Onlineshops für Lattenrost, Betten & Co auf der Überholspur

Artikel von Burg und Er am 10. Februar 2021 um 21:43 Uhr im Forum Haus, Garten, Tiere & Pflanzen

Schlagworte:

Onlineshops für Lattenrost, Betten & Co auf der Überholspur

10. Februar 2021    
Wenn es um die richtigen Produkte für den Schlaf wie Lattenroste, Matratzen oder Betten geht, laufen die Onlineshops dem stationären Handel seit einigen Jahren bereits den Rang ab. Auch wenn der Trend insgesamt Richtung Kauf im Internet geht, gibt es in diesem Fall ein paar spezielle Gründe, warum sich die Konsumenten so gerne dafür entscheiden.

onlineshop-kaufen.png
Gerade bei sperrigen Produkten bietet der Online-Kauf zahlreiche Vorteile gegenüber dem stationären Handel.


Der mühsame Transport entfällt
Produkte, die sich um den gesunden Schlaf drehen, haben meistens eines gemeinsam: Sie sind sehr sperrig. Das macht den Transport äußerst mühsam. In den meisten PKWs lässt sich beispielsweise ein Lattenrost nicht so einfach verstauen. Wer gut ausgestattet ist, verfügt eventuell über einen Dachträger und kann größere Produkte dort montieren. Allerdings sind diese dann während des Transports der Witterung ausgesetzt.

Die Alternative ist in den meisten Fällen, sich im Bekanntenkreis oder direkt im Geschäft einen entsprechenden Transporter zu leihen, mit dem ein Bett oder ein Lattenrost transportiert werden kann oder den Händler darum zu bitten, die entsprechenden Gegenstände zu liefern.

Im Online-Shop werden die Produkte nach der Bestellung hingegen standardmäßig innerhalb weniger Werktage geliefert. Viele Unternehmen übernehmen sogar die Kosten dafür. Ein bekannter Internetanbieter ist zum Beispiel www.betten-abc.de/lattenroste.html, der die Versandkosten innerhalb Deutschlands auf seine Kappe nimmt.

Die Auswahl für Lattenroste & Co. ist nahezu unbegrenzt
Mit dem Platzangebot im Internet kann kein Geschäft im stationären Handel mithalten. Selbst wenn ein Unternehmen über mehrere 1.000 Quadratmeter an Verkaufsfläche verfügt, ist das im Vergleich zum Angebot, das sich auf einer einzelnen Webseite darstellen lässt, minimal.

Während in den Online-Shops Produkte vieler unterschiedlicher Marken in verschiedenen Qualitätsstufen zu finden sind, konzentrieren sich die Offline-Händler meistens auf wenige ausgewählte Hersteller.

Im Online-Shop kann die Auswahl einfach durch entsprechende Filter begrenzt werden. Daraufhin werden tatsächlich nur noch die Produkte angezeigt, die den gewünschten Kriterien entsprechen. Im Laden muss diese Filterung bei jedem Produkt durch genaue Betrachtung der Produktdaten auf dem Preisschild neu vorgenommen werden. Das ist nicht nur zeitaufwendig, sondern vor allem viel fehleranfälliger als der elektronische Filter.

Ein großes Thema ist in vielen Fällen auch die Verfügbarkeit. Oft ist auf den Ausstellungsflächen zwar ein Produkt zu sehen. Beim Kauf stellt sich dann jedoch heraus, dass es erst bestellt werden muss, was oftmals zu wochenlangen Wartezeiten führen kann. Im Online-Shop kann die Auswahl auf jene Produkte eingegrenzt werden, die verfügbar und somit spätestens innerhalb von zwei bis drei Werktagen vor der eigenen Haustüre sind.

Die Produktauswahl erfolgt ohne jeden Druck
Viele Verkäufer meinen es zwar gut mit ihrer Beratung, setzen Konsumenten dabei aber subtil unter Druck. Diese Gefahr besteht in einem Online-Shop nicht. Auf Beratung muss dennoch nicht verzichtet werden. Auf nahezu allen Seiten gibt es einen eigenen FAQ-Bereich. Zusätzlich sind in den einzelnen Produktkategorien ausführliche Informationen zum jeweiligen Thema angeführt.

Einige Online-Shops gehen sogar noch einen Schritt weiter und bieten auf ihrer Seite informative Videos zu unterschiedlichen Themen und Interviews mit Experten an.

Wer keinen Zeitdruck hat, kann auch in aller Ruhe auf die nächste Sale-Aktion des Online-Shops warten. Um den richtigen Zeitpunkt nicht zu versäumen, kann der Newsletter abonniert werden, der darüber hinaus auch noch regelmäßig über unterschiedliche Produktneuigkeiten informiert.

Bezahlung auf Raten möglich
Hochwertige Lattenroste und Betten haben ihren Preis und nicht jeder hat das Geld dafür sofort zur Verfügung. Durch die Integration zahlreicher unterschiedlicher Zahlungsanbieter in den Online-Shop wie beispielsweise Klarna gibt es hier auch die Möglichkeit, den Betrag in mehreren Monatsraten zu bezahlen.

Zusammengefasst gestaltet sich der Kauf eines neuen Lattenrostes oder einer Matratze von der Wohnzimmer-Couch aus einfach wesentlich komfortabler. Ohne Rücksicht auf die Öffnungszeiten und ohne vorher im Stau zu stehen und sich in einen Kampf um die letzten freien Parkplätze zu begeben, kann hier einfach in aller Ruhe mit der ganzen Familie nach den passenden Produkten gestöbert und daraufhin die entsprechende Auswahl getroffen werden.
 

Kommentare