opel astra (diesel) - vorglühanlage defekt?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von DasKrosong, 11. Dezember 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2007
    tach zusammen,

    seit kurzem will mein wagen nicht mehr anspringen. der adac.mensch meinte, es liege an der vorglühanlage.

    laut google, besteht so ein ding aus einem relais, der glühkerze und noch irgendwas, weiss nich mehr ^^

    so bevor ich den adac wieder anrufen muss, möchte ich wissen ob es jemanden gibt, der
    - a) das problem auch schonmal hatte und
    - b) ob jemand weiss, wo ich ein spray herbekomme, dass der adac mensch irgendwo hingesprüht hat, so dass der wagen wieder ansprang... (links in so nem kasten, der aufgemacht wurde).

    habe nämlich keine lust wieder überteuerte preise für die reparatur hinzublättern.

    danke im vorraus und gruß

    daskrosong
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Dezember 2007
    AW: opel astra (diesel) - vorglühanlage defekt?

    zu a) kann ich dir leider net viel sagen.
    Das Relais ist meistens in Ordnung. Kann hier allerdings nur von Dieseln anderer Marke sprechen.
    Die meisten Ursachen sind eingelaufene Glühkerzen durch Wasser, schlechte Steckverbindung zu den Kerzen oder abgenutze Elektroden. Teilweise ist durch unsauberen Lauf und defekte Kolbenringe das Porzellan der Kerze gesprungen.

    Defekte Kolbenringe kannst einfach erkennen, indem du den Öleinfüllstutzen auf den laufenden Motor legst und wartest. Vibriert das Ding, dann sind die in Ordnung. Fliegt der Stutzen durch das ruckeln weg, sind die Kolbenringe kaputt und der Zylinder hat weniger Kraft, was noch andere Auswirkungen haben kann.
    Aber hauptsächlich gehen dann meist im Alter der Kerze das Porzellan kaputt durch das ruckeln. Die dienen ja nur zum starten.

    Hast schonmal die Glühkerzen rausgeschraubt und angeschaut?
    Ablagerungen auf der Kerze? Defekte Elektroden?

    zu b)
    du meinst sicherlich sowas hier: http://www.yatego.com/hofundtier/p,43d4dc1879a13,42c0f2ed59a625_0,starthilfe--startspray--start-pilot--startpilot
    kriegst du in jedem Supermarkt wie Real usw, Baumarkt, Autozubehör wie ATU usw.
    Musst aber gucken, weil net jedes geeignet ist für den Diesel.
    Das Zeug wird hinter dem Luftfilterkasten direkt in die Ansaugung für den Motor gesprüht.
    Es hilft dem Motor zu zünden, aber es ist keine dauerhafte Lösung da das Zeug den Gummischlauch angreifen kann, der Motor zur falschen Zeit zündet und dadurch Fehlzündungen hat usw.

    Am besten erstmal besorgen und kurz damit sich über die Runden helfen und am WE mit nem Kumpel einfach bissl am Auto schrauben und selbst das prüfen was man kann und ggfs. zur Werkstatt fahren wenn man net weiterkommt.
     
  4. #3 11. Dezember 2007
    AW: opel astra (diesel) - vorglühanlage defekt?



    Schreib doch noch dazu was für BJ,Kilometer und welcher Diesel es ist 1.7/2,0 DTI oder der alte "Normale diesel"ohne Elektrische einspritzpumpe oder mit ????

    So ein Problem ist beim 2.0 DTI bekannt und meistens ist er auszulesen,am besten du Fährst mal zum BOSCH dienst und lässt ihn auslesen.


    MFG
     
  5. #4 11. Dezember 2007
    AW: opel astra (diesel) - vorglühanlage defekt?

    1. Als Hobbyschrauber, wird du mit deiner fehlersuche net all zu weit kommen. Fahr am besten mal in ne werkstatt und lass erstmal den fehlerspeicher auslesen, vllt lässt sich dadurch nen etwas heraus finden. Ich hatte auch mal das problem, das die vorglühanlage beim golf 4 net funktionierte, es lag dran, das das kabel für die bremsleuchten an der heckklappe beschädigt war und dadurch die vorglühanlage net mehr ging. Klink sehr komisch, war aber echt so. Vllt sind auch die glühstife kaputt, kannst du auch in der werkstatt überprüfen lassen.

    2. Das zeug nennt sich starthilfespray, bekommst de in jedem Baumarkt oder zum beispiel bei atu, allerdings sollest du es nicht damit übertreiben, da der motor vorallem beim diesel sehr schnell schaden nehmen kann. Also net immer weiter reinsprühen und starten. Das Spray wird in luftfilterkasten, bzw den den schlau der ansaugung gesprüht.

    mfg
     
  6. #5 12. Dezember 2007
    AW: opel astra (diesel) - vorglühanlage defekt?

    geil! danke für eure ausführlichen infos! werd direkt mal gucken, wie das da drin aussieht.

    kleine belohung geht raus an euch :)
     
  7. #6 12. Dezember 2007
    AW: opel astra (diesel) - vorglühanlage defekt?

    dat stück ist ein opel astra f, baujahr 1995 und is n 1,7er. ob der jetzt ne elektrische einspritzpumpe hat weiss ich nich ^^
     
  8. #7 12. Dezember 2007
    AW: opel astra (diesel) - vorglühanlage defekt?

    Das Spray wird in den Ansaugtrakt gesprüht, meißt in den Luftfilterkasten. Empfehlen würde ich es allerdings nicht. Durch das Gemisch entstehen bei der Verbrennung höhere Kräfte als bei einer normalen Gemischbildung die sich nicht unbedingt positiv auf den Motor auswirken.

    Zu deinem Problem: Inwiefern springt er nicht an? Dreht beim Starten der Anlasser mit und der Motor springt halt bloß nicht an oder passiert garnix?
    Kannst mir auch deine ICQ-Nummer per PN schicken. Da kann ich dir vll schneller helfen

    Lg

    b3nny
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - opel astra diesel
  1. Fehlerdiagnose Opel Astra H

    SeXy , 22. Dezember 2013 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.114
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    667
  3. Opel Astra CDX ... CDX?

    hannickstar , 1. August 2012 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.137
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.327
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    690