
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Olympia gedopten Chinesen
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    474
  2. Mr. Olympia 2013

    Doug , 27. September 2013 , im Forum: Sport und Fitness
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.059
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.317
  4. Antworten:
    49
    Aufrufe:
    2.508
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    947