online banking

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Aliki, 23. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2006
    hi leutz un zwar hab ich vor online banking zu machen.
    und meine bank benutzt immer noch TAN.
    un das is mia bisschen zu unsicher.
    hab mir überlegt einen chipkartenleser zu besorgen.
    lohnt sich das und was ist der unterschied zwischen klasse 2 und 3??
    bzw welchen braucht man??

    vielen dank schonmal
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2006
    AW: online banking

    em... was ist deiner meinung nach an tan unsicher?

    1) wenn deine bank nicht zufällig citibank heißt, dann ist alles in ordnung
    2) wenn du schlau genug bist, zu erkennen, dass die mail die du eben von der bank bekommen hast ne phising-mail ist, dann ist alles ok
    3) wenn deine augen gut genug sind um das schloss in der statuszeile deines browsers zu erkennen, bzw. das https in der adressleiste, dann ist auch alles gut
    4) das einzige was ein problem darstellen könnte wäre ein man-in-the-middle-angriff... und ich schätze mal, dass du jemand erkennen würdest, der neben deinem computer sitzt und mitm laptop am router rumspielt...
     
  4. #3 23. November 2006
    AW: online banking

    ich red jetzt von trojaner z.b.
     
  5. #4 23. November 2006
    AW: online banking

    em... ne tan kann man im allgemeinen nur ein mal verwenden...
    und ne aktuelle antivirensoftware gehört eigentlich zum standard eines computers...

    die unsicherheit von tan's ist in 99% auf die person zwischen bildschirm und stuhl zurückzuführen...
     
  6. #5 23. November 2006
    AW: online banking

    ja also ich hab norton internet security 2007
     
  7. #6 23. November 2006
    AW: online banking

    sag ich doch... 99% der fehler sitzt vorm bildschirm...

    was das in bezug auf deinen post bedeutet wirst du bestimmt wissen...
     
  8. #7 24. November 2006
    AW: online banking

    ich versteh nit warum du dir so viele sorgen machst, egal ob trojan oder nicht du kannst doch sowieso sehen wohin geld geht und woher es kommt oder? und auserdem Tan liste hast ja nur du
    auserdem kannste jede rechnung stornieren....mach dir kein kopp ^^
     
  9. #8 24. November 2006
    AW: online banking

    du bekommst aber nicht einfach getätigte rechnungen rückerstattet @ vorposter.

    Tan ist relativ sicher da i.d.R. zumindest für jede Überweisung ein Tan benötigt wird. Also müsste jemand deine Tanliste klauen, dein Zugang + Pw hacken und könnte dann überweisen.

    Es ist exakt wie Timer sagte.
     
  10. #9 25. November 2006
    AW: online banking

    ok danke
    leute dann is meine angst wohl unbegründet
    habt alle bw's
    kann geclosed werden
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - online banking
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.845
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.177
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    829
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    859
  5. Online Banking iPhone

    Javen , 19. April 2011 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    879